Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

11.10.2018

Spandau – Mutmaßlich berauscht Unfall gebaut

In Hakenfelde hat in der vergangenen Nacht ein 31-Jähriger, mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, mehrere Fahrzeuge und einen Laternenmast beschädigt. Der Mann war mit seinem Audi gegen 2.30 Uhr in der Niederneuendorfer Allee unterwegs und soll gemäß Zeugen Schlangenlinien gefahren und hierbei wiederholt von der Fahrbahn abgekommen sein. Die Zeugen gaben den alarmierten Polizisten gegenüber an, der 31-Jährige sei mit seinem Wagen erst gegen drei geparkte Autos geprallt, bevor seine Fahrt schließlich an einer Straßenlaterne endete. In einem Krankenhaus wurde er untersucht und ihm wurde Blut abgenommen. Anschließend konnte er seinen Weg fortsetzen. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Polizisten. Die Ermittlungen dauern an.

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige