Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

25.08.2018

Bundesstraße 5, Dallgow-Döberitz – Gegen Leiplanke geprallt

Polizei und Rettungskräfte wurden am Montagvormittag alarmiert, weil in der Nähe des Havelparks Dallgow ein Fahrzeug in die Leitplanke geprallt sein sollte. Dies hatte sich dann auch bestätigt. Offenbar wegen eines Reifenplatzers verlor eine in Richtung Berlin fahrende 20-jährige Seat-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen Schutzleitplanke. Dabei wurde der Seat so beschädigt, dass er anschließend nicht weiter fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Auch die Leitplanke war auf einer Länge von 40 Meter komplett zerstört. Die junge Fahrerin war ansprechbar, erlitt aber durch den Aufprall schwere Verletzungen, die später in einem Krankenhaus einer stationären Aufnahme bedurften. Während der Rettungs- und Bergemaßnahmen musste ein Fahrstreifen gesperrt werden. Es kam zu Stauerscheinungen, die sich teilweise bis an die Anschlussstelle Rohrbeck zurückzogen. Über die Höhe des Gesamtschadens lagen bislang keine Informationen vor. (Bergholz)

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige