Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

Herzlich Willkommen

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde, Brieselang, Elstal, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@falkenseeaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Unsere Terminübersicht gibt es auch als gedrucktes Heft – das PDF finden Sie hier!

01.03.2019 (Freitag)


Falkensee: Spreewilders-Konzerte: Soultrain – The Blues Brothers Show + Special Guest (Infos später)

Die neue Veranstaltungsreihe Spreewilders-Konzerte (www.spreewilder.de) bringt regelmäßig rockigen Schwung in das Foyer der Stadthalle Falkensee. An diesem Freitag ziehen wir auf die Bühne im großen Saal um. Soultrain The Blues Brothers Show sind im Auftrag des Herrn unterwegs…The men in black are back! Nach ihrem spektakulärem, ja großartigem Auftritt im November 2017 kehren Sie nun zurück. Soultrain kommen wieder in die Stadthalle Falkensee und werden ihr Publikum mit auf die Reise in den Blues Brothers Kult nehmen. Mehr Infos zum geplanten Special Guest gibt es später. VVK: 22 Euro/AK: 25 Euro. Tickets beim Veranstalter: 03322-237616 oder auf www.falkensee-events.de. Eintritt ab 19:00 Uhr, Start um 20:30 Uhr. Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.


02.03.2019 (Samstag)


Schönwalde: Ausstellungseröffnung – Maler und Grafiker Wolfgang Sterrer

19 Uhr. Ausstellungseröffnung: der Falkenseer Maler und Grafiker Wolfgang Sterrer stellt seine Werke in verschiedensten Techniken aus – bis 07.04. kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.


08.03.2019 (Freitag)


Schönwalde: Veranstaltung zum Frauentag

18 Uhr. Veranstaltung zum Frauentag mit buntem, heiterem Programm, Buffet, Getränken und einer Tombola. Der Eintritt ist frei. kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.


17.03.2019 (Sonntag)


Falkensee: 30 Jahre Lauf der Sympathie

Der beliebte 10 Kilometer Traditionslauf von Falkensee nach Spandau findet am Sonntag, 17. März statt und jährt sich zum 30. Mal in Folge.


22.03.2019 (Freitag)


Falkensee: Spreewilders-Konzerte: Eat A Peach spielt The Allman Brothers + Conny Ochs Duo

Die neue Veranstaltungsreihe Spreewilders-Konzerte (www.spreewilder.de) bringt regelmäßig rockigen Schwung in das Foyer der Stadthalle Falkensee. Einmal im Monat – jeweils freitags – finden Doppel-Konzerte mit bekannten und beliebten Bands und Musikern aus verschiedenen Genres der Rockmusik statt. An diesem Freitag stehen Eat A Peach & Conny Ochs Duo auf der Bühne. Wer kennt nicht „Jessica“, die kultige Club 16 Erkennungsmelodie oder „Ramblin‘ Man“ – diese Titel sind Teil des Programms der Formation Eat A Peach. Während der Schwerpunkt der Band klar auf Musik der Allman Brothers liegt, finden sich auch eigene Stücke und Songs weiterer Bands im abwechslungsreichen Programm (z.B. Grateful Dead, Janis Joplin, Steppenwolf etc.). Conny Ochs spielt seine dunkel-melancholischen Lieder, immer von tief drin, immer nach dem Dunklen tastend, immer um es noch draußen zu holen. Die Songs sind vielschichtig, verschieden, aber immer von unstillbarer Melancholie. VVK: 18 Euro/AK: 20 Euro. Tickets beim Veranstalter: 03322-237616 oder auf www.falkensee-events.de. Eintritt ab 19:30 Uhr, Start um 20:30 Uhr. Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.


23.03.2019 (Samstag)


Falkensee: Cocktail-Tasting: „Wer schafft es auf die Karte?“

Fünf Cocktails, die nicht auf der Karte der RumBar Falkensee stehen…Ihr kostet und entscheidet als Jury, wer unbedingt auf die Karte muss…und wer runterfliegt! Wasser und Knabberein inklusive. Beginn: 20 Uhr, Kosten: 35 EUR pro Person (nur mit Reservierung unter: info@rumbar-falkensee.de oder per 0151-11918750). Ringstraße 2-4 in Falkensee.


24.03.2019 (Sonntag)


Schönwalde: Theater im Glien: „Kommt doch über’n Zaun“

Es ist eine illustre Gesellschaft, die sich draußen in Schrumpfhausen in einer spießigen Wohnsiedlung niedergelassen hat! Detlef Wunderstar, der einst so erfolgreiche Schlagersänger, kaufte hier eine große Villa, als es ihm noch richtig gut ging. Das auf dem dazugehörigen Grundstück liegende Bedienstetenhaus, eher eine Datsche, vermietete er für wenig Geld an drei sozial schwache Gestalten. Doch Detlef bereut seine honorige Geste bald. Diese drei Menschen entpuppen sich als ein anarchisches Trio, das den häuslichen Frieden dieser „Wohngemeinschaft“ erheblich strapaziert. Doch die Suche nach geheimnisvollen Bildern bringt die Streithähne wieder zusammen. 2 Akte, Pause nach dem 1. Akt. Das Publikum darf sich wieder auf unterhaltsame und fröhliche Stunden im „Schwanenkrug“ freuen. Wer dabei sein möchte, sollte seine Karten möglichst bald telefonisch unter 0152 55328403 oder online vorbestellen: www.theater-im-glien.de. Ort: Schwanenkrug, Schönwalde Glien Siedlung, Berliner Allee 9. 24.03.2019 17:00 Uhr.


Seitenaufrufe: 52326

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige