Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

30.05.2018

Kindertag: Karls lädt zum kostenlosen Vergnügen

Am 1. Juni nutzen Kinder alle Attraktionen kostenlos / Auch freier Eintritt in Eiswelt, Achterbahn und Aquarium. Großer Spaß für kleine Besucher: Am internationalen Kindertag, dem 1. Juni 2018, laden Karls Erlebnis-Dörfer alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre zum kostenlosen Vergnügen ein. Unter Angabe ihres Alters erhalten sie an allen sonst kostenpflichtigen Attraktionen freien Eintritt – und das so oft sie möchten. In Rövershagen können kleine Ehrengäste zum Beispiel die spektakuläre Eiswelt rund um den 800-jährigen Geburtstag der Hansestadt Rostock erleben, im Indoor-Kletterwald in luftigen Höhen schweben, in die faszinierende Aquarium-Welt des Schuppen-Schuppen abtauchen, die Piep-Show besuchen und Rutschpartien im Karlossos wagen. In Zirkow auf Rügen und in Koserow auf Usedom warten frisch gewienerte Traktoren mit einer ruckeligen Hofrundfahrt und in Elstal bei Berlin dreht die neue Achterbahn „K2“ extra Runden für die Kleinsten. An allen Standorten sorgen zudem gestriegelte Ponys für Freuden bei Nachwuchsreitern. Natürlich bieten am Weltkindertag auch die ohnehin kostenlosen Erlebnisstationen, etwa Streichelzoos, Kartoffelsackrutschen, Hafenkran-Schaukeln oder riesige Wabbelkissen, jede Menge Spaß. Karls hat täglich von 8 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Das Erlebnis-Dorf öffnet jeweils um 10 Uhr.

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige