Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

21.11.2020
Strom aus der Dose: Stefan Baerns von Elektro Wolf installiert die Wallboxen!

Ganz egal, ob in Staaken oder im Havelland: Viele Familien wohnen hier in einem eigenen Haus mit Garten und einem Carport. Wer sich in diesem Umfeld für die Anschaffung eines Elektroautos interessiert, hat die Möglichkeit, den Strom für das neue Vehikel selbst zu zapfen. Das funktioniert natürlich durchaus auch über die ganz normale Haussteckdose. (ANZEIGE) mehr

21.11.2020
German Security aus Falkensee: Hier wird das Thema Sicherheit ganz groß geschrieben!

Wenn es in Falkensee und Umgebung eine Frage zum Thema Sicherheit gibt, so findet sich darauf in der Regel nur eine Antwort: German Security. Das Sicherheitsunternehmen residiert in einem großen Haus in der Bredower Straße 45. Christian Hecht (44) erinnert sich an die Anfänge: „Gegründet wurde das Unternehmen ursprünglich 2003 in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Falkensee. … (ANZEIGE) mehr

21.11.2020
germanSITEC aus Falkensee: Sicherheitstechnik für Privat & Gewerbe!

Es naht die dunkle Jahreszeit. In dieser Zeit sind die Einbrecher wieder verstärkt unterwegs, um all das aus einem Haus zu stehlen, was sich schnell zu Geld machen lässt. Dagegen hat Robert Marquardt (36) etwas. Er ist staatlich geprüfter Techniker und arbeitet für die 2017 gegründete Firma germanSITEC – einem Falkenseer Tochterunternehmen von German Security. (ANZEIGE) mehr

26.10.2020
Der TSV Falkensee: Gute Erfahrung mit Dualen Studenten!

Immer mehr Abiturienten entdecken nach dem Schulabschluss den Vorzug eines Dualen Studiums für sich. Das kann man als ein klassisches Hochschulstudium mit fest inte­grierten Praxiseinsätzen in einem Unternehmen bezeichnen. So haben die Studierenden bereits im Studium einen ersten Fuß in der Wirtschaft – und verdienen sogar etwas Geld. mehr

26.10.2020
Mund auf, bitte: Zahnarztpraxis Dr. Schmidt-Breitung ist umgezogen!

Zeigt her eure Zähne! Immer weiter verbesserte Zahnpasta-Rezepturen und optimierte, oft genug elektronisch betriebene Zahnbürsten sorgen für eine zunehmend bessere Zahnpflege. Damit gar nicht oder nur so wenig wie nötig gebohrt werden muss, lohnt sich zusätzlich der regelmäßige Weg zum Zahnarzt. Zur Prophylaxe und zur Kontrolle. (ANZEIGE) mehr

26.10.2020
Ayse Örs eröffnet neue Backstube am Bahnhof Falkensee!

Es tut sich etwas am Falkenseer Bahnhof. Dort, wo vor kurzem noch der Lila Bäcker am Ende der Bahnhofstraße zu finden war, hat nun Ayse Örs (45) das Görs Bäckerei & Café aufgemacht. Am 9. September wurden Luftballons vor die Tür gehängt und die ersten Kunden drängten sich in das komplett neu gestaltete Café. (ANZEIGE) mehr

22.09.2020
Azubi des Monats 9/20: Dave Pelz vom PS Karosserie- und Lackierzentrum freut sich!

Seit Juli 2014 zeichnet die Handwerkskammer Potsdam in jedem Monat einen Auszubildenden als „Azubi des Monats“ aus. Eine ewige Liste der bereits Ausgezeichneten wird auf der Homepage www.hwk-potsdam.de geführt, die Zahl nähert sich langsam der Hundertergrenze an. Am 22. September 2020 durfte An­dreas Körner-Steffens zusammen mit Katja Wolf von Potsdam ins schöne Havelland reisen, um einem ahnungslosen Auszubildenden im Gewerbegebiet Perwenitz die Auszeichnung „Azubi des Monats“ zu übergeben. mehr

11.09.2020
Firmenporträt: Drubedachung aus Dallgow steigt den Kunden aufs Dach!

Steven Drube (32) aus Dallgow-Döberitz arbeitet immer dort, wo es den besten Panoramablick auf die Nachbarschaft gibt. Kein Wunder: Er ist auf den Dächern der Häuser zuhause. Hier kümmert er sich zusammen mit seinen drei Gesellen und seinem Azubi um Dacheindeckungen aller Art, um Flachdachabdichtungen, um Dachklempnerarbeiten, um die passende Fassadenbekleidung und um den Einbau von Dachfenstern oder Dachgauben. (ANZEIGE) mehr

11.09.2020
Immobilienmanagement Wichelhaus aus Falkensee: Immobilienpreise bleiben unter Corona zunächst konstant!

Wer zurzeit mit der Überlegung spielt, das eigene Haus zu verkaufen, kommt zwangsläufig auf diesen Gedanken: Sorgt die aktuelle Corona-Pandemie vielleicht für fallende Preise, sodass die Hausbesitzer bei einem Verkauf Geld verlieren würden? Sollte man deswegen lieber noch abwarten? Joachim Wichelhaus von der Falkenseer Firma Immobilienmanagement Wichelhaus weiß Bescheid: „Zurzeit rufen fast täglich Immobilieneigentümer aus dem ganzen Havelland bei uns an und fragen nach der möglichen Preisentwicklung beim Verkauf ihrer Immobilie. … (ANZEIGE) mehr

11.09.2020
Firmenporträt: Raum 11 – Sebastian Hein aus Falkensee richtet Arztpraxen ein!

Sebastian Hein (39) hat mit seiner Firma „Raum 11“ neue Räume in der Falkenseer Straße der Einheit bezogen – im gleichen Gebäude, in dem auch das Bowling-Center zu finden ist. 700 Quadratmeter kann das Unternehmen hier für sich nutzen: Das war am alten Standort in der Dallgower Straße gegenüber vom Gesundheitszentrum noch nicht möglich. Wofür der Platz benötigt wird? Sebastian Hein (39): „Unsere Firma ist ein Praxiseinrichter mit Standorten in Falkensee und in Düsseldorf. … (ANZEIGE) mehr

11.09.2020
Firmenporträt: Achtung, Rauch – Heiko Dohn von der IHT Energy GmbH aus Pausin installiert Rauchmelder!

Wenn es in einer Wohnung oder in einem Haus zu einem Brand kommt, dann ist Feuer nicht das vorrangige Problem. Heiko Dohn (47), Geschäftsführer der IHT Energy GmbH aus Pausin: „Der Rauch ist viel gefährlicher als das eigentliche Feuer. Viele Opfer eines Wohnungsbrands sterben an einer Rauchvergiftung und nicht an Verbrennungen.“ Der Staat hat längst erkannt, wie wichtig ein entsprechendes Frühwarnsystem ist – und den Einbau von Rauchmeldern zum Gesetz erhoben. (ANZEIGE) mehr

11.09.2020
HELMA baut: HELMA feierte Richtfest im neuen Wohngebiet Königsgraben!

Da hängt das Ding! Am 30. Juli lud HELMA zum Richtfest nach Dallgow-Döberitz ein. Der in ganz Deutschland tätige Bauträger engagiert sich zurzeit sehr intensiv in der Gemeinde direkt vor den Toren Berlins. Zunächst wurde als erstes großes Wohnvorhaben das neue Wohngebiet „Wiesenblick“ an der Bahnhofstraße umgesetzt. Nun folgt das neue Wohngebiet „Königsgraben“ direkt an der Wilmsstraße – schräg gegenüber vom „Blauen Haus“, in dem inzwischen die Bäckerei Kühnbaum zu finden ist. (ANZEIGE) mehr

11.09.2020
Mit Holz heizen: ecotrans investiert in die Zukunft – und verkauft Holzpellets!

Wenn man erst einmal darauf achtet, dann sieht man die großen Logistik-LKWs von ecotrans plötzlich überall im Havelland über die Straßen rollen. Von der Zentrale im Gewerbegebiet von Wansdorf aus werden die 250 rollenden Boliden seit 2009 in alle Länder Europas geschickt, um Waren aller Art von A nach B zu transportieren. In Wansdorf sind Call Center, Koordinationszentrum, Instandhaltung, Logistik und EDV-Zentrale gebündelt. In Deutschland und Europa nutzt ecotrans auch noch weitere Standorte. (ANZEIGE) mehr

11.09.2020
Tausche Arztroman: Petra Lindner ist seit 30 Jahren mit ihren Romanen unterwegs!

Wenn Geisterjäger John Sinclair zum Silberkreuz greift, ist der Dämon im Nullkommanichts futsch. Dr. Laurin findet am Ende immer die richtige Dia­g­nose – und heilt ganz nebenbei auch noch gebrochene Herzen. Im bleihaltigen Western sorgt Lassiter für Gerechtigkeit, nimmt dafür aber schönen Ladies die Unschuld. Jerry Cotton lässt derweil die Handschellen klicken und sorgt dafür, dass sich das Verbrechen nicht lohnt. mehr

11.09.2020
Bunte Gladiolen: Im Falkenseer Hofladen gibt es Blumen zum Selbstschneiden!

Im Hofladen Falkensee gibt es frische und regionale Lebensmittel zu kaufen. Vieles, was im Hofladen in der Auslage liegt, ist nur ein paar Meter entfernt auf den eigenen Feldern herangewachsen. Erdbeeren, Heidelbeeren, Blaubeeren, Kartoffeln und Spargel: Es gibt viele Dinge, die „Made im Havelland“ sind. Und nun das. Erstmals seit der Gründung des Hofladens Falkensee vor 25 Jahren wird es auf dem Feld richtig bunt: In den letzten Wochen sind hier nämlich auf 2.500 Quadratmetern Fläche farbenfrohe Gladiolen und Sonnenblumen herangewachsen. (ANZEIGE) mehr

11.09.2020
Neu bei Amazon Brieselang: Christian Steinert übernimmt Standortleitung bei Amazon!

Amazon betreibt in Brieselang ein eigenes Logistikzentrum – mit vielen tausend Artikeln, die bei einer Online-Bestellung umgehend aus den Regalen gepickt, in einen braunen Karton gesteckt und auf die Reise geschickt werden. Der Standort wurde 2013 eröffnet, hat die Größe von neun Fußballfeldern und beschäftigt 750 Mitarbeiter. 2019 wurden noch einmal 771.000 Euro in die Modernisierung des Logistikzentrums investiert. mehr

11.09.2020
HavelCider süffeln: Zur Havelwasser-Produktpalette kommt der HavelCider dazu!

Irgendwie hat er es ja mit der Birne. Zusammen mit seiner Frau Sandra kümmert sich Rafael Kugel (45) um den Birnengarten in Ribbeck (www.birnengarten-ribbeck.de). Hier wachsen 23 Birnenbäume, für die viele Prominente aus der Region Pate geworden sind – darunter auch Landrat Roger Lewandowski. Aus dem Ribbecker Birnengarten ist bereits ein eigener Honig hervorgegangen. Und ein Birnengelee als Brotaufstrich. (ANZEIGE) mehr

Seitenaufrufe: 115317