Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

09.09.2018

Schönwalde-Glien – Streit zwischen Reiterin und Rollstuhlfahrer

Ein Streit zwischen einer 40-jährigen Reiterin und einem 68-jährigen Rollstuhlfahrer eskalierte am frühen Mittwochabend. Beide waren sich auf einem Weg in Schönwalde-Glien begegnet. Als das Pferd der Frau sich sträubte, nutzte sie ihre Gerte für einen Klaps, worauf das Pferd seinen Weg fortsetzte. Sie bemerkte, dass der etwas entfernt stehende Mann seinen Krankenfahrstuhl bestieg und ihr folgte. Er beschimpfte sie im weiteren Verlauf und ereiferte sich über die Behandlung des Pferdes durch die Frau. Als die 40-jährige Pferdehalterin nicht auf seine Beschimpfungen einging und weiterlaufen wollte, zog der Mann eine Pistole und drohte der Frau. Als Zeugen auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurden, legte dem Mann die Waffe zurück in den Lenkerkorb seines Krankenfahrstuhls und flüchtete. Die Pferdebesitzerin alarmierte die Polizei und konnte auch das Versicherungskennzeichen des Gefährtes mitteilen. Auf diese Weise konnte der Mann an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Die Polizeibeamten nahmen ihm die Pistole ab, bei der es sich um eine Softairwaffe handelte. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen. (Keip)

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige