Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

25.10.2017

Brieselang, Forstweg – Brand in Industriebetrieb – mehrere Verletzte

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am gestrigen Nachmittag zu einem Brand in einem Industriebetrieb, bei dem auch Chemikalien in Brand geraten sein sollen. Neben mehreren Einsatzkräften der Polizei waren auch in großer Zahl Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Der Brand war gegen 19:20 Uhr gelöscht. Bei den Löscharbeiten jedoch wurden 18 Personen verletzt. Zwölf davon gehören der Feuerwehr an, zwei dem Rettungsdienst. Sechs von ihnen wurden nach ambulanter Behandlung entlassen, zwölf Verletzte mussten zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. Sie erlitten nach derzeitigem Kenntnisstand allesamt Atemwegsreizungen. Eine Gefahr für die Bevölkerung habe nach Auskunft der Feuerwehr nicht bestanden. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Verdachts der besonders schweren Brandstiftung auf und beschlagnahmte den Brandort. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern am heutigen Tage an. Derzeit kann weder ein technischer Defekt, noch eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden. Zur entstandenen Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor. (Mutschischk)

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige