Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

29.10.2017

Falkensee: TSV Saisonstart

Der TSV Falkensee e.V. ist der größte Sportverein im Havelland – mit 3.500 Mitgliedern, die sich für die vielen im Verein angebotenen Sportarten vom Babyturnen bis zum Yoga interessieren. 200 ehrenamtlich tätige Trainer und Übungsleiter stehen bereit, um die Mitglieder in ihren Sportarten zu begleiten und anzuleiten. mehr…

29.10.2017

Selgros Falkensee: Maßkrug stemmen

Am 16. September 17 läutete Selgros Falkensee die Oktoberfest-Saison ein – und lud zum „Super Samstag“. Mitten im Markt waren Bierzeltgarnituren aufgebaut. Es gab einen Teller bayerische Spezialitäten mit Weißwurst, süßem Senf und einer Brezn kostenfrei für jeden Besucher auf die Hand. mehr…

29.10.2017

21. Backofenfest in Falkensee 2017

Im Gertrud-Kolmar-Rosengarten vom „Museum und Galerie Falkensee“ steht ein 200 Jahre alter, aus Steinen gemauerter Holzbackofen. Einmal im Jahr, nämlich immer zum Backofenfest, kommt traditionell ein Vertreter der Bäckerfamilie Ziehm und feuert den Ofen an, um nach alter Handwerkskunst Brote zu backen. mehr…

29.10.2017

5. Kunstmeile in Falkensee 2017

Das war doch einmal eine Idee, die ganz Falkensee gut tut. Die Interessengemeinschaft Zentrum (IgZ), im Mai 2012 gegründet, um sich für ein attraktives Stadtzentrum im Ort einzusetzen, hat mit der Kunstmeile einen äußerst familienfreundlichen Kontrapunkt zum gleichzeitig stattfindenden Stadtfest ins Leben gerufen. mehr…

29.10.2017

21. Jugendfeuerwehrtag in Falkensee

Der 21. Jugendfeuerwehrtag, er wurde in Falkensee veranstaltet. An vier Tagen waren die Jugendlichen in der Gartenstadt zu Gast. Dabei schliefen sie zum Teil in den Schulen vor Ort: So viel Übernachtungsplätze, wie benötigt wurden, gab es in ganz Falkensee nicht. mehr…

29.10.2017

Who is Who in der Region (33) – Bodo Oehme (Schönwalde-Glien)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Bodo Oehme (55) ist der Bürgermeister von Schönwalde-Glien – seit 1993 in ehrenamtlicher und seit 2003 in hauptamtlicher Funktion. mehr…

29.10.2017

Falkensee: Zu Besuch auf der Herbst-Pflanzenbörse

Die Umweltgruppe der Lokalen Agenda 21 Falkensee lädt zwei Mal im Jahr zu einer ganz besonderen Pflanzenbörse ein. Dann verwandelt sich die Festwiese am Gutspark (direkt gegenüber vom Jugendclub „Saftladen“) in einen grünen Outdoor-Markt, auf dem man zahlreiche Pflanzen für den eigenen Garten einkaufen kann – für kleinste Geldbeträge. mehr…

29.10.2017

12 Antworten von … Sven Steller

Sven Steller: „Ich wurde vor 48 Jahren in Berlin geboren und bin größtenteils in Kladow aufgewachsen. Nach meiner Ausbildung und meinem Studium bei der AOK wurde ich Krankenkassen-Betriebswirt. Seit acht Jahren bin ich nun beim Verband Creditreform als Senior Sales Consultant tätig und sehr häufig dienstlich insbesondere in Deutschland unterwegs. mehr…

29.10.2017

Amazon Brieselang: Alexa spricht zu uns!

Nahezu jeder Haushalt in Deutschland hat schon einmal Waren bei Amazon bestellt. 31 Amazon Logistikzentren halten die Ware vorrätig und liefern sie schnellstmöglich an den Kunden aus. Seit 2013 gibt es den Standort BER3 in Brieselang – es ist eins der jüngsten Logistikzentren in Deutschland. Seit einem Jahr ist Sylvia Reichardt die Standortleiterin in Brieselang. mehr…

29.10.2017

Falkensee: Zu Besuch in der Steuerkanzlei Stolt

Geld verdienen ist nicht alles. Man muss es am Ende auch noch mit dem Finanzamt teilen. Das Steuerwesen ist durchaus komplex und kompliziert. Umso mehr lohnt es sich, einen Steuerberater hinzuzuziehen, der sich mit der Materie auskennt und so manche steuerrechtliche Klippe geschickt umschiffen kann. (ANZEIGE) mehr…

29.10.2017

12. Stadtevent in Falkensee

Der Protest gegen Nazis kann auch in der Demonstration für etwas ausgedrückt werden. Seit 12 Jahren lädt das Falkenseer „Bündnis gegen Rechts“ immer kurz nach dem Stadtfest zum großen „Stadtevent“ ein. Die „Kulturrallye“ bot für alle kostenfrei „Musik für Toleranz, Demokratie und Völkerverständigung“ – und das in diesem Jahr gleich an zehn Standorten, … mehr…

29.10.2017

Wissenswertes zum Thema Tourismus Havelland

Tourismus im Havelland: Passt das zusammen? Die Havelland-Sektion der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) ist sehr wohl dieser Meinung. Geschäftsführer Hans-Peter Pohl lud am 7. September zum 4. Havelländer Mittelstandstag ein, der passend zum Anlass mitten in der Pfannkuchen-Schmiede von Karls Erdbeerhof veranstaltet wurde. mehr…

Jobbörse

Archiv

Heft 140 Cover

Heft 140 November 17 - 22,8 MB

Zum Archiv
29.10.2017

Großes Stadtfest in Falkensee 2017

Falkensee verändert sich – und das einmal im Jahr stattfindende Stadtfest passt sich an. Auch in diesem Jahr hieß die Devise: Weg von der Bahnhofstraße und dem lauten Verkehr. Das Stadtfest fand nun schon zum zweiten Mal auf dem gemütlichen Campus-Gelände zwischen der neuen Stadthalle und der Europa-Schule am Guts­park statt. mehr…

28.10.2017

Scheibes Kolumne: Mit einem Fluch auf den Lippen

Ich bin ein sehr ausgeglichener Mensch. Ich lächle, wenn mich jemand beleidigt. Ich muss meinen Willen nicht mit der Brechstange durchdrücken. Ich habe eigentlich immer gute Laune. Aber wehe, wenn ich Auto fahre. Das PS-Gefährt ist ja im physikalischen Sinne ein Faraday‘scher Käfig, der bei einem Gewitter zuckende Blitze abhält … mehr…

28.10.2017

Spandau Waldkrankenhaus: Dr. Torsten Heldmann – Thrombosen-Gefahr

Davor haben viele Menschen Angst – vor einer Thrombose. Einer kennt sich ganz genau mit diesem Krankheitsbild aus – und das ist Dr. Torsten Heldmann, Leiter des Gefäßzentrums im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau. Er erklärt: „Bei der Thrombose handelt es sich um eine Gerinnsel-Bildung in einer Vene. Vor allem die Bein- und Beckenvenen sind hier oft betroffen.“ (ANZEIGE) mehr…

28.10.2017

OpenAirKino in Berlin-Spandau

Kinofreunde müssen im Sommer nicht gleich zum Stubenhocker mutieren. Denn: In der Altstadt Spandau kann man sich die schönsten Filmklassiker und Kino-Neuheiten auch bequem im Freien anschauen – im idyllischen Hof der Spandauer Stadtbibliothek, gleich am Eingang der Fußgängerzone der Spandauer Altstadt und damit nur einen Steinwurf vom Rathaus und von der U-Bahn-Station entfernt. mehr…

28.10.2017

Berlin-Spandau: Zu Besuch im Fort Hahneberg

Wer vom Havelland über die B5 nach Berlin hineinfährt, kommt direkt am rechts gelegenen Fort Hahneberg vorbei. Im Vorbeifahren sieht man oft die Schafe auf den Hängen weiden und sucht in den Höhen kurz nach einem Fort, das sich aber nicht zu erkennen gibt. Schon ist man wieder an dieser geschichtsträchtigen Stelle vorbeigefahren. mehr…

28.10.2017

Bienenfarm: Stearman & Friends

QUAX nennt sich der Verein zur Förderung von historischem Fluggerät e.V. Auf dem Flugplatz Bienenfarm bei Nauen unterhält der Verein einen eigenen Hangar. Hier haben die Piloten aus Berlin und Umgebung ihre wertvollen Oldtimer-Flugzeuge untergestellt. Um Ostern herum laden die Piloten gern die Bevölkerung zum Zuschauen beim Ausmotten ihrer Maschinen ein. mehr…

28.10.2017

Kino-Filmkritik: bullyparade der Film

Die Fans haben über die Jahre einfach nicht lockergelassen – und Michael Bully Herbig hat geliefert. Nach „Der Schuh des Manitu“ und „(T)raumschiff Surprise“ trommelt er noch einmal seine Mannschaft zusammen und bittet Christian Tramitz und Rick Kavanian zum gemeinsamen Spaßmachen auf die Bühne. mehr…

28.10.2017

Pfifferlingszeit in Falkensee: Speisen im Da Enzo

Auch im Falkenseer Da Enzo freut man sich sehr darüber, dass der regenreiche Sommer in diesem Jahr für sehr viele Pfifferlinge sorgt. Mensur Enzo Limani, dessen Sohn Ralf nun auch im Restaurant arbeitet: „Unsere Pfifferlingskarte bleibt bis Mitte September bestehen. Vielleicht auch bis Ende September, wenn wir bis dahin weiter Pilze bekommen.“ (ANZEIGE) mehr…

28.10.2017

Pfifferlingszeit in Falkensee: Zu Gast im Kronprinz

Michael Arneburg und sein Team vom Hotel & Restaurant Kronprinz haben es sich endlich getraut. In einer logistischen Meisterleistung haben sie in nur vier Arbeitstagen die Bibliothek und den angrenzenden Gastraum komplett renoviert. Der alte, olle Teppich ist raus, stattdessen gibt es nun einen dunklen neuen Holzboden. (ANZEIGE) mehr…

28.10.2017

Nauen: Pfifferlingszeit im Schloss Ribbeck

Ribbeck ist gerade in der schönen Jahreszeit immer eine Reise wert. Fußläufig können sich die Besucher die Alte Schule anschauen, beim Ribbäcker einkehren, den Storch auf dem Schornstein der alten Brennerei bestaunen oder im Schloss Ribbeck Kultur atmen. Der kultige Barfußpfad verbindet den historischen Ortskern mit dem Marienhof, … (ANZEIGE) mehr…

28.10.2017

Nauen – Markee: SLUBL – Musik am Angelteich

Mitten auf dem flachen Land, im Nichts zwischen Nauen und Wustermark, brennt eine Nacht im Jahr der Himmel. Dann findet in Markee direkt am Angelteich eine Techno-Party statt, die tanzwütige Jugendliche und Twens (und auch ein paar Mittdreißiger) aus der ganzen Umgebung und auch aus Berlin, Rostock und Cottbus anlockt. mehr…

28.10.2017

Frühschoppen: SchrÄÄdecke Hopfenblütenfest in Falkensee

Mitten in den Schulferien luden die Fleischerei Gädecke und Heiko Richter vom Schrääg rüber einmal mehr zu einem besonderen SchrÄÄdecke Event ein: Das Hopfenblütenfest stand an. Gleich neben der Fleischerei wurde vom 4. bis zum 6. August ein großes Zelt aufgebaut, es gab eine Bühne für die Musiker und einen Bierwagen, … mehr…

28.10.2017

20. Backofenfest in Paaren-Glien

Feiern – und dabei auch noch etwas lernen. Möglich war genau das am 20. August im kleinen Ort Paaren, gleich um die Ecke vom Erlebnispark Paaren, dem MAFZ. Dort steht das Stägehaus, inzwischen ein Museum mit Cafébetrieb, das aus dem Jahr 1678 stammt und nach dem Tod der Familie Stäge von der Gemeinde übernommen wurde. mehr…

28.10.2017

Großes Jubiläum in Falkensee: 20 Jahre KüchenTreff Leue!

Die Zeiten ändern sich schnell. Viele Ladengeschäfte schaffen es nicht, über Jahrzehnte hinweg für ihre Kunden interessant zu bleiben – sie müssen schließen. Von diesem Schicksal ist der KüchenTreff Mayk Leue weit entfernt. Das Unternehmen in der Straße der Einheit feierte am 5. August bereits seinen 20. Geburtstag. (ANZEIGE) mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige