Aktuelle Termine

Polizeiberichte

26.01.2020 (Sonntag): Falkensee, Straße der Einheit – Überfall auf Spielhalle

Eine Zeugin informierte die Polizei über den Notruf, dass gerade eine Spielhalle in Falkensee überfallen werde. Nach ersten Erkenntnissen hatten zwei maskierte Unbekannte die Spielhalle betreten. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Kunden und ein Mitarbeiter im Gebäude. Nach Zeugenaussagen bedrohte einer der Männer die Anwesenden mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und einem Messer. Die andere männliche Person entwendete Bargeld aus dem Tresenbereich. Danach flüchteten die Täter vermutlich mit einem oder mehreren Fahrzeugen noch vor dem Eintreffen der Polizei. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen. Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:
Person: männlich, ca. 190cm groß, kräftig gebaut, dunkelgraue Weste und Jacke
Person: männlich, ca. 175cm groß, schlanke Statur, Hose und Jacke mit weißen Streifen vermutlich Marke Adidas
Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Havelland in Falkensee, Tel. 03322 275-0, zu melden. (Wagner-Leppin)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

18.09.2019

Spandau – Frau bei Unfall schwer verletzt

Seitenaufrufe: 3