Aktuelle Termine

Polizeiberichte

23.01.2020 (Donnerstag): Wustermark – Mann stirbt bei Unfall auf Betriebsgelände

Über den Notruf wurde die Polizei darüber verständigt, dass es auf einem Betriebsgelände in Wustermark zu einem Unfall gekommen sei, bei dem eine Person eingeklemmt und schwer verletzt wurde. Beim Eintreffen der Beamten waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes sowie ein Notarzt bereits vor Ort. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Fahrer eines LKW rückwärts an eine Ladestation heranfahren. Dabei wurde ein 40jähriger polnischer Staatsbürger erfasst und zwischen dem LKW und der Ladestation eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten den Mann und versuchten ihn zu reanimieren, er verstarb jedoch an der Unfallstelle. Der 50-jährige LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist Gegenstand der Ermittlungen. Es wurde eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung aufgenommen. (Wagner-Leppin)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

23.03.2019

Kino-Filmkritik: Sweethearts

Kino-Filmkritik: Sweethearts
Seitenaufrufe: 53