Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

08.05.2018

Abendliche Vogelwanderungen

Unseren gefiederten Freunden in der Döberitzer Heide auf der Spur. Kraniche, Steinschmätzer, Heide-, Feldlerchen und mit etwas Glück der seltener gewordene Wiedehopf: bei einem abendlichen Streifzug durch die Döberitzer Heide können diese und noch viele weitere Vogelarten entdeckt und beobachtet werden. Zahlreiche bundesweit bedrohte Vogelarten wie der Wiedehopf, der Steinschmätzer oder die Bekassine finden in den Naturschutzgebieten Döberitzer Heide und Ferbitzer Bruch wichtige Rückzugsräume. 19.5. / 18 Uhr: Begeben Sie sich mit dem Ornithologen und Vorstandsvorsitzenden Gerd Haase auf die Spuren unserer einmaligen Vogelwelt. Treffpunkt: Öffentlicher Parkplatz am Kreisel vor dem Eingang zum Schaugehege der Sielmann-Stiftung, ca. 200m hinter „Karls Erdbeerhof“, Zufahrt über die B5 Elstal/Olympisches Dorf. Empfehlung: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, evtl. Fernglas. Kosten: Pro Teilnehmer 5,00 €, ermäßigt 3,50 €. Voranmeldung erwünscht. Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0171 2670284. http://www.doeberitzerheide.de/termine/.

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige