Aktuelle Termine

Polizeiberichte

24.03.2019 (Sonntag): Falkensee, Scharenbergstraße 15 – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Vor der Stadthalle in Falkensee kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, sowie einer Sachbeschädigung an einem parkenden PKW. Durch die hinzugerufenen Polizeikräfte konnten zwei 24 jährige, männliche Tatverdächtige ausgemacht werden. Diese kamen einen Platzverweis nicht nach und wurden daher ins polizeiliche Gewahrsam genommen. Dabei kam es sowohl am Ereignisort, im Funkstreifenwagen und in den Räumlichkeiten der Polizeiinspektion zu erheblichen Widerstandshandlungen, in Form von Treten und Schlagen, beider Personen gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten. Aufgrund der guten Zusammenarbeit der Beamten gelang es, die Personen unter Kontrolle zu bekommen. Es wurde kein Beamter verletzt. Die Polizei ermittelt nun u.a. wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung und Körperverletzung.

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

Aktuelle Artikel
06.03.2019
Landgut Schönwalde sucht Servicekraft (m/w/d)

Für unser Landrestaurant mit Biergarten und Veranstaltungsbereich suchen wir ab sofort eine verantwortliche Servicekraft (m/w/d). Haben Sie Lust auf einen bunten internationalen Gästekreis und können sich professionell im Bereich des Speise- und Getränkeservice bewegen? Macht es Ihnen Spaß, Gästen unsere Weine näher zu bringen und gemeinsam mit dem Küchenteam eines der sympathischsten Restaurants Brandenburgs zu repräsentieren? Wenn Sie dann noch Ihre Kreativität bei der Ausrichtung von Familien- und Firmenfeiern einsetzen möchten und die persönliche Ansprache von Gästen mögen, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Wir bieten Ihnen ein gutes Honorar im Rahmen eines engagierten Teams und natürlich einer entspannten „Chefetage“! Unsere Öffnungszeiten sind Freitags bis Sonntags, sowie an Feiertagen und bei Veranstaltungen. Landgut Schönwalde, Dorfstraße 31, 14621 Schönwalde-Glien OT Dorf, Tel.: 030-65217989, www.daslandgut.de.

05.02.2019
Physiotherapeut/-in (m/w/d) in Falkensee gesucht!

Physiotherapeut/-in gesucht! Hallo, wir sind ein nettes kleines Team, wir verstehen uns alle super und wir suchen Verstärkung. Teilzeit 20 bis 30 Stunden mit Option auf mehr. Wenn du teamfähig bist, dann bist du genau richtig in unserer schön ausgestatteten Praxis. Wir haben zwei Anmeldekräfte, die sich um Terminierungen und alles, was wir nicht schaffen, kümmern. Also kannst du dich in deiner Arbeit entfalten, dass ist uns hier sehr wichtig. Wenn dir unsere Anzeige gefällt, dann bewirb dich, wir freuen uns auf dich. Das Mariposa Team Falkensee, Physiotherapie Mariposa, Bahnhofstr. 1a, 14612 Falkensee, Tel: 03322-4200569.

Pressemeldungen
25.03.2019
Axel teilt aus – da blüht dir wat! Meet & Greet mit Boxprofi Axel Schulz am 13. April bei HELLWEG

Am Samstag, 13. April kommt Axel Schulz in den HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Falkensee. Alle HELLWEG Kunden sind von 11.00-13.00 Uhr an die Spandauerstr. 109 zu einem exklusiven Meet & Greet mit der sympathischen Boxlegende eingeladen. „Unsere Kunden haben die tolle Gelegenheit, Axel Schulz live zu treffen und in einem persönlichen Gespräch zu erfahren, was ihn mit Blumen und Pflanzen verbindet und welche unschlagbaren Geheimtipps er für den perfekten Grillgenuss hat. mehr

20.03.2019
Ganz großer Sport in Nauen

Der MBS Basketball Schulcup 2019 machte am Mittwoch (13.3.) Station in Nauen. Die Turnierserie ist Teil einer im deutschen Spitzensport beispiellosen Nachwuchsförderung des Bundesligisten Alba Berlin, der in Kooperation mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse auch im Havelland viel an Schulen bewegt. mehr

20.03.2019
Nauen: Senioren schenken Kindern Zeit

Das Zusammenleben von Jung und Alt bringt oftmals viele Vorteile mit sich. Senioren können sich um die Kinder kümmern, nehmen dabei anderen die Arbeit ab und erhalten gleichzeitig eine erfüllende Aufgabe. Yvonne Prochnow von der Stadtverwaltung Nauen hat eine Initiative ins Leben gerufen, in der sich pfiffige Menschen im Rentenalter für Kinder engagieren können. mehr

19.03.2019
Neues Bürgerhaus in Brieselang eingeweiht – Bibliothek feierlich eröffnet

Beachtliche Resonanz: Das neue Bürgerhaus der Gemeinde Brieselang ist nach Beendigung der Sanierungs- und Umbauarbeiten am Samstagvormittag (16. März) offiziell eingeweiht worden. Parallel dazu wurde die Gemeindebibliothek feierlich zur Nutzung freigegeben. Rund 250 Besucher wohnten der Eröffnungszeremonie bei. Kurz vor der Enthüllung des aus geschliffenem Edelstahl gefertigten Schriftzuges Bürgerhaus hatten rund 100 Brieselangerinnen und Brieselanger eine Menschenkette gebildet, … mehr

15.03.2019
Stadtverwaltung Nauen erhält erstes E-Auto

Die Stadt Nauen setzt auf klimafreundliche Mobilität bei den Dienstfahrzeugen. Am Freitag bekam Bürgermeister Manuel Meger (LWN) das erste Elektromobil der Marke Renault Zoe von Geschäftsführer Alexander Stach des hiesigen Renault-Autohauses Havelland-Automobile übergeben. Bürgermeister und Autokenner Meger lobte den elektrobetriebenen Neuzugang im Verwaltungsfuhrpark: „Als Kommune möchten wir in Sachen Umwelt- und Klimaschutz mit gutem Beispiel voran gehen und unseren kleinen Beitrag zur CO2-Einsparung leisten.“ mehr

14.03.2019
FridaysforFuture auch in Falkensee

Am 15.März 2019 finden weltweit über 1000 Streiks der Bewegung „FridaysforFuture“ statt. Auch Falkensee macht mit! Um 11 Uhr startet der Streik am Bahnhof Falkensee und um 12 Uhr beginnen wir zusammen eine Route durch Falkensee zu laufen. Ziele sind dabei z.B. das Rathaus oder die Immanuel-Kant-Gesamtschule. Dabei folgen wir dem Beispiel der schwedischen Schülerin Greta Thunberg und demonstrieren unter dem Motto „Warum für die Zukunft lernen, wenn diese gefährdet ist?“. mehr

14.03.2019
Brieselang – Altes Bahnstellwerk in Brand geraten – rund 70 Einsatzkräfte vor Ort

Das alte Bahnstellwerk am Falkenhagener Kreuz in Brieselang, das seit Jahren nicht mehr genutzt wird und von Vandalismus gezeichnet ist, ist am Mittwochabend (13. März) in Brand geraten. Rund 70 Einsatzkräfte bekämpften die Flammen, die aus der Turmkanzel des Gebäudes schlugen. Neben den Brieselanger Kameraden, die gegen 19 Uhr alarmiert wurden, waren auch Feuerwehrkräfte aus Falkensee und Dallgow-Döberitz vor Ort. Verletzt wurde niemand. mehr

13.03.2019
„Treffpunkt Behnitz“ – Jugendclub in Groß Behnitz öffnet seine Türen

Zum Tag der offenen Tür des Treffpunkt.Behnitz zogen die Akteure an einem Strang und boten ein tolles Programm. Gekommen sind am 22. Februar schließlich rund 50 Kinder und Jugendliche nebst Eltern, Großeltern oder Freunden. Der neue Treffpunkt befindet sich im Dachgeschoss des Dorfgemeinschaftshauses – der ehemaligen Schule – und soll künftig junge Menschen zusammenbringen. Mitinitiatorin und Sprecherin Anja Sechting freute sich über die große Besucherzahl. mehr

13.03.2019
10 Jahre Tourist-Information Berlin-Spandau im Gotischen Haus

Man mag es heute kaum glauben: Erst seit zehn Jahren gibt es im öffentlichen Leben des Bezirkes Spandau eine Einrichtung mit der Bezeichnung „Tourist-Information Berlin-Spandau“. Im Januar 2009 hatte die Partner für Spandau GmbH nach Beauftragung durch das Bezirksamt „den Betrieb der Spandau-Information“, wie die Räume im Erdgeschoss des Gotischen Hauses damals hießen, übernommen. Bereits im Februar des gleichen Jahres verständigte sich Partner für Spandau mit den damaligen Akteuren des bezirklichen Tourismusnetzwerkes darauf, … mehr

12.03.2019
DIETER BOHLEN gibt einziges Deutschlandkonzert: Am 31. August 2019 auf der Zitadelle Spandau

Diese Nachricht ist wirklich MEGA: DIETER BOHLEN (65) kehrt zurück auf eine deutsche Bühne! Nach 16 Jahren Konzertpause hierzulande will Deutschlands erfolgreichster Komponist und Produzent es noch einmal wissen und spielt live mit Band am Samstag, den 31. August 2019 ein exklusives Open Air Konzert in Deutschland: in Berlin, auf der Zitadelle Spandau – im Gepäck die großen Hits von Modern Talking, Blue System, DSDS und viele mehr. mehr

01.03.2019
Ein Brückenbauer mit Empathie: Heinrich Gehrmann

Er ist der erste und bislang einzige Ehrenbürger der Gemeinde Brieselang, eine Straße ist nach ihm benannt und er hat als besonderer, aber stets bescheidener Mensch zahlreiche Spuren hierzulande hinterlassen: das zumindest betonen viele Weggefährten, die ihn kennen und schätzen gelernt haben und sein Engagement als Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Brieselang auch heute noch würdevoll in Erinnerung behalten. mehr

01.03.2019
Nauen: Eine Feuerwehr zum Anfassen

Der Kreisfeuerwehrverband Havelland (KFV) konnte am Dienstag seine Brandschutzerziehung noch anschaulicher gestalten. Ein neuer Anhänger mit jeder Menge Informations- und Demonstrationsmaterial machte dies möglich. Gemeinsam mit Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr-Einheiten aus Börnicke, Berge und Premnitz wurden zahlreiche Kindergruppen unterrichtet. mehr

01.03.2019
Ministerpräsident Woidke besucht Wachow

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) machte am Donnerstag Station in Wachow. Gemeinsam mit Nauens Bürgermeister Manuel Meger und Ortsvorsteher Uwe Bublitz (beide LWN) machte sich der Ministerpräsident ein Bild vom fast sanierten Dorfgemeinschaftshausund der Ortsdurchfahrt, deren Zustand nicht nur die Wachower beklagen. Für die rund 900 Einwohner von Wachow, Golitz und Niebede soll das Dorfgemeinschaftshaus mehr Versorgungsangebote bieten als bislang. mehr

