Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

25.08.2018

Nauen, Goethestraße – Streit endet im Polizeigewahrsam

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einem häuslichen Streit gerufen. Die Geschädigte Frau (54) gab an, dass sie von ihrem 52-jährigen Lebenspartner geschlagen und gewürgt worden sei. Beide Personen waren stark alkoholisiert. Der Beschuldigte hatte einen Alkoholwert von 2,54 Promille, die Geschädigte bereits 2,66 Promille. Die Beamten sprachen dem Mann eine Wohnungsverweisung für mehrere Tage, nach dem Gewaltschutzgesetz aus. Anstatt zu gehen zeigte sich der Beschuldigte aber sehr aggressiv und verhielt sich gegenüber den Beamten immer wehrend unkooperativ. Daher wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam, der Polizeiinspektion Havelland genommen. Die leichtverletzte Geschädigte benötigte keine ärztliche Behandlung. Nun ermittelt die Kriminalpolizei zu einem Körperverletzungsdelikt gegen den 52-Jährigen. (Bergholz)

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige