Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

27.06.2018

Daniela Zießnitz wird Erste Beigeordnete der Stadt Nauen – Christian Elke wird neuer Kämmerer

Daniela Zießnitz wird Erste Beigeordnete der Stadt Nauen – Christian Elke wird neuer Kämmerer

Daniela Zießnitz wird ab 1. August Erste Beigeordnete der Stadt Nauen. Am Montag wurde sie in geheimer Abstimmung während der Stadtverordnetenversammlung gewählt. Sie folgt damit auf Dr. Marion Grigoleit, deren Amtszeit am 31. Juli enden wird.

Vor der Abstimmung stellte sie sich den Stadtverordneten vor, die von Bürgermeister Manuel Meger (LWN) vorgeschlagen wurde. Daniela Zießnitz stammt ursprünglich aus Berlin und lebt seit 16 Jahren in Falkensee, wo sie in der Stadtverordnetenversammlung tätig ist. Seit 2003 hat sie dort ein Mandat und ist zudem CDU-Fraktionsvorsitzende. „Ich bin leidenschaftlich gerne Verwaltungsbeamtin“, sagte sie. Die Diplom-Verwaltungsbeamtin hat seit 2017 die Befähigung für den höheren Verwaltungsdienst inne. „Meine Erfahrungen im Personalbereich der Senatsverwaltung in Berlin will ich auch in meine Arbeit in Nauen einbringen“, sagte die 50-Jährige. Hinzu komme ihre Erfahrung im Bereich Haushaltskonsolidierung. „Zudem will ich mich für mehr Transparenz und Bürgerfreundlichkeit einsetzen“, sagte sie. Bürgermeister Meger indes freut sich auf eine gute Zusammenarbeit für die Zukunft.

„Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht zudem auch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Stadtverordneten und den Ortsbeiräten“, betonte Daniela Zießnitz und lobte die Arbeit ihrer Vorgängerin. „Frau Dr. Grigoleit hat die Verwaltung gut aufgestellt – nicht nur im Bereich Haushalt, sondern auch im Bereich Kultur- und Seniorenarbeit. Daran will ich anknüpfen“, unterstrich sie.

Die Funktion des Kämmerers indes übernimmt ab 1. August Christian Elke, der dann Dr. Marion Grigoleit ablösen wird. Zukünftig wird dann die Erste Beigeordnete nur noch die allgemeine Finanzverantwortung innehaben. Den Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung ist der 33-jährige Christian Elke bereits seit Februar vertraut. Der Verwaltungswirt mit Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter war ab 2014 Rechnungsprüfer beim Landkreis und lebt mit seiner Partnerin und der kleinen Tochter in Dallgow-Döberitz. (Text/Foto: Norbert Faltin/Stadtverwaltung Nauen)

Seitenaufrufe: 122

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige