Aktuelle Termine

Polizeiberichte

20.01.2020 (Montag): Bundesautobahn 10, AS Brieselang – AS Falkensee – Bei Verkehrsunfall verletzt

Am Montagvormittag kam es auf der Bundesautobahn 10, zwischen den Anschlussstellen Brieslang und Falkensee zu einem Auffahrunfall, bei dem hoher Sachschaden entstand und ein Unfallbeteiligter leicht verletzt wurde. Zuvor war an der späteren Unfallstelle ein Mercedes Kleintransporter mit Schaden auf dem rechten Fahrstreifen liegengeblieben. Offenbar übersah der 54-jährige Fahrer eines Mercedes Sattelzuges das Pannenfahrzeug und kollidierte mit diesem. In weiterer Folge schob der Sattelzug den Kleintransporter nach rechts von der Fahrbahn. Beide Fahrzeuge durchbrachen die Schutzleitplanke und kamen rechts neben der Fahrbahn im abschüssigen Straßengraben zum Stillstand. Durch den Aufprall wurde der zuvor im Kleintransporter auf Hilfe wartende 63 Jahre alte Fahrer leicht verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann zwecks ambulanter Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus. Die Unfallstelle wurde an die Landesbetrieb Straßenwesen übergeben. Die Bergung der beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge soll in den Abendstunden beginnen. Die Schadenshöhe wurde vorläufig auf etwa 200.000 Euro geschätzt. (Bergholz)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

Aktuelle Artikel
20.01.2020
Neujahrsempfang vom Landkreis im Golf-Hotel Semlin: Bald ein Sommerfest?

Der Neujahrsempfang vom Landkreis Havelland ist ein gesellschaftliches Ereignis. Auch in diesem Jahr machten sich wieder über 300 eingeladene Persönlichkeiten aus dem Landkreis von Rathenow bis nach Falkensee auf, um am 17. Januar in das Golf-Hotel Semlin zu fahren. Wer dabei nicht mit dem eigenen Auto anreisen wollte, konnte umweltwirksam einen Shuttle-Bus nutzen – und im eigenen Ort bequem zusteigen. mehr

19.01.2020
Tacheles gesprochen: Bodo Oehme feierte Neujahrsempfang in Schönwalde-Glien!

Wenn Bodo Oehme, Bürgermeister in Schönwalde-Glien, zum Neujahrsempfang lädt, dann können sich die Besucher sicher sein, dass dieser Empfang immer ein wenig anders abläuft, als dies sonst üblich ist. Bodo Oehme mag es gern rustikal, nah am Bürger und keine Spur abgehoben. Und so lud er am 18. Januar einmal mehr in den Schönwalder Schwanenkrug ein – und das zum Vormittag und nicht erst zum Abend. mehr

17.01.2020
Neue Sternfahrt: Die Bauern wehren sich gegen neue Düngeverordnung!

Am 26. November rollten die Landwirte aus ganz Deutschland in ihren Traktoren über die Autobahnen bis direkt nach Berlin vor das Brandenburger Tor. Geplant hatte diese Sternfahrt mit anschließender Demonstration die frisch gegründete Bauern-Organisation „Land schafft Verbindung“. Die Forderung der vereinten Bauern: Redet mit uns und nicht über uns. Bindet uns als Experten mit in die Entscheidungsprozesse ein! mehr

16.01.2020
Jubiläum: 95 Jahre Gemeinde Brieselang

Kleines Jubiläum: Die Gemeinde Brieselang ist am Dienstag vor genau 95 Jahren am 14. Januar 1925 als selbständige Landgemeinde Brieselang offiziell gegründet worden. Das geht aus der Genehmigungsurkunde hervor, die als ministerielle Verfügung des preußischen Staatsministeriums auch vom damaligen Regierungspräsidenten unterzeichnet wurde. mehr

15.01.2020
Ausblick auf Stadtfeste 2020 in Berlin-Spandau – Traditionsveranstaltungen und Novitäten im ganzen Bezirk!

Das 20. Jahr im Bestehen der Bezirksmarketinggesellschaft Partner für Spandau wird ein ebenso abwechslungs- wie ereignisreiches – davon zeugt schon jetzt der Planungsstand der Stadtfeste für 2020. Starten wird die Stadtfestesaison erneut mit dem Brandenburg-Tag, diesmal am 25. April. Die bereits 12. Auflage der größten open-air-Präsentation des touristischen Umlandes in der Hauptstadt stellt mit ihrem Mix aus Reisemesse, Bühnenprogramm, Quizrunden und gemütlichem Zusammentreffen von Touristikern und Gästen einen gelungenen Start in die touristische Hauptsaison dar. mehr

15.01.2020
Kino-Filmkritik: Bad Boys for Life

Die „Bad Boys“ sind wieder da. 25 Jahre, nachdem das äußerst ungleiche Cop-Paar Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) für jede Menge Action und dummer Sprüche auf der Leinwand gesorgt hat, sind die schrägen Polizisten aus Miami wieder da. Das neue Sequel, immerhin 90 Millionen Dollar teuer, ist dabei durchaus ein Risiko für die Produzenten, denn auch die Fortsetzung „Bad Boys II“ ist schon wieder 17 Jahre alt. mehr

15.01.2020
Bei Tietzow in den Pilzen: 125 Tonnen Pilze produziert Dohme in der Woche!

Ein Großteil der weißen und braunen Champignons, die in Deutschland in den großen Supermärkten zum Kauf angeboten werden, um am Ende des Tages in der Bratpfanne, auf der Pizza oder im Salat zu landen, wachsen im Nauener Ortsteil Tietzow heran. Vor Ort fabriziert die Dohme-Firmengruppe mit über 200 Mitarbeitern den schmackhaften Pilz – und das rund um die Uhr. mehr

14.01.2020
Falkensee: Vornamen-Hitliste 2019 mit alten und neuen Spitzenreitern

287 kleine Falkenseerinnen und Falkenseer erblickten im Jahr 2019 das Licht der Welt, darunter 140 Jungen und 147 Mädchen. Bei der Namensauswahl für den Nachwuchs waren im vergangenen Jahr vor allem zeitlose und kurze Vornamen sehr beliebt bei den Eltern. Viele Klassiker aus den Vorjahren sind auch in 2019 wieder zu finden. mehr

13.01.2020
Förderung bewilligt: Landkreis Havelland kann Breitbandausbau starten

Der flächendeckende Breitbandausbau im Havelland, ein wegweisendes Millionenprojekt des Landkreises, kann beginnen. Die dafür notwendigen Fördermittelbescheide von Bund und Land sind dem Landkreis vor wenigen Tagen zugegangen. In einer Sondersitzung des Kreistages soll nun die Zuschlagserteilung für die ausführenden Unternehmen beschlossen werden, damit diese unverzüglich in die Feinplanung gehen können. mehr

12.01.2020
Kapitel 8 aufschlagen: Ivonne Hennig und Manuela Dietzsch eröffnen Buchladen!

Gelesen wird immer. Zwei, die fest daran glauben, dass das Buch aus Papier Bestand haben wird und demzufolge auch das Buchgeschäft „um die Ecke“ nicht den Weg der Videotheken und Plattengeschäfte einschlägt, sind Ivonne Hennig (43) und Manuela Dietzsch (42). Beide haben bereits im September 2019 gemeinsam die Buch- und Notenhandlung vom Ehepaar Gebauer in der Falkenseer Bahnhofstraße übernommen. (ANZEIGE) mehr

12.01.2020
Erst die Schafe, dann die Menschen: 70 Bürger packten bei Aufräumaktion an Falkenseer Grünzug mit an!

Für Kathleen Kunath kam bei einer Aufräumaktion in einem Falkenseer Grünzug ein plötzliches Gefahrenmoment dazu: Vor einem aufgeschreckten Wildschwein, das überraschend aus dem Unterholz vorpreschte, musste sie sich hinter einem Baum in Sicherheit bringen. Was war passiert? Zur Vorgeschichte: Am 1. November 2019 brachte Schäfer Olaf Kolecki 70 seiner Schafe und eine Ziege, die sich von ihren wollenen Kollegen nicht trennen wollte, auf den Grünzug direkt an der Kölner Straße Ecke Solinger Straße. mehr

10.01.2020
10. Börse für Ausbildung und Studium im Erlebnispark Paaren: Schüler stellen Fragen

Besucherrekord: 1.700 Schüler kamen am 9. Januar in die Messehallen im Erlebnispark Paaren, um sich im Rahmen der 10. Börse für Ausbildung und Studium über das Ausbildungsangebot vieler lokaler Unternehmen und Behörden zu informieren. Die Jugendlichen schlenderten entspannt von einem Stand zum anderen, um erste Fragen zu stellen. Neben der klassischen Ausbildung stand dabei auch das Duale Studium hoch im Kurs der neugierigen Schüler. mehr

08.01.2020
BISF-Neujahrsempfang 2020 in Falkensee

Am Sonntag lud die Bürgerinitiative Schönes Falkensee (BISF) zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Trattoria Lucania an der Spandauer Straße. Neben dem Blick zurück in das vergangene Jahr, in dem die BISF ihr 20-jähriges Jubiläum feierte, stand der Ausblick auf das Jahr 2020. Der Verein wird sich auch weiterhin für seine Themen Verkehrssicherheit, Natur- und Umweltschutz in Falkensee und im Havelland einsetzen. mehr

08.01.2020
Ganz beseelt: „The Best of Black Gospel“ in der Falkenseer Stadthalle!

Preiset den Lord! Und Rumsitzen und Arme verschränken ist nicht! Der afroamerikanische Gospel-Chor „The Best of Black Gospel“ (www.bestofblackgospel.de), der am 7. Januar das kulturelle Programm für das Jahr 2020 in der Falkenseer Stadthalle mit eröffnete, machte gleich zum Start des Konzerts eine klare Ansage. Die neugierigen Besucher in den bestuhlten Reihen sollten sich locker machen, fröhlich sein und zur Musik der bekannten Gospel-Choräle die Hüften schwingen, in die Hände klatschen und gern auch laut mitsingen. mehr

06.01.2020
Ihre Stimme ist jetzt gefragt: Stimmen Sie online ab – Wahl zu „Der Falke 2019“

Liebe Leser, einmal im Jahr erhalten Sie eine Stimme. Dann haben Sie die Möglichkeit, DIE Gastronomie, DEN Dienstleister, DEN Händler, DAS Freizeitangebot, DEN Healthcare-Anbieter oder DEN Spandauer Anbieter zu küren, der Ihnen im vergangenen Jahr besonders positiv aufgefallen ist. Die Wahl zum „Falken des Jahres“ ist Ihre Möglichkeit, einmal „Danke“ zu sagen … mehr

01.01.2020
Das Eisseepferdchen machen: Neujahrsbaden im Nymphensee!

Am 1. Januar 2020 zeigte das Thermometer um die Mittagszeit gerade einmal 3,5 Grad Celsius an. Da geht man nur im dicken Pulli mit Schal und Winterjacke vor die Tür. Etwa 30 Havelländer hatten am Neujahrstag aber anderes im Sinn. Sie fanden sich gegen 14 Uhr in Badehose und Bikini am Brieselanger Nymphensee ein, um auf Einladung der DLRG-Ortsgruppe Nauen beim eisigen „Neujahrsbaden“ mitzumachen. mehr

23.12.2019
Engagiert fürs Havelland: Neue Anlaufstelle für das Ehrenamt im Landkreis

Jessica Gaschler ist seit dem 1. November 2019 Ehrenamtskoordinatorin im Sozialdezernat des Landkreises Havelland. Unter dem Motto „Engagiert fürs Havelland“ steht sie freiwillig Engagierten, Kommunen sowie regionalen Akteuren zu allen Fragen rund um die Themen Engagement und Ehrenamt als Ansprechpartnerin zur Verfügung. mehr

23.12.2019
Scheibes Glosse: Komm, wir gehen ins Kino!

Wenn der nächste Kinobesuch ansteht, kommt es bei Männern und Frauen durchaus zu unterschiedlichen Dialogen bei der innergeschlechtlichen Kommunikation. Carsten Scheibe hat beide Geschlechter genau belauscht und bei der Planung des Kinoabends Zettel und Bleistift gezückt, um genau mitzuschreiben. Das Ergebnis lesen Sie hier – nach Geschlechtern getrennt. mehr

23.12.2019
Scheibes Glosse: Der Paketbote kommt …

Jeden Tag klingeln die Paketboten bei uns an der Tür – ständig ist irgendetwas abzugeben. Bislang konnten wir uns nie beklagen. Auch wenn es gefühlt zehn Mal so viele Lieferdienste gibt wie noch vor fünf Jahren, so kommen die bestellten Pakete meist pünktlich und zuverlässig an. Und so sind die beiden im Folgenden geschilderten Fälle als echte Ausnahmen zu betrachten. mehr

23.12.2019
Neue Show im PALAZZO 2019: Family Affairs

Das ist die eine ganz große Show in Berlin, die Artistik, Gesang und gutes Essen mitein­ander in Einklang bringt: Zuverlässig wie ein Uhrwerk startet stets im November eine neue PALAZZO-Saison. Auch in diesem Jahr haben sich die Gastgeber Kolja Kleeberg und Hans-Peter Wodarz die Hand gereicht, um ein tolles Menü zu entwerfen, das den Gästen in den kommenden vier Monaten von der Küchenbrigade auf den Teller gezaubert wird. mehr

Pressemeldungen
16.01.2020
Jubiläum: 95 Jahre Gemeinde Brieselang

Kleines Jubiläum: Die Gemeinde Brieselang ist am Dienstag vor genau 95 Jahren am 14. Januar 1925 als selbständige Landgemeinde Brieselang offiziell gegründet worden. Das geht aus der Genehmigungsurkunde hervor, die als ministerielle Verfügung des preußischen Staatsministeriums auch vom damaligen Regierungspräsidenten unterzeichnet wurde. mehr

15.01.2020
Ausblick auf Stadtfeste 2020 in Berlin-Spandau – Traditionsveranstaltungen und Novitäten im ganzen Bezirk!

Das 20. Jahr im Bestehen der Bezirksmarketinggesellschaft Partner für Spandau wird ein ebenso abwechslungs- wie ereignisreiches – davon zeugt schon jetzt der Planungsstand der Stadtfeste für 2020. Starten wird die Stadtfestesaison erneut mit dem Brandenburg-Tag, diesmal am 25. April. Die bereits 12. Auflage der größten open-air-Präsentation des touristischen Umlandes in der Hauptstadt stellt mit ihrem Mix aus Reisemesse, Bühnenprogramm, Quizrunden und gemütlichem Zusammentreffen von Touristikern und Gästen einen gelungenen Start in die touristische Hauptsaison dar. mehr

14.01.2020
Falkensee: Vornamen-Hitliste 2019 mit alten und neuen Spitzenreitern

287 kleine Falkenseerinnen und Falkenseer erblickten im Jahr 2019 das Licht der Welt, darunter 140 Jungen und 147 Mädchen. Bei der Namensauswahl für den Nachwuchs waren im vergangenen Jahr vor allem zeitlose und kurze Vornamen sehr beliebt bei den Eltern. Viele Klassiker aus den Vorjahren sind auch in 2019 wieder zu finden. mehr

13.01.2020
Förderung bewilligt: Landkreis Havelland kann Breitbandausbau starten

Der flächendeckende Breitbandausbau im Havelland, ein wegweisendes Millionenprojekt des Landkreises, kann beginnen. Die dafür notwendigen Fördermittelbescheide von Bund und Land sind dem Landkreis vor wenigen Tagen zugegangen. In einer Sondersitzung des Kreistages soll nun die Zuschlagserteilung für die ausführenden Unternehmen beschlossen werden, damit diese unverzüglich in die Feinplanung gehen können. mehr

08.01.2020
BISF-Neujahrsempfang 2020 in Falkensee

Am Sonntag lud die Bürgerinitiative Schönes Falkensee (BISF) zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Trattoria Lucania an der Spandauer Straße. Neben dem Blick zurück in das vergangene Jahr, in dem die BISF ihr 20-jähriges Jubiläum feierte, stand der Ausblick auf das Jahr 2020. Der Verein wird sich auch weiterhin für seine Themen Verkehrssicherheit, Natur- und Umweltschutz in Falkensee und im Havelland einsetzen. mehr

23.12.2019
Engagiert fürs Havelland: Neue Anlaufstelle für das Ehrenamt im Landkreis

Jessica Gaschler ist seit dem 1. November 2019 Ehrenamtskoordinatorin im Sozialdezernat des Landkreises Havelland. Unter dem Motto „Engagiert fürs Havelland“ steht sie freiwillig Engagierten, Kommunen sowie regionalen Akteuren zu allen Fragen rund um die Themen Engagement und Ehrenamt als Ansprechpartnerin zur Verfügung. mehr

20.12.2019
Keine stationären Blitzer in Bredow und Zeestow

Keine stationären Blitzer: Die Verkehrsbehörde des Landkreises Havelland hat den Antrag auf Installation von stationären Geschwindigkeitsmessanlagen in Bredow und Zeestow mit Verweis auf den Runderlass des Innenministeriums zur Überwachung der Einhaltung zulässiger Höchstgeschwindigkeiten (§47 Abs. 3 und Abs. 3a OBG) abgelehnt. mehr

20.12.2019
Ralf Heimann neuer Bürgermeister – Abschied von Wilhelm Garn

Wechsel an der Verwaltungsspitze: Ralf Heimann hat am Mittwoch (18. Dezember) sein Amt als neuer Bürgermeister der Gemeinde Brieselang antreten und erfolgreich beginnen können. Der 54-Jährige folgt auf Wilhelm Garn, der am Dienstagabend während eines Festaktes in den Ruhestand verabschiedet wurde. mehr

19.12.2019
Ausgeglichener Haushalt in Nauen

Die Stadtverordnetenversammlung (StVV) der Stadt Nauen hat auf ihrer Sitzung am 16. Dezember 2019 einen ausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2020 verabschiedet. Er beläuft sich auf ein Haushaltsvolumen von ca. 38 Mio. Euro im Ergebnishaushalt und hat damit erneut das größte Haushaltsvolumen im Ergebnishaushalt der Stadt Nauen seit Einführung der Doppik im Jahr 2006. mehr

19.12.2019
Nauen – Hamburger Straße – Teilabschnitt wird für den Verkehr freigeben

Ab dem 19.12.2019 werden die Absperrungen in dem Bauabschnitt Kreisverkehr Rathaus bis Höhe ARAL-Tankstelle aufgehoben. Das heißt, die halbseitigen Absperrungen Ecke Schützenstraße werden entfernt und es kann eine Befahrung vom Kreisverkehr Rathaus bis zum Fontaneweg erfolgen, da dort keine weiteren Arbeiten von der bauausführenden Firma erfolgen. mehr

19.12.2019
Leitung des Amtsgerichts Nauen verstärkt

Nachdem die stellvertretende Direktorin bereits im vergangenen Jahr zur Direktorin aufgestiegen ist, ist nunmehr Frau Richterin am Landgericht Anja Sina, die derzeitige Personaldezernentin des Landgerichts Potsdam, zur stellvertretenden Direktorin des Amtsgerichts Nauen ernannt worden. Sie wird dort die Direktorin unterstützen. mehr

18.12.2019
Nauener Hofweihnacht verzaubert tausende Besucher aus nah und fern

Trotz fehlender Minusgrade und ganz ohne Schnee hat die nunmehr dreizehnte Nauener Hofweihnacht auch in diesem Jahr gefühlte tausende Besucher angelockt. Sie ließen sich am dritten Adventswochenende von dem besonderen Flair verzaubern. Kleinkünstlerische Pretiosen, viel handgemachte Musik, Theateraufführungen, Kutschfahrten oder kulinarische Köstlichkeiten von süß bis deftig – alles liebevoll präsentiert in einer Umgebung, die ihresgleichen sucht. mehr

18.12.2019
„Hallo aus der Zukunft“: Wie sieht das Nauen von morgen aus?

Wie lebt es sich in Nauen im Jahr 2030+? Diese Frage diskutierten rund 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger am Freitagabend in der Aula des Goethe-Gymnasiums lebhaft. Zu der kurzweiligen Veranstaltung unter dem Motto „Hallo aus der Zukunft“ hatte Bürgermeister Manuel Meger (LWN) eingeladen, an der sich die Menschen aktiv an der Fortschreibung des Leitbildes für die Stadt Nauen beteiligen konnten. mehr

18.12.2019
Eine Brieselanger Tradition stirbt – Männerchor Harmonie von 1926 löst sich auf

Das Chorleben in der Gemeinde Brieselang wird um eine beträchtliche Attraktion ärmer: Der traditions- und ruhmreiche Brieselanger Männerchor Harmonie Brieselang 1926 e.V löst sich zum Jahresende hin offiziell auf. Das haben die Vertreter des Vereins bereits im Mai dieses Jahres während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit breiter Stimmenmehrheit beschlossen. mehr

18.12.2019
Nauen – Feuerwehr mit Gesicht – Marie-Christin Wegner

In diesem Sommer startete die Stadtverwaltung Nauen eine Portrait-Reihe in den Medien, um der Bevölkerung die Gesichter hinter ihrer Freiwilligen Feuerwehr zu zeigen. Heute stellt sich Marie-Christin Wegner (29) aus Klein Behnitz der Öffentlichkeit vor und gibt den Leserinnen und Lesern einen Einblick in ihre Feuerwehrtätigkeit in Groß Behnitz. mehr

16.12.2019
Lions Falkensee: Schülerfirma „Porsche Junior Team“ mit dem „Falkenseer Löwe“ ausgezeichnet

Der Lions Club Falkensee vergibt heute zum zweiten Mal seinen Kinder- und Jugendförderpreis „Falkenseer Löwe“. Im Rahmen der Verleihung im Selgros Markt hat die Jury das Porsche Junior Team aus Falkensee auf den ersten Platz gesetzt. Die Schülerfirma repariert und restauriert alte Traktoren der Firma Porsche. Dabei arbeiten Schüler mit und ohne Förderbedarf Hand in Hand zusammen, orientieren sich für die Berufswahl und können sich in Projekten ausprobieren. mehr

08.12.2019
Nauen: Weihnachtswette für den guten Zweck

Wette gewonnen: 82 große und kleine Weihnachtsmänner säumten am Samstagvormittag den Eingangsbereich des REWE-Marktes Marktes Stefan Woye und sangen das Lied „Schneeflöckchen, Weißröckchen“. Was war passiert? Grund für den weihnachtlichen Aufmarsch war eine Wette mit der Kita Kinderland. Die Kita wettete nämlich dagegen, dass es Marktleiter Stefan Woye nicht schafft, … mehr

08.12.2019
Nauen: Weihnachtsmärchen „Die Schneekönigin“ in der Linde

Das Märchen des dänischen Dichters und Schriftstellers Hans Christian Anders gab es am Freitag als romantische Weihnachtsaufführung in der Grundschule am Lindenplatz zu bestaunen. Rund 200 Eltern, Geschwister, Omas und Opas sorgten für eine ausverkaufte Turnhalle der Schule. mehr

07.12.2019
5. Eiswelt Elstal: Auf gefrorenen Wegen durch Asien

Unter dem Titel „Asien – Ferner Osten ganz nah“ eröffnet am 6. Dezember 2019 die 5. Eiswelt Elstal im „DAS EISWERK“ von Karls Erlebnis-Dorf. Auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern versetzen an 19 Stationen bezaubernde Eislandschaften aus 300 Tonnen Eis Besucher ins Staunen. Ergänzt wird die mit Licht- und Musikeffekten inszenierte Ausstellung um geeiste Rutschen und eine asiatische Eisbar, … mehr

04.12.2019
Schulhof des Goethe-Gymnasiums Nauen eingeweiht

Jahrzehntelang haben Betonplatten, Grasnarben und Sand den Schulhof des Goethe-Gymnasiums geprägt. Diese Zeit ist nun vorbei. Im Rahmen einer kleinen Feier hat die Schule den komplett neu gestalteten Hof am Dienstagvormittag offiziell eingeweiht. Mit einem Feuer-Probealarm versammelten sich die rund 600 Schülerinnen und Schüler auf dem neuen Schulhof, begleitet von ihren Lehrerinnen und Lehrern, um den Hof nun auch offiziell einzuweihen. mehr

Seitenaufrufe: 88195