Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

23.10.2018

Theater im Glien: „Kommt doch über’n Zaun“ PREMIERE (ausverkauft)

Es ist eine illustre Gesellschaft, die sich draußen in Schrumpfhausen in einer spießigen Wohnsiedlung niedergelassen hat! Detlef Wunderstar, der einst so erfolgreiche Schlagersänger, kaufte hier eine große Villa, als es ihm noch richtig gut ging. Das auf dem dazugehörigen Grundstück liegende Bedienstetenhaus, eher eine Datsche, vermietete er für wenig Geld an drei sozial schwache Gestalten. Doch Detlef bereut seine honorige Geste bald. Diese drei Menschen entpuppen sich als ein anarchisches Trio, das den häuslichen Frieden dieser „Wohngemeinschaft“ erheblich strapaziert. Doch die Suche nach geheimnisvollen Bildern bringt die Streithähne wieder zusammen. 2 Akte, Pause nach dem 1. Akt. Das Publikum darf sich wieder auf unterhaltsame und fröhliche Stunden im „Schwanenkrug“ freuen. Wer dabei sein möchte, sollte seine Karten möglichst bald telefonisch unter 0152 55328403 oder online vorbestellen: www.theater-im-glien.de. Ort: Schwanenkrug, Schönwalde Glien Siedlung, Berliner Allee 9. 10.11.2018 – 18:00 Uhr Premiere // 02.12.2018 – 17:00 Uhr Dinner // 26.01.2019 – 19:00 Uhr //17.02.2019 17:00 Uhr // 24.02.2019 17:00 Uhr // 24.03.2019 17:00 Uhr.

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige