Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de

Termine und Events in Falkensee und Umgebung
Herzlich Willkommen

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde, Brieselang, Elstal, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@falkenseeaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Unsere Terminübersicht gibt es auch als gedrucktes Heft – das PDF finden Sie hier!

01.06.2021 (Dienstag)
Falkensee: Jubiläumsfeier 5 Jahre Känguru

Der Diakonieverein im Kirchenkreis Falkensee e. V. bietet das Angebot „Känguru – hilft und begleitet“ an junge Familien im gesamten Kirchenkreis, in denen ein Kind unter einem Jahr lebt bereits seit genau 5 Jahren an. Viele Familien sind hierher gezogen ohne Anhang, d. h. Oma und Opa, oder Tanten und Onkel der Kinder wohnen weiter weg und können die Mutter oder den Vater nicht entlasten. Hier unterstützen dann einmal in der Woche ca. 3 Stunden ehrenamtliche Patinnen durch die Betreuung des Babys und / oder der Geschwisterkinder. Das Angebot wird mittlerweile immer mehr angenommen. Das zeigt, dass gerade in einer einwohnermäßig solch jungen Gegend im Speckgürtel von Berlin, also bei so vielen jungen Familien die Patenschaften von Känguru sehr gefragt sind. Wir wollen unser Jubiläum – trotz Corona, unter den bestehenden Abstandsregeln und Maskenpflicht gerne mit vielen Familien, und natürlich auch mit den Ehrenamtlichen am 1.6. ab 14 – 17 Uhr in der Bahnhofstraße 61 in Falkensee vor dem Weltladen und wenn es regnet in der Passage feiern.

05.06.2021 (Samstag)
Berlin-Spandau: Pilgerbegleiter:in werden auf dem Spandauer Pilgerweg

Im September 2020 wurde der Spandauer Pilgerweg eröffnet. Er verbindet 24 evangelische und zwei katholische Kirchen durch drei Rundweg miteinander. Vielen Menschen sind ihn schon gegangen und haben Stempel in ihrem Pilgerpass gesammelt. Aber nicht jede und nicht jeder möchte sich allein auf den Weg machen. Viele Pilgernde freuen sich über Begleitung und spirituelle Inspirationen. Der Werkstatt-Tag „Räume zum Wachsen eröffnen“ bietet eine Einführung in die Pilger-Begleitung am Samstag, 5. Juni 2021, 9 bis 16 Uhr im Gemeindesaal der St. Nikolai-Gemeinde, Reformationsplatz, 13597 Berlin. Teilnehmergebühr: Incl. Getränke und Mittagessen 35/45 Euro. Anmeldung und Informationen: Tel. 030 322 944 320, pilgern@kirchenkreis-spandau.de, www.spandau-evangelisch.de/pilgern.

08.06.2021 (Dienstag)
Schönwalde: Rathaus der Gemeinde Schönwalde-Glien öffnet wieder für den Publikumsverkehr

Ab kommenden Dienstag, 08.06.2021 ist das Rathaus für den Publikumsverkehr wieder zu den normalen Öffnungszeiten (Dienstag: Von 09:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 19:00 Uhr sowie Donnerstag: Von 07:30 bis 12:00 Uhr) geöffnet. Das derzeit rückläufige Infektionsgeschehen mit stabilen Inzidenzwerten ermöglicht es, dass Bürgerinnen und Bürger die Dienstleistungen wieder ohne vorherige Terminvereinbarungen in Anspruch nehmen können. Wir bitten in den ersten zwei Wochen um Verständnis, wenn es zu längeren Wartezeiten kommt, da viele Termine bereits vergeben worden sind. Im gesamten Rathaus gelten weiterhin die allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen mit dem Tragen von medizinischen bzw. FFP2-Masken.

12.06.2021 (Samstag)
Berlin-Spandau: Fortsetzung der Konzertsaison – Violoncello und Vibraphon

Klassik in Spandau nimmt den Konzertbetrieb mit einem besonderen Konzert wieder auf. Am Samstag, 12.06.2021, 19 Uhr sind Anna Carewe (Violoncello) und Oli Bott (Vibraphon) zu Gast in der Alten Kaserne der Zitadelle. Sie spielen Musik ohne Grenzen: Ernste Musik, Unterhaltende Musik, Alte Musik, Neue Musik, Kompositionen & Improvisationen. Sie lassen die Grenzen zwischen den Genres und Epochen verschwinden und verführen das Publikum, neue Klänge zu genießen und bekannte Klänge neu zu erfahren. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Erik Satie, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, György Ligeti und Astor Piazzolla. Es ist nicht nur die einzigartige Instrumentation mit Cello und Vibraphon, die die Musik in neuem Glanz erstrahlen lässt. Auch die spannende Interpretation und Improvisation laden ein zum Entdecken und zum Neuerleben. Das Programm verspricht eine energiegeladene, sommerliche Rückkehr in das lange ersehnte Konzertgeschehen zu werden. Das Konzert wurde in die alte Kaserne der Zitadelle Spandau verlegt. In der Zitadelle Spandau befindet sich ein Corona-Testzentrum, in dem der obligatorische Corona-Test durchgeführt werden kann. Das Zentrum hat bis 18 Uhr geöffnet. Karten nur im Vorverkauf – 24 € / 16 € ermäßigt. www.klassik-in-spandau.de.

13.06.2021 (Sonntag)
Falkensee: Tage der offenen Gärten

Tage der offenen Gärten, org. Lokale Agenda 21. Brigitte Porzich lädt in ihren naturnahen Garten mit interessanten Sträuchern, Rosen und Stauden ein und bietet Pflanzen für einen guten Zweck an. Beginn 10:00 bis 16:00, Eintritt frei. Dürer Str. 43, 14612 Falkensee.

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen am Waldrand mit Rhododendren, Azaleen und Teich

Beginn 10:00, Ende 16:00, Annemarie Funke, 14612 Falkensee, Rottweiler Str. 24, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen mit Stauden und Teich unter alten Bäumen

Beginn 10:00, Ende 16:00, Ruth Scholz, Zeppelinstr. 12, 14612 Falkensee, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen “Harmonie mit Teich und Kleinkunst, umgeben von Stauden und Rosenbeeten“

Beginn 10:00, Ende 16:00, Adelheid u. Wolfgang Bodien, Zaunkönigstr. 8, 14612 Falkensee, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen „Romantik mit alten Rosensorten und Naturteich“

Beginn 10:00, Ende 16:00, Anna Schneekloth, Ringstr. 11, 14612 Falkensee, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen in Hanglage mit Rhododendren u. Azaleen unter alten Bäumen, natürliches Biotop

Beginn 10:00, Ende 16:00, Irmtraud Giesen, Parkstr. 24a, 14612 Falkensee, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Schönwalde: Garagentrödel 2021 in Schönwalde-Glien OT Siedlung

Mit Freude haben wir wieder die Vorbereitungen für den nunmehr 6. Garagentrödel aufgenommen, wie in den vergangenen Jahren an zwei Terminen, es ist der 13. Juni 2021 für den nördlichen Bereich von unserer Siedlung, es ist der 20. Juni 2021 für den südlichen Bereich. Die Trennlinie ist die Straße der Jugend bzw. die Berliner Allee. Von 11 bis 17 h sollten die Anbieter den Interessenten ihr Angebot zugänglich machen. Das wir uns natürlich an die geltenden Hygieneregeln halten ist selbstverständlich. Wer auf sich aufmerksam machen will und damit natürlich seinen Erfolg steigert, sollte sich auf der eigens eingerichteten Homepage anmelden unter www.schoenwalde-glien.com – man kann dort seine Adresse angeben,
man kann auflisten, was man anbietet. Es gibt eine Karte von unserer Siedlung, da sind dann alle Anbieter erfasst, man kann sich auch eine Auflistung der Straßennamen mit Hausnummer ausdrucken. Wir würden uns über rege Teilnahme freuen.

17.06.2021 (Donnerstag)
Falkensee: Virtuelle Praktikums- und Ausbildungsmesse Falkensee

Um die Vernetzung zwischen den Schülerinnen und Schülern aus Falkensee und Umgebung mit ansässigen Unternehmen und Behörden auch in diesen Zeiten zu fördern, bietet die Stadt Falkensee die nächste Praktikums- und Ausbildungsmesse in einem neuen Format an. Abweichend von den vergangenen Jahren wird die Messe dieses Jahr im Juni und damit zum Ende des aktuellen Schuljahres stattfinden. So können den Schülerinnen und Schülern Perspektiven für das kommende Schul- und Ausbildungsjahr aufgezeigt werden. Weitere Information für Besuchende und für Ausstellende sind unter www.falkensee.de/praktikumsmesse zu finden. Der Anmeldeschluss für Austellerinnen und Aussteller ist der 31. Mai 2021. Für Schülerinnen und Schüler ist keine vorige Anmeldung notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Messe wird über die neu geschaffene Plattform der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam „Mach es in Brandenburg“ durchgeführt. Besuchende können über das Smartphone, den PC oder Laptop in den Firmenprofilen stöbern und sich über die Angebote an Praktika, Ferienjobs, Aus- und Weiterbildungen sowie Studienmöglichkeiten in ihrer Region informieren. Am Messetag kann über Video- und Chatfunktionen mit den Ausstellenden direkt in Kontakt getreten werden. Die virtuelle Praktikums- und Ausbildungsmesse Falkensee mit allen Angeboten finden Interessierte unter https://www.mach-es-in-brandenburg.de/ausbildungsmessen/praktikums–und-ausbildungsmesse-falkensee-2021. Bei Fragen steht das Team des Fachbereichs Wirtschaftsförderung der Stadt Falkensee unter den Rufnummern 03322 281-350/-351 oder per E-Mail an praktikum@falkensee.de zur Verfügung.

Falkensee: „Tag der offenen Tür“ des Falkenseer Jugendklubs

Der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. hat den Jugendklub „Die Brücke“ in Falkensee am Anfang des Jahres übernommen. Nun sind wir gut eingerichtet und Jugendliche nutzen den Klub nach dem Lockdown. Weiterhin gelten konkrete Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen für alle JugendklubbesucherInnen. Wir laden nun alle Interessenten, Eltern und Nachbarn, VertreterInnen der Öffentlichkeit und MedienvertreterInnen herzlich ein, uns am „Tag der offenen Tür“ am Donnerstag, dem 17. Juni 2021, von 15.00 bis 18.00 Uhr, zu besuchen. Der Jugendklub „Die Brücke“ in Falkensee, Habichtstr. 1, ist unter Tel.: 03322- 4204846 zu erreichen.

19.06.2021 (Samstag)
Falkensee: „Music on tour“ Eva Freitag (Cello) mit ihrer musikalischen Lesung(bis 20.06.2021)

Was: Eva Freitag hat mit ihrem Cello auf den grossen Bühnen dieser Welt gespielt. Darüber hat sie ein Buch geschrieben, aus dem sie vorlesen wird. Zudem wird sie ihr Cello dabei haben. So teuer: 15 € pro Person. Wann: Beginn 19 Uhr. Wo: Buchhandlung Kapitel 8, Bahnhofstraße 6-8, 14612 Falkensee (nicht barrierefrei), Tel. 03322-200408.

20.06.2021 (Sonntag)
Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen mit Stauden, Fuchsien, Rosen und Kübelpflanzen

Beginn 10:00, Ende 16:00, Petra Helfrich, Im Wolfsgarten 17, 14612 Falkensenn, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen – Großer vielfältiger, naturnaher Garten in Hanglage

Beginn 10:00, Ende 16:00, Rolf Fiedler u. Erhard Bläsing, Im Wolfsgarten 19, 14612 Falkensee, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen „Landschaftsgarten mit vielfältigen Bereichen, Sichtachsen und altem Baumbestand“

Beginn 10:00, Ende 16:00, Hildegard Goullon, Schulallee 63. 14621 Schönwalde-Glien, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Schönwalde: Garagentrödel 2021 in Schönwalde-Glien OT Siedlung

Mit Freude haben wir wieder die Vorbereitungen für den nunmehr 6. Garagentrödel aufgenommen, wie in den vergangenen Jahren an zwei Terminen, es ist der 13. Juni 2021 für den nördlichen Bereich von unserer Siedlung, es ist der 20. Juni 2021 für den südlichen Bereich. Die Trennlinie ist die Straße der Jugend bzw. die Berliner Allee. Von 11 bis 17 h sollten die Anbieter den Interessenten ihr Angebot zugänglich machen. Das wir uns natürlich an die geltenden Hygieneregeln halten ist selbstverständlich. Wer auf sich aufmerksam machen will und damit natürlich seinen Erfolg steigert, sollte sich auf der eigens eingerichteten Homepage anmelden unter www.schoenwalde-glien.com – man kann dort seine Adresse angeben,
man kann auflisten, was man anbietet. Es gibt eine Karte von unserer Siedlung, da sind dann alle Anbieter erfasst, man kann sich auch eine Auflistung der Straßennamen mit Hausnummer ausdrucken. Wir würden uns über rege Teilnahme freuen.

22.06.2021 (Dienstag)
Falkensee: Hissen der Regenbogenfahne zum Christopher-Street-Day

Die Falkenseer Stadtverordnetenversammlung hat beschlossen, regelmäßig in der Woche des Christopher-Street-Day (CSD) ein klares Zeichen für eine inklusive Gesellschaft zu setzen und sich wie viele andere Städte und Gemeinden in Deutschland für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender, Intersexuellen und queeren Menschen zu engagieren. Der CSD ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag und erinnert an den ersten bekanntgewordenen Aufstand von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten gegen die Polizeiwillkür in der New Yorker Christopher Street. Aus diesem Grund wird zusammen mit dem Regenbogencafé Falkensee am Dienstag, 22. Juni 2021 um 17 Uhr am Falkenseer Rathaus die Regenbogenfahne gehisst. Das Hissen der Regenbogenfahne steht in diesem Jahr unter dem Motto „Über den Tellerrand sehen“ und wird auf der Grünfläche gegenüber dem Rathaus (Falkenhagener Straße 43/49) stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Das Mitbringen von Picknickdecken und Sitzgelegenheiten ist erlaubt. Es werden viele Redner*innen erwartet, wie zum Beispiel die Landesgleichstellungsbeauftragte Manuela Dörnenburg oder Naana Lorbeer von „Queeramnesty Berlin“. Außerdem können sich alle auf musikalische Einlagen der Sängerin Lili Sommerfeld, Gewinnerin des Berlin Song Contest 2014, freuen. Die Veranstaltung wird simultan in Deutsche Gebärdensprache und in Leichte Sprache verdolmetscht. Die Aktion wird den Infektionsvorschriften entsprechend durchgeführt. Abstandsregeln sind weiterhin einzuhalten und ein Mund-Nasen-Schutz entsprechend der dann geltenden Regelung zu tragen.

24.06.2021 (Donnerstag)
Falkensee: Die IHK CouchTour in Falkensee

Berufsorientierung, Ausbildung, Weiterbildung. Für jedes Thema gibt es eine Expertin/einen Experten vor Ort. Sucht das Gespräch und kommt vorbei! Sichert euch gleich noch ein Bewerbungsfoto kostenlos und lasst eure Bewerbungsunterlagen vor Ort checken. Wir freuen uns, dass die Veranstaltung in Präsenz stattfinden kann, deshalb denkt an eure Maske und respektiert die Hygieneregeln vor Ort. FALKENSEE, Bahnhofstraße/Platz vor der alten Stadthalle.

25.06.2021 (Freitag)
Nauen: Nauener Nachtwächter wieder in Aktion

Meine nächste öffentliche Stadtführung durch Nauens Gassen geht am Freitag, 25. Juni um 19.00 Uhr, Wir treffen uns am Rathausplatz. Wir gehen durch die Altstadt und über Höfe sowie zum Nauener Steinkreis und hören Geschichten zur Geschichte. Dauer ca. 1 1/2 Stunden. Um 5 € Mitnahmegebühr wird gebeten. Endlich sind die Corona-Regeln gelockert und wir können ungeniert durch die Altstadt stöbern. Wolfgang Wiech Nauener Nachtwächter, Gruppenführungen nach telefonischer Absprache: 0151-50909646.

26.06.2021 (Samstag)
Falkensee: RumBar Live in Concert

Am Samstag, den 26. Juni, veranstalten wir für Euch ab 19 Uhr unser erster Outdoor Live Concert! Wir freuen uns auf die Falkenseer Künstler Michael O’Connor Kelly & Axel Zabel alias „Der Chique & der Dicke“, die wir für ein Hut-Konzert gewinnen konnten: Eintritt frei. Wenn es Euch gefallen hat, dürft ihr Ihnen zum Ende etwas in den Hut legen. Bitte Tisch reservieren! Wir halten aber auch noch ein paar Extra-Sitzplätze für Kurzentschlossene auf der Wiese bereit! RumBar Falkensee, Ringstraße 2-4, 14612 Falkensee, www.rumbar-falkensee.de.

Schönwalde: Schönwalde/Eiskeller: Radrundtour zu historischen Erinnerungsorten

Was: Die Vorbereitungsgruppe Stolpersteine für Falkensee und Umgebung fährt mit dem Fahrrad zu geschichtsträchtigen Orten in Schönwalde Siedlung – Steinerne Brücke – Mauerradweg – Eiskeller. Dabei werden interessante Hintergrundinformationen vermittelt. Auf die Einhaltung der aktuellen Pandemie- und Hygieneauflagen ist zu achten. So teuer: kostet nichts. Wann: Beginn 10 Uhr, Ende 13 Uhr. Wo: Rote Villa Falkensee: Schönwalder Straße/Ecke Niederneuendorfer Weg Kontakt: info@stolpersteine-falkensee.de Homepage: www.stolpersteine-falkensee.de.

Wustermark: 1. Midsommar Markt Mit Kunst und Kram(bis 27.06.2021)

Midsommar ist ein Fest in den Skandinavischen Ländern zur Sommersonnenwende, wo der längste Tag des Jahres gefeiert wird. Zu diesem Anlass veranstalten wir in unserem Hofgarten einen Midsommar Markt mit Kunst und Kram, klein aber fein am 26. & 27. Juni 2021. Ihr könnt verschiedene Stände mit Handwerk und Kunst in der Zeit von 12-18 Uhr entdecken. Dazu und darüber hinaus haben wir unser Café geöffnet mit handgemachtem Kuchen, frischem Kaffee, Eis, Bio Limos und gekühltem Bier. Auch zu entdecken ist Wein, Gewürze und Weiteres in unserem Genußshop. Speziell an diesem Tag gibt es frisch geräucherten Lachs aus unserem großen Smoker. Unser Streetfood Trailer mit unserem original schwedischen Hotdog-Wrap steht natürlich auch bereit. Der Auenhof, Potsdamer Landstraße 11, 14641 Wustermark.

27.06.2021 (Sonntag)
Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen „Familiengarten mit Stauden, Obstgarten, Weidentippi“

Beginn 10:00, Ende 16:00, Sibylle Scholz, Zeppelinstr. 34, 14612 Falkensee, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen – Abwechslungsreicher Hausgarten

Beginn 10:00, Ende 16:00, Romy u. Gunnar Aland, Herderallee 12, 14612 Falkensee, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Falkensee: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen – Großer Staudengarten mit Künstleratelier unter hohen alten Bäumen

Beginn 10:00, Ende 16:00, Erwin Leber u. Melissa Drier, Heineberger Weg 21, 14641 Klein Behnitz, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Berlin-Spandau: Offener Garten – Besuch unter Corona-Bedingungen – Nasch- und Schnuppergarten

Beginn 10:00, Ende 16:00, Susanna Komischke, Bolteweg 32, 13591 Berlin-Staaken, org. Lokale Agenda 21 Falkensee

Seitenaufrufe: 105052