Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

03.07.2018

Spreewilders: 1. Cigar Box Guitar-Workshop/Session im Havelland

Im Rahmen des Stadtfestes in Falkensee präsentieren wir den 1. Workshop (östlich der Elbe) zum Bau von Cigar Box Gitarren. Was ist das denn? Die Cigar-Box-Gitarre (kurz CBG, englisch Cigar Box Guitar) ist ein, oft im Eigenbau hergestelltes Saiteninstrument, das eine leere Holzbox, v.a. Zigarrenschachteln (engl. Cigar Box), als Resonanzkörper nutzt. In unserem Workshop wird genau genommen eine License Plate Guitar gebaut. Ähnlich einer Cigar Box Guitar, aus einer Kiste, auf der ein Autokennzeichen als Deckel aufgebracht wurde. Die Kennzeichen sind aus Aluminium und eignen sich hervorragend als Resonator. Die Kisten sind handgemacht aus furniertem Sperrholz, die Hälse sind aus Eschenholz und werden bundiert. Als Tonabnehmer werden Piezos unter das Nummernschild geklebt, welche dann jedem Schild seinen eigenen Klang entlocken. Es können 10 Teilnehmer, unter Anleitung, ihre eigene Gitarre bauen. Die Gebühr für Material und Workshop zum Falkensee-Stadtfest Sonderpreis: 25 Euro/Gitarre. Wir beginnen mit dem Bau der Gitarren am Freitag…diese sind am Samstag spielbereit fertiggestellt. Am Abend dann die gemeinsame Session auf der Spreewilder Bühne im Foyer der Stadthalle. Informationen & Anmeldungen zum Gitarre bauen (bis spätestens: 17. August 2018) an: Torsten Starke / info@spreewilder.de.

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige