Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

19.02.2018

Falkensee, An der Lake – Brand von Schulmensa

Ein Zeuge wurde am Sonntagabend auf brennende Mülltonnen in der Nähe einer Schule in Falkensee aufmerksam. Er alarmierte die Polizei und die Feuerwehr. Das Feuer griff im weiteren Verlauf auf das Dach des Speisesaals der Schule über. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr versuchten eingesetzte Polizeibeamte das Feuer einzudämmen. Die Feuerwehren von Falkensee, Brieselang, Schönwalde und Berlin-Staaken wurden zum Brandort gerufen und konnten das Feuer löschen. Dazu mussten auch Teile der Zwischendecke im Gebäude geöffnet werden. Der Brand verursachte an dem Speisesaalgebäude, einem 10 x 20 m großen Flachbau, einen Schaden in mindestens sechsstelliger Höhe. Das Gebäude ist zur Durchführung der Brandermittlung gesperrt. Kriminaltechniker haben die Untersuchungen übernommen. Wegen des Standortes des Gebäudes auf dem Schulareal, war ein Übergreifen des Feuers auf das Schulgebäude ausgeschlossen. Eine Gefahr für Personen bestand nicht. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Hamburger Straße voll gesperrt werden. Der Schulbetriebe konnte heute regulär wieder aufgenommen werden. (Keip)

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige