Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

21.12.2017

Lorado Steak House: Lecker essen in Nauen!

Lorado Steak House: Lecker essen in Nauen!

In Nauen wartet der immer gut aufgelegte Geschäftsführer Mahmoud zusammen mit seinem zuvorkommenden und freundlichen Team nun schon seit fünf Jahren auf Kunden. Sein rot angemaltes und dank dieser Signalfarbe schon von weitem sichtbares Steak House hat sich einen sehr guten Ruf in der Region erarbeitet. Mahmoud: „Zu uns kommen auch Gäste aus Dallgow, Falkensee und Wustermark. (ANZEIGE)

Wir bieten echte argentinische Steaks in guter Qualität. Ich sage immer: Die Qualität bezahlt sich selbst.“

Auf der Karte finden sich die klassischen Steaks, die direkt auf dem Lavastein-Grill zubereitet werden. Eine Besonderheit im Nauener Steak House sind die hausgemachten Rosmarin-Kartoffeln, die passend zum Steak serviert werden. Sie sind wirklich lecker und bringen mediterrane Röstaromen auf den Teller, die sehr positiv auffallen.

Es lohnt sich, einen Blick auf die Empfehlungskarte zu werfen. Hier finden sich hauseigene Spezialitäten wie etwa das Bistecca Lorado – ein 250 Gramm Hüftsteak mit grünen Bohnen, Rosmarinkartoffeln, gerösteten Zwiebeln und Kräuterbutter für 16,50 Euro, das zum fairen Preis auch gleich noch die passenden Beilagen mit an Bord hat. Wer es lieber etwas schärfer mag, bestellt das Bistecca Mexicana mit frischen Tomaten, Knoblauch, Paprika und Zwiebeln.

Die Empfehlungskarte weist aber auch Überraschungen wie Spaghetti Scampi oder eine frisch zubereitete Dorade aus.

In Kürze wird die Karte im Lorado geändert, dann kommen auch Känguru und Strauß als Fleischsorten mit auf den Grill.

Mahmoud: „Ein echter Klassiker bei uns ist die Partner-Grillplatte mit Lamm, Rinderfilet und Hühnchen. Viele Pärchen teilen sie sich, da ist dann für jeden das Passende mit dabei.“

Einen Mittagstisch gibt es vor Ort auch. Die Mittagstischkarte gilt von Montag bis Freitag von 11:30 bis 15 Uhr – ausgenommen sind die Feiertage. Dann kosten fünf handverlesene Gerichte unisono nur 6,90 Euro. Vom Mini-Hüftsteak über das panierte Schnitzel und das Schweine­steak bis hin zum gegrillten Hähnchenbrustfilet und dem Pasta-Teller mit Tagliatelle ist dann alles mit dabei, auf das man Appetit haben könnte.

Im Lorado steht auch ein Raum für 28 Personen bereit, der sich für Feiern aller Art nutzen lässt. (Text/Fotos: CS)

Info: Lorado Steak House, Berliner Straße 53, 14641 Nauen, Tel 03321-7486453
Öffnungszeiten: Mo-So 11.30-23 Uhr

Seitenaufrufe: 75

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige