Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

07.11.2018

Spandau – Bei Überfall verletzt:

Wegen einer Kopfverletzung, die er bei einem Raubüberfall in Haselhorst erlitten hatte, musste ein junger Mann gestern Abend zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 19-Jährige befand sich auf dem Heimweg, als er gegen 2.40 Uhr im Gorgasring von einer dreiköpfigen Männergruppe niedergeschlagen wurde. Das Trio raubte sein Portemonnaie und entfernte sich unerkannt mit der Beute. Der 19-Jährige alarmierte wegen seiner erlittenen Kopfverletzung zunächst die Berliner Feuerwehr, die ihn ins Krankhaus brachte. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 führt die weiteren Ermittlungen.

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige