Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

22.11.2017

Spandau – Auto brannte:

Gestern Abend brannte ein Auto in Spandau. Gegen 19.20 Uhr bemerkten Passanten auf einem Parkplatz im Askanierring das Feuer an dem Chrysler Voyager und informierten Sicherheitsdienstmitarbeiter einer nahe gelegenen Flüchtlingsunterkunft. Diese alarmierten die Polizei, liefen zu dem Wagen und löschten die Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers. Der Chrysler Voyager wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Weitere Fahrzeuge wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin übernahm die Ermittlungen.

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige