Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

18.09.2017

Spandau – Vater und Söhne bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurden gestern Vormittag ein Vater und seine drei Söhne in Spandau. Nach ersten Ermittlungen war gegen 9.20 Uhr ein 20-Jähriger mit einem Nissan auf dem Falkenseer Damm in Richtung Falkenseer Platz unterwegs. An der Kreuzung Flankenschanze wollte er nach links in die Flankenschanze abbiegen. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden BMW des 43-Jährigen, welcher auf dem Falkenseer Damm Richtung Askanierring fuhr, zusammen. Der Vater und seine mit ihm im Auto sitzenden Söhne in Alter von zehn, 13 und 14 Jahren wurden mit schweren Verletzungen an Kopf und Rumpf stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der 20-Jährige wurde nur leicht verletzt und ambulant behandelt. Der BMW des 43-Jährigen wurde wegen technischer Mängel sichergestellt. Ob ein Zusammenhang zwischen diesen und dem Verkehrsunfall besteht, prüft nun der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 2, welcher die weitere Unfallbearbeitung übernimmt.

Seitenaufrufe: 0

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige