Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

21.03.2018

Konzert mit dem Kammerchor Falkensee

Der Kammerchor Falkensee unter der Leitung von Jens Hofereiter gibt am Sonntag, 30. September 2018 um 17 Uhr im Rathaussitzungssaal Falkensee ein Konzert. Es beginnt mit der 1808 komponierten Chorfantasie op. 80 in c-Moll von Ludwig van Beethoven. Die Fantasie für Klavier, Chor und Orchester ist ein Konzertstück und vereint Merkmale einer Klavierfantasie, eines Klavierkonzerts und einer Kantate. Es erklingen Auszüge aus der Oper „Orpheus und Eurydike“ von Christoph Willibald Gluck. Die Oper in drei Akten erzählt die Geschichte des thrakischen Sängers Orpheus. Die Rolle des Sängers Orpheus übernimmt in diesem Konzert Jens Hofereiter. Eine der bekanntesten Arien der Oper ist: „Ach, ich habe sie verloren“. Letzter Programmpunkt ist das Werk des englischen Komponisten Edward Elgar „From the Bavarian Highlands“ für Chor und Klavier op. 27. Die Vorliebe für Richard Wagners Musik führte den Komponisten seit 1892 regelmäßig nach Oberbayern. Das Werk ist ein Satz von sechs Chorliedern, die Elgar 1894 als Erinnerung an einen Urlaub im Bayerischen Hochland in romantisch-traditionsgebundenem Stil geschrieben hat. Die Begleitung am Klavier übernimmt Natalie Miller. Karten zum Preis von 8 Euro, ermäßigt 6 Euro sind im Bürgeramt der Stadt Falkensee in der Poststraße 31 erhältlich.

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige