Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.12.2018

Falkensee: BISF-Kalender 2019 ist da!

Falkensee: BISF-Kalender 2019 ist da!

Die Bürgerinitiative Schönes Falkensee (BISF) hat in guter Tradition für das neue Jahr wieder einen Kalender „Ansichten aus Falkensee und Schönwalde“ mit interessanten Naturmotiven zusammengestellt. Sie sollen die wunderbare Natur in der Umgebung zeigen, die es zu erhalten gilt. 2019 ist für die BISF ein besonderes Jahr: Vor 20 Jahren wurde die Bürgerinitiative ursprünglich aus Protest gegen die geplante „Nordumfahrung“ gegründet.

Und so zeigt das Titelbild des 2019er Kalenders die Weite der Reiherwiesen im Norden Falkensees, die durch die Umgehungsstraße zerschnitten worden wären.

Für den Kalender hat die Bürgerinitiative Schönes Falkensee wieder fleißig Landschaftsmotive gesammelt und die schönsten ausgewählt. Unter anderem sind Aufnahmen vom Falkenhagener See, von den Feldern in Finkenkrug, am Radweg der Sympathie und vom Strandbad Schönwalde enthalten. Der Kalender wird zum Selbstkostenpreis von 7 EUR verkauft und ist zu erwerben z.B. bei der Buchhandlung Leseratte, der Post/Kunterbunt in der Spandauer Straße, bei der Stadtapotheke in der Bahnhofstraße oder dem Kulturhaus Johannes R. Becher.

Die BISF plant 2019 eine Festveranstaltung zum 20jährigen Jubliäum. Längst haben sich die Themenfelder weit über die Nordumfahrung hinaus ausgedehnt. Der Bürgerinitiative liegen der Erhalt des Stadtgrüns und des FFH-Gebietes Falkenseer Kuhlake sowie sichere Rad- und Gehwege am Herzen. Sie setzt sich für verbesserte Verkehrswege und einen Ausbau des ÖPNV ein. Mit ihrer Alternativplanung zum Ausbau der Spandauer Straße hat sie sich auch im Land Gehör verschafft: der federführende Landesbetrieb für Straßenwesen hat dem Vernehmen nach neben der Radikalvariante einer Komplettfällung der Allee nun auch eine zweite Option mit einem umfangreicheren Erhalt der Alleebäume ausgearbeitet, die im nächsten Jahr vorgestellt werden soll. Nicht ganz zufällig zeigt der Monat April des neuen BI-Kalenders die Lindenallee an der Spandauer Straße im frühlingshaften Grün. (Text/Foto: Marc-Oliver Wille (BISF))

Dies ist eine Pressemitteilung, die der Redaktion zugeschickt wurde, und die wir zur Information der Bürger in der Region Havelland unredigiert übernehmen.

Seitenaufrufe: 67

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige