Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

05.07.2018

Dreharbeiten in Bredow

Dreharbeiten in Bredow

Klappe, die nächste: In Bredow haben in der vergangenen Woche vier Tage lang Dreharbeiten zur Produktion einer neuen Miniserie stattgefunden. Im Auftrag des ZDF wird derzeit an verschiedenen Orten in Brandenburg, unter anderem in der Gemeinde Brieselang, der Gesellschaftsroman „Unterleuten“ der Bestseller-Erfolgsautorin Julia Zeh filmisch adaptiert in Szene gesetzt.

Die Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG setzt das Projekt um. Regie führt Matti Geschonneck, das Drehbuch hat Magnus Vattrodt geschrieben. Der Dreiteiler, der als sogenannte Eventserie konzipiert ist, soll 2019 im Zweiten Deutschen Fernsehen zu sehen sein. Im Oktober werden den Angaben zufolge weitere Drehtage in Bredow anstehen.

„Unterleuten“ erzählt vom Zusammenleben einer Dorfgemeinschaft in der gleichnamigen Ortschaft. Die Idylle gerät aber ins Wanken, als ein Investor einen Windpark errichten will. An den Auswirkungen, Spannungen und Auseinandersetzungen droht die Dorfgemeinschaft schließlich zu zerbrechen, heißt es unter anderem in der Kurzbeschreibung. In der Region Havelland hat es bekanntermaßen immer wieder Konflikte mit dem Bau von Windkraftanlagen und den daraus resultierenden Folgen gegeben, Interessenkonflikte inklusive. Die Hauptrolle in dem Dreiteiler hat übrigens neben weiteren renommierten Schauspielern Thomas Thieme inne. (Foto/Info: Gemeinde Brieselang/Rachner)

Seitenaufrufe: 133

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige