Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

13.09.2018

Dallgow-Döberitz, Bundesstraße 5, zwischen den Abzweigen Seeburg und Havelpark – Unfall mit leicht verletztem Autofahrer

Ein 61-Jähriger befuhr in der Nacht von Sonntag zu Montag mit seinem Fahrzeug die Hamburger Chaussee (Bundesstraße 5) auf dem rechten Fahrbahnstreifen aus Richtung Falkensee in Richtung Berlin. Eine 31-Jähriger fuhr mit seinem PKW Toyota in die gleiche Richtung.
Aus bislang unbekannten Gründen bemerkte der 31-Jährige den vor ihm fahrenden älteren Mann nicht. Er fuhr auf den vor ihm fahrenden PKW Audi des 61-Jährigen auf. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An ihnen entstand ein Gesamtsachschaden von 10.000 EUR. Der 61-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste vor Ort in einem Rettungswagen behandelt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der PKW, war eine zeitweise Vollsperrung der Bundesstraße 5 in Fahrtrichtung Berlin notwendig. (Keip)

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige