Aktuelle Termine

Polizeiberichte

18.07.2019 (Donnerstag): Dallgow-Döberitz, Einkaufspark Zigarettendieb rastet aus

Am Donnerstagvormittag wurde die Polizei in einen Einkaufpark an der Bundesstraße 5 gerufen. Dort wurde zuvor ein 37-jähriger Georgier durch einen Ladendetektiv dabei ertappt, wie er versuchte zwei Stangen Zigaretten zu entwenden. Auf dem Weg ins Büro schmiss der beschuldigte Georgier die Zigarettenstangen weg und schlug dem Detektiv mit dem Ellenborgen ins Gesicht. Dieser blieb dabei unverletzt. Weiter drohte der Georgier dem Detektiv gegen das Leben. Polizeibeamte stellten die Identität des Mannes fest. Weil er keinen festen Wohnsitz nachweisen konnte, nahmen sie den beschuldigten Mann vorläufig fest und brachten ihn ins Polizeigewahrsam der Inspektion Havelland nach Falkensee. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen versuchten Ladendiebstahls, Körperverletzung und Bedrohung. (Bergholz)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

01.01.2019
12 Antworten von … Melli & Micha

Michael Hippe wurde in Berlin-Charlottenburg geboren und zog 2001 nach Falkensee. Er arbeitet seit 33 Jahren bei der Berliner Feuerwehr. Melanie Simeth, ebenfalls aus Berlin, wohnt seit 2011 mit Michael zusammen in Falkensee. Sie arbeitet als Einzelfallhelferin mit einem autistischen Jungen. mehr

01.01.2019
Scheibes Kolumne: Mein allererstes Auto

Mein allererstes Auto, das war ein feuerroter VW Derby. Natürlich kein Neuwagen, sondern ein gebrauchter. Damals war ich gerade frische 19 Jahre alt und wollte mit dem Auto zur Uni fahren. Das Auto war allerdings so gebraucht, dass gleich auf der ersten Fahrt zur Vorlesung unterwegs der Auspuff abfiel. mehr

25.12.2018
Who is Who in der Region (46): Heiko Richter (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Heiko Richter (46) ist in Falkensee so etwas wie der „Party-Beauftragte“: Wenn es etwas zu Feiern gibt, dann ist er nicht weit. mehr

25.12.2018
12 Antworten von … Antonia Stahl

Dr. med. Antonia Stahl wurde in Rostock geboren, ist in Falkensee aufgewachsen und hier auch zur Schule gegangen. Nach dem Studium an der Berliner Charité und einiger Zeit an Potsdamer Kliniken sowie in Havelländer Praxen hat sie sich vor kurzem mit einer eigenen hausärztlichen Praxis … mehr

18.12.2018
Scheibes Kolumne: Interna aus der Redaktion!

Jeden Monat aufs Neue muss eine weitere Ausgabe von FALKENSEE.aktuell fertiggestellt werden. So mancher Leser fragt sich, was da wohl hinter den Kulissen des investigativen Lokaljournalismus so vor sich geht. Zunächst einmal: Ständig klingelt das Telefon, schlägt der Facebook-Messenger an, kommen E-Mails an und zeigt Whats­App neue Nachrichten an. mehr

17.12.2018
Who is Who in der Region (45): Dr. Inge Schwenger (Schönwalde-Dorf)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Dr. Inge Schwenger (60) leitet das Schlossgut Schönwalde im Ortsteil Dorf – mit Hotelbetrieb, Restaurant, Pferdestallungen und Poloplatz. Außerdem ist sie Erfinderin der ökologischen Stall­einstreu „Hippodung“. mehr

17.12.2018
12 Antworten von … Reinhold Ehl

Reinhold Ehl kam über München, Stuttgart, Den Haag und Berlin nach Schönwalde. Er lebt dort seit 1993. Nach 25 Jahren bei der IBM Deutschland baute er nach der Wende das Controlling bei der Treuhand Liegenschaftsgesellschaft auf. Die Kaufmännische Leitung und die Geschäftsführung bei zwei großen deutschen Wohnungsgesellschaften rundeten die berufliche Karriere ab. mehr

16.12.2018
Scheibes Kolumne: Die Amerikaner als Trendsetter

Man sagt ja: Das, was in Amerika jetzt in Mode ist, schwappt spätestens in sieben Jahren über den großen Teich und erreicht so auch die Deutschen. Da lohnt es sich doch einmal, den USA einen Besuch abzustatten und nach dem Rechten zu schauen. Um für kommende Trends gewappnet zu sein. mehr

14.12.2018
Who is Who in der Region (44): Heide Gauert (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen.
Heide Gauert (76) ist Regisseurin und hat u.a. für die Defa Studios viele Dokumentarfilme und Reportagen gedreht. In Falkensee hält sie als Chronistin den rasanten Wandel der Gartenstadt in ihren Filmen fest.
mehr

14.12.2018
12 Antworten von … Torsten Starke

Torsten Starke alias Spreewilder sagt über sich selbst: „Musik ist das Beste! Nachdem ich nun ca. zehn Jahre in Falkensee wohne, ist das noch immer so. Als freier Kulturunternehmer habe ich mit eigener Agentur fast 15 Jahre lang Erfahrungen bei der Organisation von Konzert- und Festivalveranstaltungen bzw. bei der Online-Promotion sammeln dürfen. mehr

14.12.2018
Scheibes Kolumne: Wir freuen uns auf den Urlaub!

Endlose Monate habe ich gearbeitet, als ob es keinen Feiertag mehr gibt. Manchmal verschwammen Tag und Nacht im Eifer, nur ja keine neue Geschichte für die Zeitung zu verpassen. Ich war dort, wo es weh tut, dort, wo die Gefahr war, dort, wo ein Reporter mit Herz benötigt wurde. Nun ist es endlich an der Zeit, zwei, drei Gänge im Getriebe herunterzufahren und eine Auszeit zu nehmen, um Körper und Seele wieder fit zu machen für all das, was nach den Ferien wieder an Arbeit wartet. mehr

13.12.2018
Who is Who in der Region (43): Dirk Ziehm (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen.
Dirk Ziehm (60) ist Inhaber der Falkenseer Bäckerei Ziehm mit zwei Standorten in der Gartenstadt. Er legt großen Wert auf das traditionelle Handwerk.
Dirk Ziehm wurde am 29. Mai 1958 in Berlin-Mahlsdorf geboren. Vater Wolfgang (Baujahr 31) hatte da bereits zwei eigene Bäckereien, eine in Fürstenwalde und eine in Mahlsdorf.
mehr

13.12.2018
12 Antworten von … Holger Kohl

Holger Kohl ist in Falkensee aufgewachsen – bereits als Jugendlicher hat er im alten Capitol aufgelegt. Er arbeitet seit vielen Jahren als professioneller Fotograf und fotografiert u.a. Hochzeiten und Abibälle. Mit zwei Kollegen hat er eine Werbeagentur (www.holger-kohl.de) gegründet. mehr

27.08.2018
Scheibes Kolumne: Noch mehr Erklärungen!

Die DSGVO ist da. Die Datenschutzgrundverordnung stammt zwar aus den Laboren der EU, wurde aber ganz sicher von urdeutschen Beamten erfunden und minutiös ausformuliert. Die Beteiligten bekommen angesichts dieses einzigartigen Bürokratiemonsters sicherlich noch immer eine Mischung aus Gänsehaut und feuchten Augen, … mehr

27.08.2018
Who is Who in der Region (42) – Thomas Lenkitsch (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Thomas Lenkitsch (60) ist Architekt. In der Lokalen Agenda 21 Falkensee ist er Vorstandsmitglied und Sprecher der AG Stadtentwicklung/IGZ. mehr

27.08.2018
12 Antworten von … Familie Maul

Andreas Maul (49) stammt aus Berlin-Spandau und lebt seit 1998 in Falkensee. Simone Maul (46) ist in Elstal aufgewachsen und hat in Wustermark, Falkensee, Dallgow-Döberitz und in Berlin gelebt. Jedoch zieht es sie immer wieder zurück ins schöne Falkensee. mehr

26.08.2018
Scheibes Kolumne: Leider blind wie ein Fisch!

Ich lese gerade die Schlagzeile „Dunkle Schokolade verbessert die Sehstärke“. Das erinnert mich an die Tatsache, dass bei mir das Sehen der deutliche Indikator für einen rasch voranschreitenden körperlichen Verfall ist. Das begann bereits in der Schule, genauer gesagt auf dem Gymnasium. mehr

26.08.2018
Who is Who in der Region (41): Ulf Hoffmeyer-Zlotnik (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Ulf Hoffmeyer-Zlotnik (67) war viele Jahre Geschäftsführer vom ASB in Falkensee. Im „Unruhestand“ ist er weiterhin an vielen Brennpunkten aktiv. mehr

26.08.2018
12 Antworten von … Axel Zabel

Axel Zabel (52) stammt aus Berlin-Reinickendorf. Er lebt bereits seit 15 Jahren in Falkensee. Seit diesem Jahr betreibt er eine Musik- und Multimediaschule, das IM³ Institut für Musik-Multimedia-Marketing. mit innovativen Unterrichtskonzepten und spezieller Didaktik (www.m3institut.de). mehr

25.05.2018
Scheibes Kolumne: Verrückte Begegnungen

Letztens steh ich mit dem Auto an der roten Ampel und warte, dass es grün wird. Neben mir ist die Bushaltestelle mit all den pubertierenen Teenagern, die nach der Schule nach Hause wollen. Plötzlich donnert energisch eine kleine Faust gegen das Fenster meiner Beifahrertür. Ich kurbele das Fenster runter und erwarte, einen renitenten Teenager vor mir zu haben, der vielleicht die Farbe meines Autos doof findet. mehr

Seitenaufrufe: 73582