Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

28.07.2018

Fledermäuse leiden unter der großen Hitze, bald geht es zur Abkühlung in die Zitadelle Spandau

Fledermäuse leiden unter der großen Hitze, bald geht es zur Abkühlung in die Zitadelle Spandau

„Die große Hitze der letzten Wochen macht den einheimischen Fledermäusen zu schaffen. Die Sommerquartiere unter Dächern und in Fassadenspalten haben sich mehr als normal aufgeheizt. Normalerweise suchen die Weibchen warme Höhlen um dort ihre Jungen aufzuziehen, plötzlich wird es ihnen aber doch zu heiß.

In manchen Dachböden wurden mehr als 60 Grad gemessen, das veranlasst die Fledermäuse zur Flucht. Bei der Suche nach Ausweichquartieren kommt es dann gelegentlich zum Einflug der Tiere in offene Fester.
Dieses Verhalten ist auch zu beobachten, wenn junge Fledermäuse im Frühherbst ihre Wanderungen zum Winterquartier antreten und dabei versuchen, neue Unterkünfte zu erkunden.

In der Regel merken die Tiere schnell, dass das menschliche Schlafzimmer kein geeigneter Fledermauswohnort ist. Dies ist kein Grund zur Panik. Mit etwas Geduld kann man abwarten, bis die Tiere am Abend durch das weit geöffnete Fenster wieder abfliegen.

Sollte das Tier etwas zu lange brauchen, kann ein beherzter aber vorsichtiger Griff mit einem Lederhandschuh, vielleicht auch der behutsame Einsatz von Handfeger und Kehrschaufel das Tier wieder nach draußen befördern.

In besonders hartnäckigen Fällen oder bei größeren Tiergruppen kann bei Fledermausschützern, zum Beispiel im Fledermauskeller der Zitadelle Spandau um Hilfe gefragt werden.

Die Gewölbe der Spandauer Zitadelle sind dank der dicken Mauern auch im Moment angenehm kühl. Sie bleiben allerdings auch im Winter frostfrei und dienen einigen Tausend Fledermäusen als Winterquartier.

Minolta DSC

Bevor die herbstliche Schwärmphase mit der Paarungszeit beginnt, können Besucher bereits am 4. August 2018 von 12.00 – 18.00 Uhr das Kinder Fledermausfest auf der Zitadelle Spandau besuchen. Bei dem großen Familienfest mit Spiel Spaß und Unterhaltung rund um die Fledermaus gibt es viel spannendes über die geschützten nächtliches Flattertiere zu erfahren.“ (Foto/Text: Berliner Artenschutz Team -BAT-e.V., www.bat-ev.de)

Seitenaufrufe: 123

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige