Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

26.12.2018

BAB 10 km 131,5 Richtung Dreieck Havelland – Zwischen AS Potsdam-Nord und Berlin-Spandau – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Eine 46-Jährige befuhr mit ihrem PKW Peugeot die Bundesautobahn 10 aus Richtung Dreieck Werder kommend in Richtung Dreieck Havelland. Zwischen den Anschlussstellen Potsdam-Nord und Spandau kollidierte sie auf der Fahrbahn mit einem Wildschwein. Das Fahrzeug geriet dadurch ins Schleudern und prallte neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin, die sich allein im Fahrzeug befand, musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Trotz intensiver medizinischer Maßnahmen verstarb die 46-Jährige am Nachmittag des Heiligabends im Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden und wurde von einem Abschleppdienst abgeholt.

Seitenaufrufe: 0

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige