Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

21.12.2017

Nauen, OT Berge; Hamburger Allee – Ehemaliges Werkstattgebäude durch Kabelbrand beschädigt

Aus bisher unbekannter Ursache gerieten heute Morgen Holzbalken in einem alten Werkstattgebäude in Brand. Personen hielten sich zur Brandzeit nicht in der Baracke auf. Für die Löscharbeiten musste die B5 für ca. 60 durch die Feuerwehr erst komplett dann einseitig gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Brand auch durch einen Waschbär ausgelöst worden sein. Es wurden Nagespuren an einem Kabel festgestellt, wobei es zu einem Kurzschluss kam und darüber liegende Holzbalken in Brand gerieten. Der Waschbär wollte noch durch ein Loch in der Wand flüchten, blieb jedoch stecken, wurde durch den Brand verletzt und verendete letztlich nachdem die Feuerwehr ihn aus der misslichen Lage befreit hatte. Die Spurensicherung und Suche der genauen Brandursache wird derzeit noch durch den Kriminaldauerdienst durchgeführt. (Schmidt)

Seitenaufrufe: 0

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige