Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

04.10.2018

Falkensee, Bahnhofstraße – Körperverletzung zwischen Heranwachsenden

Der Streit zwischen zwei Gruppen Jugendlicher und Heranwachsender eskalierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Bahnhof von Falkensee. Die Gruppen, die zuvor eine Gaststätte in der Bahnhofstraße besucht hatten, trafen auf dem Nachhauseweg aufeinander. Aus bislang ungeklärter Ursache ergab sich zwischen den alkoholisierten Männern ein verbaler Streit. Dieser entwickelte sich im weiteren Verlauf zunächst zu einer Schubserei. Ein 19-Jähriger schlug dann unvermittelt auf einen 18-Jährigen ein, der durch den Schlag gegen den Kopf kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Der Angreifer ergriff daraufhin die Flucht. Alarmierte Rettungskräfte brachten den inzwischen wieder aufgewachten 18-jährigen in ein Krankenhaus. Eine durch die Polizei eingeleitete Nahbereichsfahndung führte zur Feststellung des 19-jährigen Schlägers im Umfeld des Tatortes. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung aufgenommen. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen. (Keip)

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige