Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

21.06.2018

Volle Vielfalt – Falkensee

Lesbische, Schwule, Bi-, Trans- und Inter-Menschen (kurz: LSBTTIQ*) hissen aus Anlass des Christopher-Street-Day 2018 die Regenbogen-Flagge am Rathaus Falkensee. In den frühen Morgenstunden des 28. Juni 1969 kam es in der Bar „Stonewall Inn“ in der New Yorker Christopher Street zu einem Aufstand vor allem Trans* und homosexueller Menschen gegen fortwährende Polizeirazzien und -übergriffe. Seit diesem Tag wird alljährlich mit verschiedensten Aktionen dieses Protestes gegen homophobe Diskriminierung und Ausgrenzung sowie für die Akzeptanz von LSBTTIQ-Lebensweisen gedacht. In zahlreichen Städten weht rund um diesen Tag vor den Rathäusern oder anderen offiziellen Gebäuden die Regenbogen-Flagge der LSBTTIQ-Community. Auch in Falkensee ist das Hissen der Regenbogen-Flagge rund um den CSD inzwischen zu einer guten Tradition geworden. Deshalb werden Lesben, Schwule, Bi*, Trans* und Inter-Menschen aus unserer Region gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt, Heiko Müller, und der Gleichstellungsbeauftragten des Landes Brandenburg, Monika von der Lippe, am Dienstag, dem 26. Juni 2018, 17 Uhr, unter dem Motto „Volle Vielfalt Falkensee“ vor dem Rathaus in der Falkenhagener Straße die Regenbogen-Flagge hissen. Neben Grußworten des Bürgermeisters und der Landesgleichstellungsbeauftragten sprechen Jon Cooper vom Regenbogen-Café Falkensee und Lisa Haring vom Projekt „Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken“ des Lesben- und Schwulenverbandes Deutschland (LSVD). Unmittelbar nach der Regenbogen-Flaggen-Aktion werden die Teilnehmer*innen unter dem Motto „… und nicht vergessen“ am gegenüberliegenden Denkmal für die Opfer des nationalsozialistischen Terrorregimes an die LSBTTIQ-Opfer der Nazi-Diktatur erinnern: Worte und Musik des Gedenkens kommen von Lutz van Dijk/Ilona Bubeck sowie Harald Petzold vom Regenbogen-Café Falkensee.

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige