Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.08.2018

Falkensee, An der Lake – Körperverletzung im Übergangswohnheim

Ein Streit zwischen dem Mitarbeiter des Wachschutzes und einem Bewohner eines Falkenseer Übergangswohnheims eskalierte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Der alkoholisierte 29-Jährige drohte dem Wachmann dabei zunächst körperliche Gewalt an und hatte ein Brotmesser in der Hand, das er aber nicht einsetzte. Der Wachmann alarmierte die Polizei. Bevor die Beamten eintrafen, überwältigten Mitbewohner des Mannes diesen und nahmen ihm das Messer ab. Dabei gelang es dem Mann noch dem Wachschutzmitarbeiter ins Gesicht zu schlagen. Eintreffende Polizeibeamte beendeten die Auseinandersetzung und nahmen den 29-Jährigen in Gewahrsam. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,84 Promille. Gegen den Mann hat die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen wegen Bedrohung und Körperverletzung übernommen. (Keip)

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige