Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

30.09.2021
Autohaus Dallgow + Autohaus Arnhölter: „Wir sind das Kompetenzzentrum in Sachen E-Mobilität!“

Das elektrische Fahren ist längst keine Nische mehr, es ist die Zukunft. Die Autohaus Dallgow GmbH und die Autohaus Arnhölter GmbH haben das früh erkannt. Sie sehen sich zusammen bereits als Kompetenzzentrum E-Mobilität. Die beiden Unternehmen leben das Thema schon jetzt in all seinen Facetten – und begleiten den Kunden mit einem perfekt aufeinander abgestimmten Service-Katalog von der Beratung zum Kauf bis hin zum späteren Verkauf eines E-Autos. (ANZEIGE) mehr

30.09.2021
Familienrecht: wendelmuth Rechtsanwälte mit weiterer Fachanwältin!

Zusammen sind sie die Kanzlei „wendelmuth Rechtsanwälte“ in Falkensee: Agnes Wendelmuth und Dr. Christoph Schäfer. Die beiden Anwälte kümmern sich in erster Linie um das Familien- und um das Erbrecht. Da gibt es immer viel zu tun. So viel, dass es wichtig ist, sich breiter aufzustellen. Seit Mitte August erweitert die Familienrechtsanwältin Susanne Marticorena Garcia das Team. Sie ist Kennern der Kanzlei keine Unbekannte. (ANZEIGE) mehr

30.09.2021
Mietfragen in Falkensee: Seit über 30 Jahren Beratung für Vermieter und Hausbesitzer!

Heide Gauert kennen viele Bürger in Falkensee. Mit der Kamera in der Hand hält sie die Geschichte unserer Region fest. Was viele aber gar nicht wissen: Sie ist auch Mitbegründerin der Eigentümerschutz-Gemeinschaft „Haus & Grund Falkensee“. Seit über 30 Jahren bekommen Hausbesitzer und Vermieter, die Mitglied in der Gemeinschaft sind, kostenfrei kompetenten Rat. Auch in juristischer Hinsicht. (ANZEIGE) mehr

20.09.2021
Bunter Würfel: dm-Verteilzentrum in Wustermark feiert einjähriges Bestehen!

Sieben Jahre hat es von der ersten Idee bis zum Start gedauert: In Wustermark hat dm das dritte Verteilzentrum gebaut, um von hier aus 340 dm-Märkte im Norden und Osten Deutschlands mit Waren zu beliefern. Im April 2020 wurde das Verteilzentrum mit seinen 250 Mitarbeitern unter der Leitung von Katrin Stiemer in Betrieb genommen. Am 17. September wurde das einjährige Jubiläum groß gefeiert. mehr

09.09.2021
Falkensee: KFZ-Meisterbetrieb Michael Eichler ist bereit für E-Autos!

Was passiert eigentlich, wenn ein E-Auto einen Unfall hatte, einen neuen TÜV benötigt oder dringend in die Inspektion muss, um Verschleißteile erneuern zu lassen? Darf man dann noch in eine ganz „normale“ KFZ-Werkstatt fahren? Man darf – wenn sich die Werkstatt vorbereitet und weitergebildet hat. Der Meisterbetrieb von Michael Eichler in Falkensee ist jedenfalls bereit für die neue Kundschaft. (ANZEIGE) mehr

09.09.2021
Endlich Baubeginn: Baugemeinschaft gescheitert? HELMA übernimmt!

Das Projekt war ambitioniert. Bereits vor sieben Jahren plante die Berliner Firma K.O.O.P. Projekt GmbH, eine 20.000 Quadratmeter große Wiese an der Schillerallee in Falkensee von einer so genannten Baugemeinschaft entwickeln zu lassen. Sieben Jahre später haben Corona und die Niedrigzinspolitik bei Krediten das Interesse an dieser Bauform deutlich schrumpfen lassen. Der Projektpartner HELMA Wohnungsbau GmbH übernimmt deswegen weitere Teile des Areals. mehr

03.09.2021
Großer Abschied in der Falkenseer „Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst eG“: Ralf Zimmermann geht in den Ruhestand!

Es war an der Zeit, den Staffelstab weiterzugeben. Ralf Zimmermann (70), Geschäftsführender Vorstand der Falkenseer „Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst eG“ und damit Chef über einen Bestand von 670 Wohnungen, ist am 31. August in den Ruhestand gegangen. Den Staffelstab hat nun der Nachfolger Ralf Rugenstein (59) aufgenommen. Er wäre sehr zufrieden, wenn er das übernommene Vermächtnis in den kommenden Jahren erhalten und bewahren könnte. mehr

01.09.2021
Das „Zeestower Gartenstübchen“ verkauft Obst und Gemüse direkt aus dem Garten!

Also regionaler kann es eigentlich gar nicht mehr werden. All das, was Familie Thureaux im eigenen Garten in Zeestow anbaut und nicht selbst verwertet, landet auf dem Tisch direkt an ihrer Straße: Hier dürfen sich die Nachbarn gegen einen kleinen Obolus gern selbst bedienen. Die Nachfrage steigt und aus dem einfachen Stand ist inzwischen längst das „Zeestower Gartenstübchen“ geworden. Nun träumt Yves Thureaux von einem kleinen Ladengeschäft. mehr

11.08.2021
Pigment Repair aus Falkensee: Risse, Brandlöcher, Abschürfungen im Auto beseitigen!

Oft geht der Blick beim Auto zunächst nach außen. Beulen, Kratzer und Dellen stören schnell das Schönheitsempfinden der Autobesitzer. Sebastian Henseleit (37) von „Pigment Repair“ lenkt den Blick nun erstmals ins Innere – und „repariert“ direkt beim Kunden vor Ort Brandlöcher, Abschürfungen, Risse und Stoßkanten. Diese Schönheitsreparaturen können sich bezahlt machen – etwa bei der Abgabe eines Leasing-Fahrzeugs.(ANZEIGE) mehr

11.08.2021
Bauen mit Holz: Zu Besuch beim Holzgroßhandel Klöpferholz in Dallgow-Döberitz

Die Nachricht macht die Runde: Überall steigen die Preise, vor allem im Bereich Holz haben sie sich nahezu verdoppelt! Aber wie sieht es wirklich mit diesem Wirtschaftszweig aus? Der Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler verschaffte sich am 13. Juli einen ersten Überblick über die Situation und besuchte den Holzgroßhandel Klöpferholz in Dallgow-Döberitz. Bürgermeister Sven Richter begleitete ihn. mehr

11.08.2021
Mobile Bio-Eier: In Hoppenrade entsteht eine Bio-Ei-Packstation!

Gernot Engelmann von der Wublitz Rind GbR bewirtschaftet seit 1995 einen Hof mit 200 Rindern, 330 Hektar Grünland und einhundert Hektar Ackerland. Seine Zukunft sieht der Landwirt aber auch in der Produktion von ganz besonderen Bio-Eiern. In Hoppenrade hat er zurzeit bereits zwei mobile Hühnerställe mit aktuell 2.040 Tieren im Einsatz, auf lange Sicht sollen es sogar sechs Ställe werden. Vor Ort wird außerdem eine Bio-Ei-Packstation aufgebaut – die allererste in ganz Brandenburg. mehr

11.08.2021
„Der Laden“: Falkenseer Waldschrat eröffnet eigenen Laden in Falkensee!

Mitten im Falkenseer Zentrum – in der Bahnhofstraße – hat Thomas Lindl (54) alias der „Falkenseer Waldschrat“ Anfang Juli ein eigenes Geschäft eröffnet. Das nennt sich launig einfach nur „Der Laden“. „Der Laden“ bietet gleich drei Nutzungsmöglichkeiten. Er beherbergt das Büro vom „Waldschrat“, bietet Räumlichkeiten für Workshops und Treffen an und räumt kreativen Künstlern die Möglichkeit ein, ihre Produkte zu präsentieren. (ANZEIGE) mehr

11.08.2021
Nicht blinzeln: „Augenwelten“ in Finkenkrug mit modernster Technik!

Wenn die eigene Sehkraft nachlässt, muss eben eine Brille her. Oder Kontaktlinsen. In beiden Fällen muss aber ein Optiker zunächst herausfinden, wie es um die Sehleistung der Augen bestellt ist. Und ob nicht vielleicht auch Hornhautverkrümmungen den Blick trüben. Das Falkenseer Unternehmen „Augenwelten“ hält nun am Standort Finkenkrug ein neues Gerät bereit, dass diese Werte vollautomatisch in Erfahrung bringt. Dabei gilt nur eins: Bitte nicht blinzeln! (ANZEIGE) mehr

11.08.2021
Werde Karlsianer: Wie bekommt man einen Job im Karls Erlebnis-Dorf?

Karls Erlebnis-Dorf in Elstal ist nicht nur ein Publikumsmagnet für vergnügungsfreudige Familien aus nah und fern, sondern auch ein veritabler Arbeitgeber für Menschen aus der gesamten Region. Aber welche Arbeitsstellen in Voll- und Teilzeit gibt es eigentlich bei Karls? Kann man sich auch als Aushilfe einstellen lassen? Und was ist mit Jugendlichen ab 16 Jahren: Dürfen sie sich bei Karls etwas hinzuverdienen? Personalmanagerin Imke Hütten (30) weiß mehr. (ANZEIGE) mehr

03.08.2021
Reine Nervensache: Yahya Al Thawr hat in Falkensee eine Praxis für Neurochirurgie eröffnet!

Immer mehr Ärzte lassen sich in Falkensee nieder, eröffnen eine eigene Praxis und tragen so zur medizinischen Versorgung der Bevölkerung vor Ort bei. Im Juli hat Yahya Al Thawr seine Praxis für Neurochirurgie in der Gartenstart ins Leben gerufen – direkt über dem Restaurant „Karyatis“ in der Straße der Einheit. Der Facharzt, der bereits seit sechs Jahren in Falkensee lebt, bekommt es sehr oft mit Bandscheibenvorfällen zu tun. (ANZEIGE) mehr

03.08.2021
Mobile Kosmetik: Janett Barthel aus Falkensee fährt zu den Kunden nach Hause!

Was kann es Entspannenderes geben als eine ausgiebige Fußpflege oder eine kundige Gesichtskosmetik? Dafür braucht man ab sofort noch nicht einmal mehr das eigene Haus zu verlassen: Janett Barthel bietet eine mobile Kosmetik an und besucht ihre Kundinnen in den eigenen vier Wänden. Auch die Männer entdecken zunehmend die Freuden einer Fußpflege für sich – und verwandeln sich in besonders treue Stammkunden. (Anzeige) mehr

03.08.2021
Naviva pflegt: In Falkensee geht ein neuer Pflegedienst an den Start!

Der demografische Wandel trifft auch das Havelland. Die Menschen werden immer älter. Und im hohen Alter möchten sie so lange, wie es nur geht, in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben. Das gelingt oft nur mit der Hilfe eines ambulanten Pflegedienstes, der sich um die Behandlungspflege kümmert, aber auch hauswirtschaftliche Leistungen erbringt. In Falkensee hat sich der „Pflegedienst Naviva“ neu gegründet. (ANZEIGE) mehr

28.07.2021
Wir bauen das: Funke Baustoffe hat genau das, was Bauherren brauchen!

Überall wird gebaut im Havelland. Die nötigen Baustoffe hält Jens Funke in seinem Falkenseer Baustoff-Fachhandel bereit. Ganz egal, ob Terrassenplatten, Dachpappe, Dämmung, Farbe oder Ziersplitt: „Funke Baustoffe“ verkauft nicht nur direkt an die Firmen, sondern beliefert auch Privatkunden. Besonders interessant für Gartenbesitzer ist der Naturstein-Mustergarten. (ANZEIGE) mehr

28.07.2021
Ulla Popken: Falkensee hat seinen ersten Outlet-Store bekommen!

Das „Designer Outlet Berlin“ verführt direkt an der B5 zum preisreduzierten Shopping-Erlebnis. Ab sofort gibt es einen vorgelagerten Outlet-Satelliten. Die Modefirma „Ulla Popken“ hat einen eigenen Outlet-Store direkt im Falkenseer Falkenmarkt eröffnet. Vor Ort gibt es reduzierte Damenmode in großen Größen, aber auch andere Marken des Unternehmens. (ANZEIGE) mehr

28.07.2021
„TK Maxx“ zieht 2022 in den Havelpark Dallgow ein!

Die Nachricht kommt bei allen Shopping-Süchtigen sicherlich ganz besonders gut an: 2022 zieht ein „TK Maxx“ in den Dallgower Havelpark ein. Auf einer Fläche von etwa 1.750 Quadratmetern wird die amerikanische Einzelhandelskette dann Off-Price-Artikel bekannter Fashion-Labels anbieten. Ersparnisse von bis zu 60 Prozent sollen möglich sein. mehr

Seitenaufrufe: 148079

Sie haben eine Artikelidee oder würden gern eine Anzeige buchen? Melden Sie sich unter 03322-5008-0 oder schreiben eine Mail an info@unserhavelland.de.

Anzeige

Anzeige öffnen