28.02.2019
Verpachtung des Nymphensees: Bürgermeister kann Vertragsverhandlungen aufnehmen

Mehr Planungssicherheit: Vorbehaltlich eines Vertragsabschlusses wird der Brieselanger Unternehmer Frank Goslowsky neuer Pächter und Betreiber des Nymphensees. Die Gemeindevertreter haben am Mittwochabend während ihrer Sitzung mit großer Mehrheit (18 Ja-, eine Nein-Stimme, zwei Enthaltungen) einen entsprechenden Beschluss gefasst, indem sie Bürgermeister Wilhelm Garn einen Verhandlungsauftrag erteilt haben. Goslowsky setzte sich gegen zwei Mitbewerber durch. mehr

27.02.2019
Verkehrszählung in Brieselang

Verkehrsbelastung im Fokus: In Brieselang findet in der kommenden Woche im Auftrag der Bauverwaltung eine Verkehrszählung in zahlreichen Straßenzügen im Gemeindegebiet statt. Zum Hintergrund: Die Hoffmann-Leichter Ingenieurgesellschaft erarbeitet derzeit den Lärmaktionsplan der dritten Stufe für die Gemeinde Brieselang. Die neu erworbenen Erkenntnisse der Verkehrserhebung zeigen zum einen Problembereiche hinsichtlich der Bekämpfung von Lärmimmissionen auf … mehr

27.02.2019
Nauen: Das Haus ist voll – Neuer Besucherrekord im FGZ!

Über 25.000 Besucher nutzten im vergangenen Jahr 2018 die Bildungs-, Beratungs- und Betreuungsangebote des städtischen Familien- und Generationenzentrums (FGZ) in der Ketziner Straße 1. Rekord! Nachdem die verschiedenen Anbieter von Bildung, Beratung und Betreuung ihre Besucherbilanzen vorgelegt und FGZ-Leiterin Annett Lahn die Zahlen addiert hat, kann verkündet werden: Im Jahr 2018 nutzten 25.063 Besucher die vielfältigen Angebote in der großen gelben Villa zwischen Rathaus und Finanzamt. mehr

27.02.2019
Brieselang: Neues Bürgerhaus vor Einweihung – feierliche Eröffnung der Bibliothek

Das neue Bürgerhaus der Gemeinde Brieselang an der Wustermarker Allee/Ecke Forstweg wird am Samstag, 16. März, in der Zeit von 10 bis etwa 14 Uhr mit einem Tag der offenen Tür offiziell eingeweiht. Im Mittelpunkt steht die feierliche Eröffnung der Bibliothek, die im Alten Rathaus unter anderem ihr neues Domizil haben wird und zur Nutzung freigegeben werden kann. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für den Umzug, erste Kisten sind schließlich gepackt, das neue Mobiliar ist schon aufgestellt. mehr

25.02.2019
Feuerwehr der Einheit Börnicke ist für den Notfall besser gerüstet

Neuanschaffung: Die Freiwillige Feuerwehr der Einheit Börnicke kann ab sofort mit einem neuen Feuerwehrauto an die Arbeit gehen. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug wurde vom Bürgermeister feierlich übergeben. Ein neues Feuerwehrauto kommt ab jetzt in Nauen zum Einsatz. Egal ob bei einem Brand oder Unfall, das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug, das am Freitagabend in Nauens Ortsteil Börnicke feierlich übergeben wurde, ist vielseitig einsetzbar und soll den ehrenamtlichen Feuerwehrleuten die Arbeit erleichtern. mehr

25.02.2019
100 Jobs zu vergeben: Karls lädt zum großen Bewerbertag

Lust auf was Neues? Begeisterungsfähig und aufgeschlossen? Spaß daran, anderen eine Freude zu bereiten? Mit einem großen Bewerbertag lädt Karls Jobsuchende und -interessierte am 4. März 2019 zwischen 12.00 und 19.00 Uhr in Karls Erlebnis-Dorf Elstal ein. Neben einer kostenlosen Fahrt mit der K2-Achterbahn erhalten potenzielle Neu-Karlsianer Einblicke in verschiedene Tätigkeiten im größten Familienausflugsziel der Region Berlin-Brandenburg. mehr

Seitenaufrufe: 61920