Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

Brieselang: Spielplatzkonzept wird erarbeitet

Vergabe erfolgt: Der Hauptausschuss der Gemeinde Brieselang hat am Mittwochabend die Erarbeitung eines Spielplatzkonzeptes auf den Weg gebracht. Den Auftrag dazu hat das Dortmunder Planungsbüro Stadtkinder GmbH erhalten. Die Entscheidung wurde einstimmig gefällt. Zuvor hatte es ein Interessenbekundungsverfahren gegeben. mehr…

Brieselang: Haushaltsentwurf für 2019 vorgestellt

Eckdaten vorgestellt: Brieselangs Kämmerer Thomas Lessing hat am Mittwochabend während der Sitzung des Hauptausschusses erstmals den Etatentwurf für das Haushaltsjahr 2019 präsentiert. Nach einer ersten Bewertung der Informationen durch die Ausschussmitglieder soll der Haushalt, so der allgemeine Tenor, diesmal zügig verabschiedet werden. mehr…

Gründerwoche 2018: Unternehmertum fördern und entwickeln – Gründertag in Falkensee lädt zum Austausch und Netzwerken ein

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche vom 12. bis 18. November 2018, unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, bieten die Partner der Gründerwoche wieder vielfältige Veranstaltungen wie Workshops, Seminare oder Wettbewerbe rund um die Themen Gründung und berufliche Selbständigkeit an. mehr…

Falkensee: Glückwünsche zum 90. Geburtstag

Über zahlreiche Glückwünsche konnte sich Fritz Spieth zu seinem 90. Geburtstag am 15. Oktober freuen. Viele Verwandte, Freunde und Bekannte hatten an den Jubilar gedacht und gratulierten herzlich. In seiner kleinen Wohnung besuchte ihn auch der stellvertretende Bürgermeister Thomas Zylla um herzliche Blumengrüße im Namen der Stadt zu überbringen. mehr…

Die Tradition lebt beim Falkenseer Herbstfest – Vor den Toren Berlins wird bereits zum 22. Mal gefeiert

In Falkensee machen die Schausteller aus nah und fern jetzt wieder Freizeit zum Vergnügen. Mit dem „Falkenseer Herbstfest“ sorgen sie vom Freitag, 19. Oktober, bis zum letzten Tag des Monats bereits zum 22. Mal für Stimmung. Zu den Höhepunkten auf der Festwiese am Gutspark von Falkensee zählen dabei die Höhenfeuerwerke an den Sonnabenden und die Familientage, an denen jeweils mittwochs viele Fahrgeschäfte mit halben Preisen locken. mehr…

Falkensee: 70 Ehejahre Seite an Seite – Inge und Johannes Schneider feiern Gnadenhochzeit

Es ist ein Jubiläum, das selten gefeiert wird. Umso beeindruckender ist es, wenn Ehepaare nach 50, 60 oder sogar 70 Ehejahren immer noch Seite an Seite stehen. Das trifft auf Inge und Johannes Schneider aus Falkensee zu. Die beiden konnten am 16. Oktober auf ein langes gemeinsames Leben – 70 Ehejahre – zurückblicken. mehr…

Nauen: Gesundes Pausenbrot an der Lindenplatz-Grundschule

Etwas andere Pausenbrote bekamen Kinder Grundschule am Lindenplatz Freitag spendiert. Die Zutaten für die Stullen bestanden aus Vollkornbrot, Butter, Käse, Wurst oder Rohkost – je nach Geschmack. Klassenleiterin Ines Zeth sagte: „Gesunde Pausenbrote sind längst nicht für alle Kinder selbstverständlich. … mehr…

Nauen: Vollsperrung der B 5 in Ribbeck erforderlich

Der Landesbetrieb Straßenwesen (LS) teilt mit, dass in der 43. Kalenderwoche eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt erforderlich wird, um die neue Asphaltschicht aufzubringen. Da der Einbau dieser Schicht in voller Breite der Fahrbahn erfolgt, ist es notwendig, die Straße in der Zeit vom 22. bis zum 24. Oktober komplett für den Verkehr zu sperren. mehr…

Brieselang: Mehr als 4.000 Bäume im Gemeindegebiet

In der Gemeinde Brieselang gibt es einer Statistik zufolge mehr als 4.000 Bäume, auf öffentlichem Gebiet – darunter neben Altbäumen auch Jungbäume. Sie werden regelmäßig durch Experten im Hinblick auf die Vitalität einerseits sowie andererseits vor dem Hintergrund der Verkehrssicherungspflicht und der damit einhergehenden Klärung der Sicherheitsfrage begutachtet. mehr…

Arbeitstreffen der Verwaltungsspitzen aus dem Havelland und dem Bezirk Spandau auf Schloss Ribbeck

„Herzlich und arbeitsintensiv“ so beschreibt Landrat Roger Lewandowski das jährliche Arbeitstreffen der Partnerverwaltungen des Havellandes und des Stadtbezirkes Spandau am 9. Oktober auf Schloss Ribbeck. „Unsere regelmäßigen Arbeitstreffen sollen unsere landkreisübergreifende Arbeit für gemeinsame Themen wie den Tourismus und den ÖPNV vertiefen, aber auch den Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen fördern.“ mehr…

Nauener Laternenumzug – Kalte Cola statt Glühwein

Mit T-Shirt, kurzer Hose und Kaltgetränk sah man viele große und kleine Teilnehmer beim 18. Laternenfest durch die Nauener Altstadt ziehen. Es wird wohl als wärmster Umzug seit Bestehen in die Nauener Geschichtschronik eingehen. Am Nachmittag trafen sich traditionell bereits hunderte Besucher auf dem Sägewerkplatz am Zentralparkplatz, um sich für das Fest zu stärken. mehr…

Jugendforum Falkensee: Für ein aktives Zentrum ohne Kreisverkehr

Seit einigen Jahren gibt es in Falkensee Initiativen, die sich für ein attraktiveres Zentrum und eine belebtere Innenstadt einsetzen. Zentraler Ort für die Umsetzung vieler dieser Ideen ist die Bahnhofstraße, die mit dem Verlauf durch die Ortskerne der ehemaligen Dörfer Falkenhagen und Seegefeld und der Anbindung an den Bahnhof Falkensee den Mittelpunkt der Stadt darstellt. mehr…

Walnussschalenfliegen breiten sich immer weiter aus: Möglichkeiten zur Bekämpfung noch nicht praxisgerecht

Der Pflanzenschutzdienst im Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) weist auf Schäden durch im Land weit verbreitete Walnussschalenfliegen (Rhagoletis completa und R. suavis) hin. An Walnussbäumen sind derzeit häufig schwarze Früchte sichtbar. Nicht immer, aber inzwischen sehr verbreitet, sind Insekten die Schadursache. mehr…

Ergebnisse des Jagdjahres 2017/2018 in Brandenburg: Neue Rekordstrecke beim Schwarzwild

Potsdam – Brandenburgs Jägerschaft hat nach den Worten von Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger im vergangenen Jagdjahr wieder für neue Rekorde gesorgt: Niemals zuvor wurde so viel Schalenwild erlegt: „In Anbetracht des Auftretens der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Belgien gilt es, die Intensivierung der Schwarzwildbejagung fortzuführen. Politiker und Jägerschaft stehen hier gemeinsam in der Verantwortung.“ mehr…

Wirtschaftsförderpreise und Jugendförderpreis wurden im Schloss Ribbeck verliehen

Zum 21. Mal sind am Mittwochabend im Schloss Ribbeck die Wirtschaftsförderpreise des Landkreises Havelland verliehen worden. „Wir verzeichnen eine äußerst positive wirtschaftliche Entwicklung im Havelland“, sagte Landrat Roger Lewandowski, der die Preise gemeinsam mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse und dem Kreisbauernverband in 5 Kategorien verlieh. mehr…

Kinderuni in Nauen: Mit Wasser und Öl zur Brausetablette

Rund 140 Gastkinder der Havelländer Grundschulen besuchten am Mittwoch einen Vormittag lang in bis zu 15 wechselnden Workshops die 8. Kinderuni am Leonardo da Vinci Campus. Eingeladen wurden 5.- und 6.-Klässler durch 50 Gymnasiasten der 11. Klassen des Campus-Gymnasiums. mehr…

Meilenstein in Karls Erlebnis-Dorf Elstal: K2-Achterbahn begeistert eine Viertel Million Gäste

Bauchkribbeln und Freudenschreie: Mit der 50.000. Fahrt konnte die im April 2018 in Karls Erlebnis-Dorf Elstal eröffnete K2-Achterbahn jetzt einen ersten Meilenstein erreichen. Mehr als 250.000 Gäste nutzten in den ersten sechs Monaten die einzige aktive Achterbahn im Raum Berlin-Brandenburg, die nicht nur mit Loren aus echtem Holz bestückt ist, sondern auf ihrer Fahrt einen einmaligen Erlebnisparcour meistert. mehr…

Falkensee: Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung neu berufen

Die Falkenseer Stadtverordnetenversammlung hat auf ihrer Sitzung am 26. September 2018 die neuen Mitglieder des Beirats für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung berufen. In der vierjährigen Amtsperiode werden Carola Szymanowicz, Silke Boll, Kirstin Winkler, Martina Dahms, Angelika Falkner-Musial, Christine Plörer, Karin Klemme und Constanze Schwede die Interessen der ca. 4.500 Menschen mit Behinderung in der Gartenstadt aktiv vertreten. mehr…

BürgerBus-Verein Brieselang: Rapp neuer Vorsitzender – Lüder verabschiedet

Wechsel an der Spitze: Hans-Joachim Rapp ist neuer Vorstandsvorsitzender des BürgerBus-Vereins Brieselang. Er wurde am Freitagabend während einer Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. Zugleich wurde sein Vorgänger Günter Lüder unter anderem von Bürgermeister Wilhelm Garn feierlich verabschiedet. Lüder, der zur Wahl nicht mehr angetreten war, ist nun Ehrenmitglied des Vereins. mehr…

Nauen: Lesetüten von Zweitklässlern für Erstklässler

In den Grundschulen Nauens wurden in den ersten Wochen nach den Sommerferien Lesetüten für die Erstklässler verteilt. Gestaltet wurden sie von Schülern der zweiten Klasse. Nach den ersten aufregenden Schulwochen und kurz vor den anstehenden Herbstferien wurden am Donnerstag in der Graf-Arco-Schule über 60 Willkommensgrüße an die Jüngsten verteilt. mehr…

Vorübergehende Schließung des Kreißsaals Nauen ab 1. Oktober

Seit Monaten ist der Personalmangel in der Pflege ein Dauerthema in den Medien. Besonders angespannt ist die Situation in der Geburtshilfe, denn bundesweit klagen viele Kliniken, dass sie zu wenige Hebammen haben, um eine stabile Versorgung der Schwangeren zu gewährleisten. Diese Situation trifft nun auch unseren Landkreis: … mehr…

Seitenaufrufe: 47069

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige