Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

06.01.2019

Falkensee, Karl-Marx-Straße – PKW gegen Baum gefahren

Ein 73-Jähriger befuhr am frühen Abend mit seinem PKW Renault die Karl-Marx-Straße, als er vermutlich aufgrund eines Schwächeanfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und hierbei mit einem Baum kollidierte. Der Fahrer wurde schwer verletzt und zur weiteren Behandlung durch Rettungskräfte in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Renault musste aufgrund des Schadens durch die Polizei sichergestellt werden. Auch wurde bekannt, dass der 73-Jährige bereits am gleichen Tag gegen 11:40 Uhr einen Unfall auf der BAB 20 verursacht hat und diesen der Polizei nicht meldete. Gegen den Fahrer wurden nun Ermittlungsverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs sowie der Unfallflucht eingeleitet, der Führerschein wurde sichergestellt. Die Straße wurde während der Unfallaufnahme sowie der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige