Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

30.01.2018

Falkensee, Seeburger Straße- Wildunfall

Eine VW-Fahrerin ist am frühen Dienstagmorgen auf der Seeburger Straße zwischen der Spandauer und der Seegefelder Straße mit ihrem Polo gegen ein Rehwild gefahren, welches plötzlich über die Straße lief. Die Frau blieb unverletzt, das Tier verstarb allerdings an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter kümmerte sich um das verstorbene Reh. Am PKW entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro, wobei er fahrbereit blieb.

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige