Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

18.10.2018

Falkensee, Havelländer Weg – Gefährdung des Straßenverkehrs

Am Samstagnachmittag rief eine Autofahrerin die Polizei, nachdem ihr ein vorausfahrendes Fahrzeug durch seine Fahrweise mehrfach aufgefallen war. Der silberfarbener VW Passat fuhr immer wieder in Schlangenlinien im langsamen Tempo aus Nauen kommend in Richtung Berlin. Dabei kam der PKW auch immer wieder auf die entgegenkommende Fahrbahn und nutzte die gesamte Fahrbahn. Wurde der VW Passat überholt, schwenkte er nach links aus und behinderte dabei die überholenden Fahrzeuge. Kurz hinter der Landesgrenze nach Berlin konnte der PKW durch die hinterher eilenden Polizisten gestoppt werden. Am Steuer saß eine 84- jährige Frau, die offenbar Schwierigkeiten hatte, das Fahrzeug sicher zu führen. Der Dame wurde die Weiterfahrt untersagt und von den Polizisten zum nächsten Bahnhof gebracht. Sie wird sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen. Eine Mitteilung an die Fahrerlaubnisbehörde wurde ebenfalls gemacht.

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige