Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

Regenbogen-Apotheke

Regenbogen-Apotheke
  • Regenbogen-Apotheke
    Ute Weber-Fabritz und Hansjörg Fabritz
    Spandauer Str. 144
    14612 Falkensee
    Tel.: 03322/22686
    www.regenbogen-apotheke.info

Die Regenbogen-Apotheke gibt es in Falkensee bereits seit 21 Jahren. Die beiden Apotheker Ute Weber-Fabritz und Hansjörg Fabritz sowie das gesamte Team kümmern sich mit großem Einsatz um die Versorgung der Stammkunden. Die Kundschaft aus dem umliegenden „Kiez“ schaut sehr gern persönlich in der Apotheke vorbei und schätzt die Beratung durch das Team. Neben Ute Weber-Fabritz und Hansjörg Fabritz kümmern sich elf Mitarbeiter um die Kunden, darunter ein Fahrer und eine Bürokraft.

Die Apotheke hält sage und schreibe 10.000 Artikel vorrätig und kann den Rest des täglichen Bedarfs schnell aus einem Fundus von insgesamt 100.000 Dingen besorgen. Die Apotheker können Salben und Tinkturen selbst anmixen. Und Dienstleistungen wie z.B. das Blutdruckmessen, das Cholesterin-Messen, das Anpassen von Kompressionsstrümpfe oder das Verleihen von elektrischen Milchpumpen sorgen für eine weitere Alleinstellung.

rebo

26.02.2016

Falkensee – Haben diese Läden noch eine Zukunft?

videowrodlAlles ändert sich. Die Globalisierung macht es den lokalen Produzenten sehr schwer. Der Internet-Handel sorgt dafür, dass der Verkauf im Laden um die Ecke ins Stocken kommt. Die Wegwerfgesellschaft führt dazu, dass nichts mehr repariert wird. Die Folgen sind bereits sichtbar. Der klassische Plattenladen hat längst ausgedient – und auch andere Geschäfte haben es schwer, sich an den neuen Status Quo anzupassen. (ANZEIGE) mehr…

30.08.2009

15 Jahre Regenbogen-Apotheke: Herlitz-Pioniere

apoAm 1. September 2009 feiert die Falkenseer Regenbogen-Apotheke 15-jähriges Jubiläum. Exklusiv für Falkensee aktuell erinnern sich die beiden Apotheker Ute Weber-Fabritz und Hansjörg Fabritz: „Diese 15 Jahre sind so schnell verflogen, dass es ganz gut ist, mal eine gedankliche Pause einzulegen, und die Entwicklung Revue passieren zu lassen. Die Gründung unserer Apotheke am 1.9.1994 ist auch eng mit unserem neu entstandenen Wohngebiet Falkenhöh verbunden. mehr…

28.02.2009

Aktion: „Leichter leben in Deutschland 2009″

leichterOhne zu Hungern zum Wohlfühlgewicht! In jedem Frühjahr ruft die Regenbogen-Apotheke aus Falkensee erneut zum Mitmach-Projekt „Leichter leben in Deutschland“ auf. Die neue Runde startet am 10. März. Leichter leben – das ist hier wirklich wörtlich zu nehmen. Wer einmal an sich her­unterschaut und dabei nach den Füßen Ausschau hält, wird nicht selten von der eigenen Körpermitte irritiert, die den Blick nach unten blockiert. Die Zahlen, die hinter dieser humorigen Einleitung stecken, sind allerdings nicht mehr lustig, sondern schon erschreckend. mehr…

06.09.2008

14 Jahre Herlitz-Passage in der Spandauer Straße

her1Die Einkaufspassage Falkenhöh, auch als Herlitz-Passage bekannt, atmet Falkenseer Neugeschic­h­te. Die Läden hier sind mit die ältesten nach der Wende. Viele inhaber­geführten Geschäfte der ersten Stunde sind heute noch immer vor Ort präsent – und feiern im September 14-jähriges Jubiläum. Grund genug für Falkensee aktuell, um diesen Geschäften einen Besuch abzustatten. mehr…

15.02.2007

Gesund abnehmen

FabritzDie meisten von uns tragen ein paar überflüssige Pfunde mit sich herum. Hauruck-Aktionen und Extrem-Diäten helfen da selten weiter. Im Rahmen der Gesundheitsaktion „Leichter leben in Deutschland 2007“ lassen sich lang anhaltende Gewichtsabnahmen erzielen. In Falkensee stellt die Regenbogen-Apotheke das Konzept vor. mehr…

Seitenaufrufe: 89

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige