Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

04.06.2018

CDU Falkensee wählt neuen Vorstand

CDU Falkensee wählt neuen Vorstand

Die Gesamtmitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes Falkensee hat am 31.5.2018 turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Unangefochten steht wie bisher Roger Lewandowski an der Spitze des Stadtverbandes. Mit nur einer Gegenstimme votierten die Mitglieder für Lewandowski, der dem Stadtverband bereits seit über 16 Jahren vorsitzt und ihn nun für weitere zwei Jahre führen wird.

Auch ansonsten zeigten die Mitglieder großes Vertrauen in ihren neu gewählten Vorstand, welcher mit großer Mehrheit gewählt wurde.

Roger Lewandowski wird im Vorstand unterstützt von seinen Stellvertretern Daniela Zießnitz und Thomas Zylla, von Schatzmeisterin Simone Klitzsch, der Mitgliederbeauftragten Dr. Andrea Pauli-Wagner und den Beisitzern Katarzyna Debicka, Thomas Heemann, Matthias Richter, Ljubomir Stankovic, Annette Heller und Rainer Ganser.

Roger Lewandowski, Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Falkensee: „Ich freue mich sehr über die breite Zustimmung im Stadtverband. Sie bestätigt meinen Eindruck, dass die sehr gute Zusammenarbeit im Vorstand und die aktive Einbeziehung der Mitglieder von viel Vertrauen und einer engagierten Sacharbeit geprägt sind. Beispielsweise konnten Dank der Ideen und Vorschläge unserer Mitglieder im Rahmen unseres kommunalpolitischen Arbeitskreises viele Projekte in der Stadtpolitik durch die Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung umgesetzt werden. Dieses Beispiel zeigt, dass Bürgerinnen und Bürger auch ohne Mandat das Leben in der Stadt aktiv mit gestalten können.

Der CDU-Stadtverband zählt zu den größten und aktivsten im Land Brandenburg und ist der größte im Havelland. Dies zeigte sich in den vergangenen zwei Jahren beispielsweise an den vielen zumeist öffentlichen Aktionen und Veranstaltungen, die immer mit dem Ziel durchgeführt wurden, mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen. Nur im direkten Dialog, den wir auch zukünftig intensiv fortsetzen wollen, kann es uns gelingen, aktuelle Probleme aufzugreifen und Lösungsansätze zu diskutieren.

Unser Ziel für das Jahr 2019 ist es, wieder die stärkste Kraft in Falkensee zu werden. Deshalb lade ich alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich weiter einzumischen und sich aktiv zu beteiligen, um an der Gestaltung unserer Stadt mitzuwirken. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.“ (Text: CDU Falkensee / Foto: Christian Resing)

Seitenaufrufe: 174

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige