Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

Termine und Events in Falkensee und Umgebung
Herzlich Willkommen

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde, Brieselang, Elstal, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@falkenseeaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Unsere Terminübersicht gibt es auch als gedrucktes Heft – das PDF finden Sie hier!

01.12.2021 (Mittwoch)
Falkensee: Dance Masters – Best of Irish Dance

Irischer Stepptanz auf höchstem Niveau – voll Poesie und Energie! Lassen Sie sich von einem erstklassigen Stepptanz-Ensemble, begleitet von traditioneller irischer Musik, auf die „grüne Insel“ entführen. DANCE MASTERS erzählt anhand einer bewegenden Lovestory die Geschichte des irischen Stepptanzes vom 18. Jahrhundert bis heute – mit virtuosen Tänzern und hochkarätigen Musikern aus Irland. Nach mehr als 500 umjubelten Shows jetzt wieder live zu erleben! Eine Reset Production. 20 Uhr. Einlasszeit: 19:00 Uhr. Tickets ab 39,90 Euro. Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.

03.12.2021 (Freitag)
Falkensee: Bluthochzeit im Western-Puff

Dakota-Territorium, Winter 1879. Hochzeit in „Gundulas Gunststübchen“! Im Edelbordell des Goldgräberkaffs Custer bimmeln die Glocken…aber heute mal anders: Vor den Augen der versammelten Westernwelt heiratet Gangsterboss Richard Gier seine aparte Kurtisane. Doch kaum ist das Jawort verklungen, entbrennt ein mörderisches Intrigenspiel um Dollars und Macht… Das feministische Etablissement ist seiner Zeit weit voraus und eine wahre Goldgrube, auf die der Bräutigam schon lange scharf ist. Doch er hat mächtige Rivalen und kaum ist das Jawort verklungen, entbrennt ein mörderisches Intrigenspiel um Dollars und Macht. Als Cowgirl Buffalo Jill hereinschneit, lehrt sie Halunken und Huren das Fürchten – und löst mit Hilfe der Gäste den bleihaltigen Fall… Eine Produktion des Papiliotheaters. https://www.papiliotheater.de/kriminal-dinner. Eintritt inkl. Buffet / Menü 74,90 Euro. Hotel-Restaurant Kronprinz, Friedrich-Engels-Allee 127, Tel.: 03322-2497-0, www.hotel-kronprinz.de.

04.12.2021 (Samstag)
Falkensee: Weihnachtsfeier für kleine Firmen und Unternehmen

Weihnachtsfeier für kleine Firmen und Unternehmen – mit Gans essen. Beginn 18 Uhr. Musik von Michael Kelly und DJ Andy and friends. Voranmeldung nötig. Eventkneipe Elsterklause, Elsterstr. 37, 14612 Falkensee.

Falkensee: Workshop „Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht“, Schmerzen selbst behandeln. Heutiges Thema „Schulter, Ellenbogen, Hand“.

Schmerzspezialistin Nora Zimmer geht in 3 ½ Stunden das Thema Schmerzen, Bewegung und die Hilfe zur Selbsthilfe ausführlich an. Das Schmerzerklärungsmodell nach Liebscher & Bracht wir erklärt, Dehnungsübungen zur täglichen Schmerzbeseitigung werden praktisch erlernt und der Umgang mit Faszienball und -rolle geübt. Auch eine Morgenroutine wird gemeinsam erarbeitet. Kosten: 206,75 €. Wann: 04.12.2021 von 9- 12:30 Uhr. Wo: Heilpraxis Falkensee, Bahnhofstraße 6/8, 14612 Falkensee, über dem BioBackHaus, 1.OG.

Falkensee: 28. Falkenseer Familienturnier im Badminton

Gute Nachrichten für alle Freundinnen und Freunde des Badminton. Nach einem Jahr Pause steigt dieses Jahr wieder das bekannte und beliebte Falkenseer Familienturnier im Badminton. Alle die Lust haben ihr Können im Badminton zu messen, sollten sich den 4. Dezember 2021 rot im Kalender eintragen. Mitspielen können alle Leistungsklassen, vom blutigen Anfänger bis hin zu den ambitionierten Mannschaftsspieler. Gespielt wird dieses Jahr in zwei Spielklassen und im Schweizer System. Für Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung. Veranstalter: SV Falkensee / Finkenkrug (Abt. Badminton). Ort: Stadthalle, 14612 Falkensee, Scharenbergstraße 15. 09.00 – ca. 16.00 Uhr, Anmeldung am Spieltag: bis 08.45 Uhr. Teilnehmer: Spielklasse A: Einer oder beide Doppelpartner ist/sind aktive(r) Badmintonspieler(in) (mind. ein Jahr Spielpraxis) // Spielklasse C: Beide Spielpartner spielen nicht aktiv oder weniger als ein Jahr Badminton. Meldung bis 27.11.2021 an Stefan Beckmann unter der E-Mail: svff.beckmann@gmx.de
Startgeld pro Doppel 22,- Euro (inkl. Buffet und Getränke).

Schönwalde: Oldie/Schlager-Party

Im Schwanenkrug wird wieder ordentlich gefeiert. 8 €, ab 20 Uhr. Gasthof Schwanenkrug, Berliner Allee 9, 14621 Schönwalde-Glien, Tel.: 03322-24810, www.schwanenkrug.com.

Wustermark: Hofweihnacht auf dem Auenhof(bis 05.12.2021)

Der Auenhof in Wustermark bietet Hofgartencafé, Genuss-Shop mit regionalen Produkten und Street Food. Wir feiern an allen Adventswochenenden die Hofweihnacht mit Weihnachtsbaumverkauf. Samstag und Sonntag von 12-21 Uhr. Potsdamer Landstr. 11, 14641 Buchow-Karpzow (Wustermark) info@der-auenhof.de: www.facebook.com/derauenhof/

08.12.2021 (Mittwoch)
Falkensee: Monatliches Treffen der ADFC-Falkensee Gruppe

Die Treffen des ADFC-F finden bis auf Weiteres virtuell als Webmeeting statt. Bitte zur Teilnahme vorab per E-Mail anmelden, um die Zugangsdaten zu erhalten. // Der ADFC-Falkensee trifft sich immer am 2. Mittwoch im Monat zu seinem regulären Termin um 19 Uhr im Musiksaalgebäude (Am Gutspark 4) im Raum 222. In der Regel werden aktuelle und zukunftsträchtige Fahrradthemen, die hauptsächlich Falkensee relevant sind, besprochen. Ein pünktliches Erscheinen ist erforderlich, da das Gebäude nicht ohne Schlüssel betreten werden kann. Ansprechpartner sind Uwe Kaufmann und Martin Eiselt (falkensee@brandenburg.adfc.de).

10.12.2021 (Freitag)
Falkensee: Gernot Wolfram: Kontinentpfade – Eine kurze Anleitung, Europa lieben zu lernen

Eine Reise zu verborgenen Kulturorten, unter aderem zu Gertrud Kolmars Garten. 19 Uhr. Museum und Galerie Falkensee, Falkenhagener Str. 77, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-22288, www.museum-galerie-falkensee.de.

Falkensee: Critical Mass

Critical Mass ist eine friedliche, weltweite Protestbewegung. Radfahrer*innen finden sich ohne zentrale Organisation zusammen, fahren eine spontane Route durch die Stadt und machen mit ihrer konzentrierten Präsenz auf ihre Belange aufmerksam. In Falkensee trifft man sich am zweiten Freitag des Monats um 17 Uhr vor der alten Stadthalle (Bahnhofstraße/Ecke Seegefelder Straße). Von jung bis alt, mit Hollandrad oder Rennrad, mit Kinder¬anhänger – jede*r ist willkommen. Wer Lust hat, fährt mit und bringt seine Freund*innen mit. Hier finden Sie auch nähere Informationen:
https://critical-mass-falkensee.de/.

Falkensee: Zauber-Dinner mit Oliver Grammel

Verbringen Sie einen zauberhaften Abend bei uns im Kronprinz. Oliver Grammel präsentiert unfassbare Zaubertricks – direkt vor den Augen des Publikums. Ganz nebenbei genießen Sie ein 3 Gänge Menü. Sie wählen aus drei möglichen Menüs. Tickets direkt an der Rezeption und unter 03322 249 70. Eintritt inkl. Menü 74,90 Euro. Hotel-Restaurant Kronprinz, Friedrich-Engels-Allee 127, Tel.: 03322-2497-0, www.hotel-kronprinz.de.

11.12.2021 (Samstag)
Falkensee: Ute Freudenberg – Endlich Weihnachtszeit

Von der kalten Jahreszeit eine starke Faszination aus. Das Leben scheint wieder langsamer zu werden; die Entschleunigung des Alltags lädt zum Innehalten und zur Besinnlichkeit. Die glasklare Schönheit eines Winters schärft den Blick für das Wesentliche, lässt uns Bilanz ziehen, Zusammenhänge erkennen, aber auch Pläne schmieden und hoffen. Zugleich hat der Winter eine sehr harte Seite. Unerbittliche Kälte, viel zu viel Dunkelheit und lange Nächte – Zusammenhalt und Seelenwärme halten ordentlich dagegen. Viel Inspiration also, die Ute Freudenberg für ein mitreißendes und sehr berührendes Weihnachtskonzert nutzt. Neben den eigenen Liedern wie „Kinderaugen“, „Es ist Weihnachten“ oder dem Konzert das namensgebende „Endlich Weihnachtszeit“ gönnt sich Ute Freudenberg mit ihrer Band und dem generationsübergreifenden Publikum Klassiker wie „Ave Maria“, „Noel“, „Stille Nacht“ und „Frieden zur Weihnacht (Adeste Fideles)“. In der Symbiose aus beiden Bereichen entsteht Magisches. Ein Konzert einer sehr nahbaren Künstlerin – ergreifend, gefühlvoll und emotional. 19:30 Uhr. Ab 49,95 Euro. Von MB-Konzerte. Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.

Falkensee: Adventsmarkt am Heizhaus(bis 12.12.2021)

Der „Adventsmarkt am Heizhaus“ findet an zwei Wochenenden, 11. und 12. Dezember und 18. und 19. Dezember 2021 jeweils von 11 bis 17 Uhr in den Räumen der Restaurierungswerkstatt Paul Bell (vorbehaltlich möglicher Einschränkungen durch Corona) statt. Künstler und Kunsthandwerker stellen u. a. Malerei, Grafik, besondere Möbelstücke, Kalender, handgemachte Karten und Papierobjekte, Gestecke, Kreatives aus Holz und Keramik aus. Veranstaltungsort: Sabine Ostermann, Bahnhofstraße 49b, 14612 Falkensee, Zugang durch den Gutspark.

Nauen: Historischer Adventsmarkt statt Nauener Hofweihnacht(bis 12.12.2021)

Coronabedingt findet die beliebte Nauener Hofweihnacht erneut nicht statt. Die Hygienemaßnahmen sind nicht umsetzbar. Stattdessen gibt es einen historischen Adventsmarkt auf dem Martin-Luther-Platz. Die Nauener Stadtverwaltung hat sich schweren Herzens dazu entschlossen, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Nauener Hofweihnacht auch für dieses Jahr abzusagen. Nach Rücksprache mit den Hofbetreibern wurde klar, dass sich die geforderten Hygienemaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht umsetzen lassen. Auch seitens des Hauptveranstalters, dem Kulturbüro, sind die Hygienemaßnahmen nicht durchführbar. „Man kann nicht die ganze Altstadt einzäunen, um den Einlass von Gästen kontrollieren zu können“, meint Jana Geisler vom Kulturbüro. Um jedoch die Adventszeit nicht komplett ohne Weihnachtszauber mit Zimtduft und Glühweingenuss ausfallen zu lassen, entschloss sich die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Semnonenbund e.V., einen historischen Weihnachtsmarkt an der Kirche auf dem Martin-Luther-Platz durchzuführen. Dieser soll am Datum der eigentlichen Hofweihnacht, dem dritten Adventswochenende am 11. und 12. Dezember, stattfinden. Hier lassen sich die Hygienemaßnahmen inklusive Eingangsbeschränkung mit eventueller 3G-Kontrolle je nach Infektionsgeschehen, Abstandsregelung und Besuchersteuerung umsetzen. Auch der Nauener Nachtwächter wird an dem Samstag seine Runde durch die historische Altstadt gehen und Interessierten spannende Anekdoten und Wissenswertes über Nauen erzählen. Treffpunkt wird der Eingang zum Weihnachtsmarkt sein. Das Kulturbüro wird zu gegebener Zeit noch detaillierte Informationen zum historischen Weihnachtsmarkt herausbringen.

Nauen: TATORT – Weihnachten amüsante, kuriose Geschichten gelesen vom Tatort Kommissar Brockmüller alias Charles Brauer

Charles Brauer ist einem breiten Publikum bekannt geworden durch seine Rolle als Hamburger Tatortkommissar in den Jahren 1986 bis 2001. Nun geht er auf Lesereise und hat amüsante, kuriose, weihnachtliche Geschichten im Gepäck. Begleitet wird er dabei von Matthias Bätzel am Piano. Wenn Charles Brauer, einer der beliebtesten deutschen Schauspieler liest, wird es für alle Besucher der Veranstaltung zu einem Erlebnis. Es gibt zwei Termine! Termin 1: 15.00 Uhr. Termin 2: 17.00 Uhr. Ticketpreis: 25,00 € (inkl. 1 Glas Sekt). Schloss Ribbeck, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Tel.: 033237-8590-0, www.schlossribbeck.de.

Wustermark: Hofweihnacht auf dem Auenhof(bis 12.12.2021)

Der Auenhof in Wustermark bietet Hofgartencafé, Genuss-Shop mit regionalen Produkten und Street Food. Wir feiern an allen Adventswochenenden die Hofweihnacht mit Weihnachtsbaumverkauf. Samstag und Sonntag von 12-21 Uhr. Potsdamer Landstr. 11, 14641 Buchow-Karpzow (Wustermark) info@der-auenhof.de: www.facebook.com/derauenhof/

12.12.2021 (Sonntag)
Falkensee: Die Schneekönigin – Das Musical für die ganze Familie

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin – präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble, allesamt Absolventen renommierter Musicalschulen – ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen. Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer liebevollen, geradlinigen Inszenierung. Eine Bella-Donna-Production, frei nach H. Ch. Andersen. Einlass: 14:00 Uhr. Start: 15:00 Uhr. Ende:
17:00 Uhr. Dauer: 110 min inkl. 20 min Pause, ab fünf Jahren. Tickets ab 21,00 €. Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.

Falkensee: Queeres Regenbogencafé – Treffpunkt Austausch Kultur

An jedem 2. Sonntag im Monat von 15 bis 19 Uhr mit Musik, Lesungen, Filmvorführungen und Diskussionen vor dem Interkulturellen Zentrum B84. Regenbogencafé, Bahnhofstr. 84, 14612 Falkensee.

Nauen: Prinzen- & Prinzessinnenball: Das Schloss lädt zum Tanz

Einmal fühlen wie eine Prinzessin. Das ist der Traum von allen kleinen Mädels, die sich gern als Prinzessin verkleiden. Der Prinz erwartet die Prinzessinnen des Landes mit ihren Gefolgen zum großen Tanzball im Schloss. Eingelassen werden natürlich nur Gäste in standesgemäßer Kleidung. Seine Hoheit, der Prinz, sitzt auf dem Thron und begrüßt die Gäste, nachdem sie ein Zeremonienmeister am Empfang des Ballsaales angekündigt hat. “… die ehrenwerte Prinzessin Lara mit Gefolge…” Prinzessinnen-Alter: 5-12 Jahre – mit Gefolge. Im Eintrittspreis enthalten für die Prinzessin, Kuchen, Gebäck und Kakao. Beginn: 16 Uhr. Ticketpreis: demnächst bekannt. Schloss Ribbeck, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Tel.: 033237-8590-0, www.schlossribbeck.de.

Brieselang: 4. Weihnachtssingen mit Weihnachtsmarkt auf dem Fichte Sportplatz

Der SV Grün-Weiss Brieselang e.V. veranstaltet am 12. Dezember sein 4. Weihnachtssingen mit kleinem aber feinem Weihnachtsmarkt auf dem Fichte Sportplatz. tandanmeldungen können bei Nadine und Jens Mattheß – Vereinsheim „Nachspielzeit“ unter 0160-96 80 08 90 erfolgen. Beginn 15:00 Uhr. Die Veranstaltung findet unter den geltenden Hygienebestimmungen statt.

13.12.2021 (Montag)
Falkensee: KARAT 45 – die Jubiläumstour

45 JAHRE KARAT: Die Berliner Kultband wollte 2020 ein ganz besonderes Jubiläum begehen. Leider konnten durch die Corona Pandemie nur einige der vielen geplanten Konzerte stattfinden. Glücklicherweise konnten die meisten Konzerte gerettet und in den Sommer und Herbst 2021 verlegt werden. Im Jahr 31 nach dem Mauerfall ist es ganz sicher kein Geheimnis mehr und breitet sich gar zunehmend in westelbischen Rezeptionsräumen aus: die Rockmusik aus dem Osten Deutschlands hat eine sehr große Anzahl Künstler und Lieder zu bieten, die fester Bestandteil des gesamtdeutschen Kulturerbes waren, sind und bleiben werden. Unter diesen ragt, bei aller Wertschätzung für die anderen, eine Band noch einmal ein ganzes, ein ganz besonderes Stück heraus: KARAT. Es scheint müßig, weil hinreichend bekannt, im Zuge von 45 Jahren KARAT auf die großen Klassiker wie „Schwanenkönig“, „Gewitterregen“, „Magisches Licht“, „Jede Stunde“, „Mich zwingt keiner auf die Knie“ sowie „Blumen aus Eis“ (und nicht zuletzt auf die bereits genannten) zu verweisen. 20 Uhr. MB-Konzerte. Karten ab 41,85 Euro. Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.

15.12.2021 (Mittwoch)
Falkensee: Themenabende der „lebensschule“ – 5. In Schwung kommen – Selbstmotivation erlernen

Die Lebensschule versteht sich als Bildungsangebot mit dem Ziel, grundlegende Kenntnisse über seelische und soziale Prozesse sowie praktische Anregungen zur Lebensbewältigung zu vermitteln. Mit der zunehmenden Individualisierung unserer Gesellschaft verlieren traditionelle Wege des „Leben-Lernens“ immer mehr an Bedeutung. Hier will die Lebensschule weiterhelfen. Die Lebensschule basiert auf psycho-edukativen Methoden aus der modernen Psychotherapie, richtet sich aber nicht zuerst an Patienten, sondern an alle, die das jeweilige Kursthema interessiert. Anhand vieler Anregungen und einigen praktischen Übungen versuchen wir zu lernen, wie man sich selbst motivieren kann. Welche Hindernisse müssen aus dem Weg geräumt und welche Ressourcen können angezapft werden? Gelingt eine „Selbstkontrolle“? Datum: 15. Dezember 2021, 18.00 Uhr. Ort: Weltladen Falkensee, Bahnhofstr. 61, 14612 Falkensee. Kosten: kostenfrei.

18.12.2021 (Samstag)
Falkensee: 1. Christmas-Rock in der Elsterklause

Cunning Stuff und die Elsterklause 14612 Falkensee, Elsterstr. 37 laden ein zum 1. Christmas-Rock in der Elsterklause. Es gibt auch was zu feiern, denn Cunning Stuff feiern Ihr 10-Jähriges Band-Jubiläum. Freut euch auf ein Feuerwerk der 70er und 80er. Mit Special Guest die vor unseren Helden kräftig einheizen und natürlich viel frisch gezapftes aus den Hähnen der Elsterklause. Der Eintritt ist frei.

Falkensee: Adventsmarkt am Heizhaus(bis 19.12.2021)

Der „Adventsmarkt am Heizhaus“ findet an zwei Wochenenden, 11. und 12. Dezember und 18. und 19. Dezember 2021 jeweils von 11 bis 17 Uhr in den Räumen der Restaurierungswerkstatt Paul Bell (vorbehaltlich möglicher Einschränkungen durch Corona) statt. Künstler und Kunsthandwerker stellen u. a. Malerei, Grafik, besondere Möbelstücke, Kalender, handgemachte Karten und Papierobjekte, Gestecke, Kreatives aus Holz und Keramik aus. Veranstaltungsort: Sabine Ostermann, Bahnhofstraße 49b, 14612 Falkensee, Zugang durch den Gutspark.

Wustermark: Hofweihnacht auf dem Auenhof(bis 19.12.2021)

Der Auenhof in Wustermark bietet Hofgartencafé, Genuss-Shop mit regionalen Produkten und Street Food. Wir feiern an allen Adventswochenenden die Hofweihnacht mit Weihnachtsbaumverkauf. Samstag und Sonntag von 12-21 Uhr. Potsdamer Landstr. 11, 14641 Buchow-Karpzow (Wustermark) info@der-auenhof.de: www.facebook.com/derauenhof/

19.12.2021 (Sonntag)
Nauen: Abschlusskonzert der Havelländischen Musikfestspiele

Das Havelland-Ensemble wurde 2014 als Flötenquartett gegründet und steht seitdem in unterschiedlicher Besetzung für anspruchsvolle kammermusikalische Konzertprogramme mit Bezug zur preußischen Geschichte an ausgewählten historischen Spielorten in Berlin und Brandenburg. Die Auftritte des Havelland Ensembles werden durch historisch einführende Moderationen ergänzt, die dem Besucher die Beziehungen zwischen Ort, Musik und Historie unterhaltsam und anschaulich vermitteln. Im Weihnachtskonzert auf Schloss Ribbeck erklingen festliche Werke aus Barock und Klassik, sowie Traditionelles und Besinnliches. Der Besucher erfährt außerdem Unterhaltsames aus der Geschichte des Weihnachtsfestes hier in der Region, sowie Anekdoten und Literarisches zum schönsten Fest des Jahres. Es erklingen Werke von Friedrich II., sowie von J.S. Bach und Georg Friedrich Händel. Am Schluss des Konzerts werden traditionelle Weihnachtslieder gemeinsam mit dem Publikum gesungen. // Yasuko Fuchs (Flöte) – Viktoria Hartmann (Violine) – Stefano Macor (Viola) – Norbert Wahren (Kontrabass) – Dr. Guido Böhm (Moderation) – Beginn: 16 Uhr. Tickets sind erhältlich beim Veranstalter! Schloss Ribbeck, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Tel.: 033237-8590-0, www.schlossribbeck.de. Tickets ab 28,00 €.

21.12.2021 (Dienstag)
Nauen: Kino im Richart-Hof: Der Nussknacker und die vier Reiche

Unser Kino im Richart-Hof zeigt am 21. Dezember 2021 den Film „Der Nussknacker und die vier Reiche“ um 15 Uhr. Die Nachmittagsvorstellung kostet 6 € inklusive 1 Stück Kuchen & 1 Tasse Kaffee oder Tee oder 1 Glas Wasser. Um Anmeldung unter 03321-7469105 wird gebeten. Richart-Hof, Gartenstraße 27, 14641 Nauen.

31.12.2021 (Freitag)
Falkensee: Silvester-Party in der Tanzschuhle im Capitol

Silvester in der Tanzschule Schuh, direkt im berühmten Capitol am Bahnhof Finkenkrug. Wir bringen verschiedenen Shows, Musik macht DJ Andy und DJane, All-In Getränkeflatrate, Flying Fingerfood. Ticket 89 Euro pro Person. Einlass ab 21 Uhr. Ende gegen 3 Uhr. Karten unter 03322-4299585 oder www.tanzschule-falkensee.de Die Tanzschule, Karl-Marx-Str. 64-66, 14612 Falkensee.

Dallgow-Döberitz: Silvester-Party in der Tanzschule Allround

Party, Spaß und gute Laune. Gemeinsam feiern wir ins neue Jahr! Lassen Sie sich am letzten Tag in diesem Jahr von einem delikaten und reichhaltigen Buffet verwöhnen. Um Mitternacht stoßen wir gemeinsam auf unserer Terrasse mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr an und genießen das Feuerwerk. Einlass: 19.30 Uhr – Feier: 20.00 – 02.00 Uhr. Preis: 109 Euro pro Person – Wir bitten um Voranmeldung! Der Preis beinhaltet den Eintritt, das Buffet sowie Bier, Wein, Sekt, Longdrinks und Softgetränke. Mit unserem Allround Silvester-Shuttle kommen Sie nach der Feier sicher nach Hause – die Fahrt muss bis 20.12. angemeldet werden. Tanzschule
Allround, Wilmsstraße 43-45, 14624 Dallgow-Döberitz. Tel.: 03322 – 43 95 236 www.tanzschule-allround.de

Seitenaufrufe: 116136