Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.08.2018

Nauen, Graf-Arco-Straße / Am Schlangenhorst – Imbiss brennt nieder

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich ein Feuer in einem Imbiss in Nauen. Ein Zeuge bemerkte aus dem Inneren des Imbisses Flammen und alarmierte die Feuerwehr. Die Bewohner eines angrenzenden Einfamilienhauses warnte er ebenso. Durch den Brand wurde die Gaststätte vollständig zerstört und das Feuer griff auch auf den Dachstuhl des benachbarten Wohnhauses über. Dort mussten die Bewohner (46 und 54 Jahre) evakuiert werden. Sie wurden nicht verletzt. Der Feuerwehr gelang es den Brand am Wohnhaus zu löschen, während der Imbiss nicht mehr zu retten war. Die beiden Hausbewohner konnten wegen der starken Verrußung des Hauses die Nacht nicht wieder in Ihrer Wohnung verbringen und mussten bei Bekannten in Nauen unterkommen. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Straße gesperrt werden. Zur Klärung der Brandursache wurden Kriminaltechniker eingesetzt und ein Gutachter beauftragt. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand am Imbiss, dem Inventar und dem Wohnhaus ein Gesamtsachschaden von etwa 30.000 EUR. (Keip)

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige