Aktuelle Termine

Polizeiberichte

22.04.2019 (Montag): Brieselang – Rotdornallee – Trunkenheit im Straßenverkehr mit Verkehrsunfall

Während einer Feier bekam ein 19-jähriger Heranwachsender Lust darauf Auto zu fahren. Er nahm sich die PKW-Schlüssel seines Vaters, stieg in den dazugehörigen PKW und fuhr damit durch die Gegend. In der Rotdornallee kam er dann in weiterer Folge von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Er und ein weiterer Insasse verließen zunächst den Unfallort, beichteten ihre Tat aber anschließend zu Haus ihren Eltern, welche dann die Polizei verständigten. Der 19 jährige Fahrzeugführer hatte ein Atemalkoholwert von 1,71 Promille und ist zudem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Beide Insassen blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden.

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

Termine und Events in Falkensee und Umgebung
Herzlich Willkommen

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde, Brieselang, Elstal, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@falkenseeaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Unsere Terminübersicht gibt es auch als gedrucktes Heft – das PDF finden Sie hier!

01.09.2019 (Sonntag)
Nauen: Führung über das Landgut Stober

11 Uhr. Tauchen Sie mit dem Eigentümer des Landgutes, Michael Stober, in die einzigartige Geschichte dieses magischen Ortes ein. Kulinarisch verwöhnt Sie unser Küchenteam mit einem 2-Gänge-Menü aus frischen, regionalen und saisonalen Produkten. 29,50 € pro Person (nur auf Voranmeldung). Jeden 1. Sonntag im Monat. Landgut Stober, Behnitzer Dorfstraße 29-31, 14641 Nauen OT Groß Behnitz, Tel.: 033239-208065, www.landgut-stober.de.

Schönwalde: Theater in der Scheune

17 Uhr. Theater in der Scheune. Das Ensemble von kreativ e.V., geleitet von Antonia Stahl, spielt das Stück „Stress im Champus-Express“. Eine Komödie in 3 Akten von Bernd Spehling. Reservierung erbeten unter www.theater-in-der-scheune.de oder 0173 6156095. kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

07.09.2019 (Samstag)
Schönwalde: Russische Nacht im Garten und in der Scheune

18 Uhr. Russische Nacht im Garten und in der Scheune von kreativ mit Musik vom „Trio Scho“. Im Garten werden Getränke, u.a. Fassbier, und Essen mit russischen Spezialitäten angeboten, ab 22.00 Uhr spielt Discomusik. Eintritt frei. kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

14.09.2019 (Samstag)
Nauen: Offene Gärten zum Thema „Herbstblüte“(bis 15.09.2019)

Samstag und Sonntag 10-18 Uhr. Es gibt eine Führung durch den Naturgarten (Zertifizierung der Lenné Akademie). Außerdem eine Eselschau und ein Grillbuffet (ab 12 Uhr). Die Veranstaltungen finden auf dem Esel&Freizeithof „HavelLife!“, Am Schlangenhorst 14-21, 14641 Nauen statt. www.lavendelhof-nauen.de.

Schönwalde: Theater in der Scheune

19 Uhr. Theater in der Scheune. Das Ensemble von kreativ e.V., geleitet von Antonia Stahl, spielt das Stück „Stress im Champus-Express“. Eine Komödie in 3 Akten von Bernd Spehling. Reservierung erbeten unter www.theater-in-der-scheune.de oder 0173 6156095. kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

22.09.2019 (Sonntag)
Falkensee: Wildkräuterführungen – Der goldene Herbst – Heilkräuter-Tee

Am Sonntag, den 22. September 2019 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr mit der Kräuterfee Tina eine Wildkräuterführung statt. Es werden Pflanzen sammeln und gleich verarbeiten. Körbchen, Lupe; Schere, leeres Marmeladenglas (200ml) nicht vergessen. Unkostenbeitrag pro Person 15,-€ – Kinder (12 J. bis 16 J) 7,-€. Anmeldung erforderlich unter www.kraeuterfeetina.de oder Tel. unter 03322 426639. Bei allen Naturwanderungen ist wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Beinschutz ratsam, weil die Exkursion bei jedem Wetter stattfindet und auch manchmal durch unwegsames Gelände führt. Treffpunkt: Schlosserstraße / Ecke Rohrbecker Weg, 14612 Falkensee.

25.09.2019 (Mittwoch)
Falkensee: Die Prinzen in der Stadthalle Falkensee

Über 25 Jahre sind die Prinzen mittlerweile unterwegs. Eine Probezeit, die die Prinzen mit Bravour absolviert haben, da war bei Weitem nicht alles nur geklaut und keinesfalls war das Leben immer grausam. NEIN, die Prinzen können auf eine erfolgreiche und produktive Musikerkarriere zurückblicken und tun dieses mit neuen Herausforderungen.Ihr letztes Album “ Familienalbum“ stieg auf Platz 9 der deutschen Charts ein.Mit über 6 Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und Platinplatten, zwei Echo-Music- Awards und zahlreichen anderen Preisen sind sie eine der erfolgreichsten deutschen Popbands. Über fünf Millionen Menschen begeisterten sie seit 1991 auf ihren Konzerten. Die Wegbereiter des deutschen a-cappella Pop haben auch nach über 25 Jahren nichts von Ihrem Witz und Ihrer Frische verloren. Ob mit oder ohne instrumentaler Unterstützung – ihr Sound ist nach wie vor einmalig und das natürlich in Originalbesetzung! Die Zuschauer erwartet im neuen Programm neben allen großen Hits der „Prinzen“ im Akustik-Gewand auch bisher noch nicht dargebotenes Repertoire von „Prinzen- CDs“ und als Reminiszenz an die bereits erwähnte Zeit in den Knabenchören oft auch mindestens ein klassisches, sakrales Werk. Durch die Einmaligkeit der 5 a- cappella Stimmen, teilweise mit modernem Popsound gemischt und durch eine Vielzahl akustischer Instrumente unterstützt, wird ein Konzert der „Prinzen“ zum unvergesslichen Erlebnis. Karten erhalten Sie im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Falkensee-Seegefeld, bei sports and more und im Reisecenter Life GmbH. Der Kartenpreis beträgt 49 Euro. Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.

27.09.2019 (Freitag)
Falkensee: #BeActive – Falkensee bewegt(bis 28.09.2019)

Die Europäische Kommission hat die Initiative „Europäische Woche des Sports“ ins Leben gerufen um Menschen in ganz Europa zu mehr Bewegung anzuregen und sie für einen aktiven und gesunden Lebensstil zu begeistern. Wir als Stadt Falkensee folgen diesem Appell und rufen in der Woche vom 23. bis 30. September zu mehr Aktivität auf. Dazu veranstalten die Sportvereine von Falkensee sowie verschiedenste Gesundheitsorganisatoren am 27.09.2019 und 28.09.2019 ein Sportfest nach dem Motto: Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen; Schwerpunkt Inklusionsprojekte. Ziel der Veranstaltung ist es, ganz Falkensee und Umgebung zu bewegen und für den Sport zu begeistern. Alle sind herzlich eingeladen die Angebote zu nutzen, sich zu bewegen und die Vielfältigkeit von Falkensee im Bereich Sport kennenzulernen. In der Europäischen Woche des Sports zählt jeder einzelne, der sich entscheidet ein Bewegungsangebot wahrzunehmen und damit den ersten Schritt in ein gesundes und aktives Leben setzt. #BeActive – denn Gemeinsam bewegen wir Falkensee!

28.09.2019 (Samstag)
Schönwalde: Ausstellungseröffnung: Stephanie Meixner

19 Uhr. Ausstellungseröffnung, Stephanie Meixner aus Falkensee zeigt Bilder in verschiedenen Techniken – bis 3.11. kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

29.09.2019 (Sonntag)
Nauen: 6. Ribbecker Birnenfest und 10 Jahre Schloss Ribbeck

11 – 17 Uhr, Eintritt frei. Schloss Ribbeck, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Tel.: 033237-8590-0, www.schlossribbeck.de.

Seitenaufrufe: 59117