Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

17.10.2017

Dallgow-Döberitz, Wilmsstraße – Zusammenstoß beim Einfahren

Am Montagnachmittag wurde die Polizei in die Wilmsstraße nach Dallgow-Döberitz gerufen. Im Bereich der Einfahrt zu einem Einkaufsmarkt ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Zuvor war die 18-jährige Fahrerin eines Fiat Kleinwagens auf der Wilmsstraße in Richtung Falkensee unterwegs, als zum gleichen Zeitpunkt der 49-jähriger Land Rover-Fahrer vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Wilmsstraße in Richtung Falkensee abbiegen wollte. Nach Angaben des Land Rover-Fahrers soll der Fiat rechts geblinkt haben, so dass er annahm, dass der Pkw nach rechts auf den Parkplatz abbiegen wird. In dieser Annahme fuhr er an und bog auf die Wilmsstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde die 18-jährige Fiat-Fahrerin so schwer verletzt, dass sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Wilmsstraße bis nach 17:15 Uhr voll gesperrt bleiben. Beide Fahrzeuge waren nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachaschaden wurde auf über 10.000 Euro geschätzt.

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige