Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

21.09.2018

Offene Bürgerwerkstatt zum Parkraumkonzept

Im Oktober wird der Entwurf zum Parkraumkonzept im Rahmen einer offenen Bürgerwerkstatt allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. In den vergangenen Jahren hat sich die Parksituation im Zentrum Falkensees zugespitzt. Das Planungsbüro stadtraum – Gesellschaft für Raumplanung, Städtebau & Verkehrstechnik GmbH wurde deshalb beauftragt, für das Zentrum von Falkensee ein Parkraumkonzept zu erarbeiten. Der Entwurf dieses Konzeptes soll nun in zwei Bürgerwerkstätten, einer offenen und einer geschlossenen, mit Falkenseerinnen und Falkenseern diskutiert werden, bevor Maßnahmen durch die Stadtverordneten beschlossen werden. Auf der offenen Bürgerwerkstatt am Dienstag, 9. Oktober von 19 bis 21 Uhr werden im Foyer der Stadthalle Falkensee (Scharenbergstraße 15) die bisher erarbeiteten Ziele und Maßnahmen des Parkraumkonzeptes vorgestellt. Im Anschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, die Maßnahmen zu diskutieren. In der gleichen Woche findet eine geschlossene Werkstatt mit zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern ab 16 Jahren statt. Für die weitere Vorbereitung und Organisation bittet die Verwaltung bis Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12 Uhr um Anmeldung unter der Rufnummer 03322 281799 oder per E-Mail an beteiligung@falkensee.de. Link zum Schlussbericht des Parkraumkonzeptes von stadtraum: https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/4/6/5/0/8/4/20180817_bericht.pdf.

Seitenaufrufe: 4

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige