Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

23.10.2018

Fontane kommt nach Ribbeck – Apfel oder Birne?

Die Marionettenführung der Alten Schule Ribbeck. Treffen Sie Theodor Fontane bei seinem Besuch in Ribbeck. Die Führung des Marion-Etten-Theaters startet am alten Schulhaus, direkt gegenüber vom Herrenhaus. Die Teilnehmer der Führung wandern mit dem alten Fontane und den anderen Marionetten, die den historischen Personen bis aufs Haar gleichen und ca. 80 cm groß sind, zu herausragenden Stationen, wie dem Pfarrhaus, der Brennerei und der Kirche mit dem Birnbaum, von wo aus man einen herrlichen Blick aufs Schloss hat. Theodor Fontane läßt sich von der Gattin des Dorfschullehrers auf der Suche nach ihrem Gatten durch Ribbeck führen und die Orte zeigen, die ihn im Zusammenhang mit seiner noch zu schreibenden Ballade interessieren. Er präsentiert ihr das Birnen-Gedicht von 1875 der Hertha von Witzleben, so dass die Führung eine kurzweilige und unterhaltsame Reise in die Ribbecker Orts-, Kunst- und die Lebensgeschichte Fontanes wird, der hier als 70 jähriger Mann auftritt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Feuer und Flamme für unsere Museen am 27. Oktober 2018 lädt die Alte Schule Ribbeck um 15:00 Uhr zur Marionettenführung. Teilnehmerbeitrag: 6,00 € | Vorverkauf/Reservierung: 5,00 €. Dieses Projekt wird vom Landkreis Havelland unterstützt. V.I.F. e.V. / Alte Schule Ribbeck, Am Birnbaum 3, 14641 Nauen OT Ribbeck, Tel.: 033237/85458, www.alteschule-ribbeck.de.

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige