Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

25.08.2018

Spandau – Auf frischer Tat erwischt

Polizeibeamte der 24.Einsatzhundertschaft nahmen in der vergangenen Nacht in Spandau drei mutmaßliche Diebe vorläufig fest. Gegen 1.45 Uhr fiel den Polizisten auf dem Brunsbütteler Damm ein Fiat Kleintransporter auf, in dem sich drei Männer befanden. Die Polizisten entschieden sich, das Fahrzeug zu überprüfen und stellten schnell fest, dass die am Fiat angebrachten Kennzeichen nicht zu diesem gehörten. Weiterhin fanden sie in dem Kleintransporter drei hochwertige Felgen sowie Radkreuze und Radmuttern. Die drei Insassen im Alter von 19 und 20 Jahren wurden rechtlich belehrt und gaben wenig später zu, die Felgen von einem davor geparkten Jaguar entfernt zu haben. Zudem räumten sie ein, die am Fiat angebrachten Kennzeichen zuvor gestohlen zu haben. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und nach erkennungsdienstlichen Behandlungen wieder entlassen. Die Ermittlungen wegen Diebstahls, Urkundenfälschung und Sachbeschädigung dauern an.

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige