Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

10.11.2018

Schlittern, Schlemmen, Spaß haben: Karls startet in Erlebnis-Winter

Schlittern, Schlemmen, Spaß haben: Karls startet in Erlebnis-Winter

Es wird heimelig bei Karls: Während des fünften Erlebnis-Winters in Karls Erlebnis-Dorf Elstal haben kleine und große Gäste wieder die Möglichkeit, eine abwechslungsreiche Adventszeit auf dem Lande zu erleben. Vom 11. November 2018 an warten überall auf dem festlich geschmückten Hof wärmende Feuerschalen, Probierstände mit köstlichem Erdbeerglühwein und stimmungsvolle Lichtspiele zwischen beleuchteten Tannen und tuckernden Traktoren.

Verführerische Düfte weisen den Weg in Karls „Süße Weihnachtswerkstatt“, wo Naschkatzen leckere Lebkuchenhäuser bauen oder Plätzchen backen und verzieren können. Ganz nebenbei werden in Karls Erlebnis-Dorf in Elstal natürlich auch diejenigen fündig, die auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für die Liebsten sind: Liebevoll zusammengestellte Präsentkörbe oder kreative Ideen wie Karls Erdbeermarmeladen-Abo bereiten Freuden zu den Festtagen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Riesenspaß auf Eis und Schnee: Po-Rutschen, Eislaufen und Stockschießen
Ab auf die Piste! Kostenlos, ohne Anmeldung und mit Wiederholungsgefahr geht es auf Karls grandioser Po-Rutscher-Bahn auf roten Rutschbrettern eine 18 Meter lange Abfahrt herunter. Etwas mehr Fingerspitzengefühl wird auf Karls Eisstockbahn benötigt. Vor der einzigartigen Kulisse des Weihnachtsdorfes erleben Freunde, Familien oder Kollegen spannende Abenteuer auf rutschigem Untergrund. Ab dem 1. Dezember gibt es in Elstal auch wieder eine echte Eislaufbahn. Direkt vor Karls uriger Scheune erwartet Kunstläufer und Kufenakrobaten dabei eine ganz besondere Stimmung, die garantiert niemanden kalt lässt.

Plätzchen backen und Entenbraten: Weihnachtliches für den Gaumen
Liebhaber deftiger Weihnachtsbraten kommen in der Winterzeit in Karls Hof-Küche auf ihre Kosten, wo täglich zwischen 11.00 und 14.00 Uhr traditionelle Entenkeulen mit brauner Soße, Klößen und Rotkohl serviert werden. Wer weihnachtlich-süße Delikatessen bevorzugt, sollte sich Karls beliebte Winter-Bonbons, zimtigen Winter-Kaffee oder duftende Wintertraum-Marmeladen aus den Schaumanufakturen nicht entgehen lassen. Selbstgemacht nach eigenen Rezepten, mit reinsten Zutaten und ohne künstliche Zusatzstoffe versprechen die Manufakturprodukte echte Gaumenträume ohne schlechtes Gewissen.

Tipp: An allen Adventssonntagen bekommt Karls Erlebnis-Dorf Elstal Besuch vom Weihnachtsmann. Jeweils zwischen 14.00 und 18.00 Uhr freut sich Santa Claus auf Gedichte, Wunschzettel und weihnachtliche Pläuschchen.

Weitere Informationen, Termine und Attraktionen von Karls Erlebnis-Winter gibt es auf www.karls.de. (Pressetext/Fotos: Karls)

Dies ist eine Pressemitteilung, die der Redaktion zugeschickt wurde, und die wir zur Information der Bürger in der Region Havelland unredigiert übernehmen.

Seitenaufrufe: 39

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige