Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

14.12.2018

Das Il Centro B5 in Elstal

Das Il Centro B5 in Elstal

Direkt vor dem Designer Outlet Berlin wartet die Pizzeria „Il Centro B5“ auf die hungrige Kundschaft. Chef vor Ort ist Bruno Povijac (45), der eigentlich aus Berlin-Charlottenburg stammt und über Stationen in Spandau und Falkensee nun den Weg nach Els­tal gefunden hat: „Ich arbeite seit 29 Jahren in der Gastronomie. … (ANZEIGE)

… Angefangen habe ich mit 16 Jahren in Spandau im ‚Il Vagabondo‘. Am aktuellen Standort war ich fünf Jahre lang beschäftigt. Nun habe ich die Gelegenheit genutzt und das Geschäft im Juni diesen Jahres übernommen.“

Im „Il Centro B5“ speist man sehr gemütlich an quadratischen Holztischen. Von hier aus hat man einen schönen Blick nach draußen, wo man bei gutem Wetter ebenfalls sehr gut sitzen kann. Dank der offenen Küche kann man aber auf Wunsch auch den Köchen bei der Arbeit zuschauen.

Bruno Povijac: „Nach all den Jahren in der Gastronomie möchte ich gern Hemd und Krawatte Zuhause lassen. Wir legen größten Wert darauf, dass es bei uns ganz locker zugeht. Wir sind ein nettes, junges Team, machen gern einmal einen Spaß und möchten, dass sich unsere Gäste wie zu Hause fühlen.“

Es gibt natürlich eine gedruckte Karte. Aber – die meisten Stammkunden schauen beim Betreten der Pizzeria lieber auf die überdimensionale Kreidetafel über dem Küchentresen: Hier stehen jeden Tag ausgewählte Gerichte angeschlagen, auf die die Köche dank frischer Zutaten besonders große Lust haben. Da gibt es etwa eine Pasta mit Pfifferlingen und Rinderfiletspitzen, eine frische Dorade vom Grill oder das Argentinische Rumpsteak mit Rosmarinkartoffeln und Tagesgemüse.

Bruno Povijac: „Die meisten Kunden schwören auf unsere Pizza aus dem Stein­ofen. Die Pizzen sind im Durchmesser ganze 32 Zentimeter groß. Wir verwenden nur echt italienische Zutaten – das schmeckt man. Ein echter Geheimtipp ist unsere Pizza Le Castella mit einer kalabrisch gut gewürzten Salsiccia-Wurst, Cherrytomaten und Parmesankäse.“

In die Pizzeria kommen natürlich viele Kunden, die im Designer Outlet Berlin einkaufen waren und sich nach dem Shopping noch ein italienisches Essen gönnen. Bruno Povijac: „Wir haben viele Stammkunden, die kommen aus Hamburg, Bremen oder Magdeburg. Am Sonntag, wenn das Outlet geschlossen hat, speisen bei uns vor allem Familien aus Wustermark, Falkensee und Umgebung.“

Geöffnet hat die Pizzeria „Il Centro B5“ immer von 12 bis 22 Uhr, wobei die Küche die letzten Bestellungen bis 21:30 Uhr entgegennimmt. Parkplätze sind auf dem Gelände ausreichend vorhanden. (Fotos / Text: CS)

Info: Pizzeria Il Centro B5, Nauener Str. 1, 14641 Wustermark, Tel.: 033234-91774

Dieser Artikel wurde in „FALKENSEE.aktuell – Unser Havelland“ Ausgabe 150 (9/2018) veröffentlicht.

Seitenaufrufe: 77

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige