Aktuelle Termine

Polizeiberichte

05.04.2020 (Sonntag): Brieselang, Bahnhof – Mann verstirbt nach Kollision mit Zug im Bahnhof Brieselang

Durch die Rettungsleitstelle wurde die Polizei gestern Abend über einen Mann informiert, der am Bahnhof Brieselang vor einen einfahrenden Zug trat und von diesem überfahren wurde. Bei dem Regionalexpress handelt es sich um die Linie 10 (Nauen- Berlin). Der 21-jährige Mann soll nach Zeugenaussagen ohne das Zutun Anderer vor den Zug getreten sein. Der junge Mann erlag vor Ort seinen schweren Verletzungen. Derzeit geht die Kriminalpolizei, die vor Ort ein Todesermittlungsverfahren eröffnete, von einem Suizidgeschehen aus.
Die Bahnstrecke wurde gegen 20:25 Uhr wieder für den nachfolgenden Bahnverkehr freigegeben. (Franz)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

EMA Immobilien

EMA Immobilien
  • EMA Immobilien GmbH
    Spandauer Straße 176
    14612 Falkensee
    Tel.: 03322 – 4211910
    www.ema-immobilien.de

Die EMA Immobilien GmbH hilft Hauseigentümern dabei, ihre Immobilien im Ort zu verkaufen. Dabei kümmert sich die EMA um die benötigten Gutachten, führt eine kostenlose Wertermittlung durch, erledigt das Marketing und berät in allen Fragen. Mario Hesse: „Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden beim Verkauf nur gute Erfahrungen sammeln. Da die Hypothekenzinsen zurzeit so extrem niedrig sind, sind Kredite so günstig zu haben wie schon lange nicht mehr. Entsprechend hoch ist zurzeit die Nachfrage nach Grundstücken und Häusern im Speckgürtel. Hausbesitzer können so hohe Erlöse für ihre Immobilie erzielen wie schon lange nicht mehr.“

Seitenaufrufe: 709