Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.12.2016

Falkensee: Trauer um Sigurd Syversen

sigurdsyversen

Gestern erreichte die Stadtverwaltung die Nachricht, dass Sigurd Syversen verstorben ist. Der 95-jährige Norweger war vor über 70 Jahren Kriegsgefangener im Falkenseer Außenlager des KZs Sachsenhausen, dem heutigen Geschichtspark. Trotz seiner grausamen Erfahrungen besuchte Syversen seit vielen Jahren regelmäßig den Geschichtspark auf dem Gelände des ehemaligen Außenlagers, um Schülergruppen aus Oslo und Falkensee von seinen Erlebnissen zu berichten. mehr…

29.11.2016

Falkensee: Ehrenamtliche mit dem Bürgerpreis 2016 ausgezeichnet

buergerpreis-falkensee

Am vergangenen Freitag wurden 29 Ehrenamtliche zur Bürgerpreisverleihung ins Falkenseer Rathaus eingeladen. Allen Nominierten wurde für ihre freiwillige Arbeit in der Stadt gedankt. Über die besondere Auszeichnung durften sich am Ende Wilfred Redlich, Dr. Anita Šach, Regina Plickert, Elke Franke und Ingrid Kaufmann freuen. mehr…

29.11.2016

Falkensee: Neue Bäume werden gepflanzt

2015-10-13-11-31-19

Derzeit werden etwa 200 neue Bäume in der Stadt gepflanzt. Hauptsächlich im Bereich des Anliegerstraßenbaus aber auch Ausweichstandorte in anderen, früher ausgebauten Straßen werden für die Neupflanzungen genutzt. Ein Teil der 200 Bäume sind auch Nachpflanzungen für gefällte Bäume. mehr…

26.11.2016

Karls: Der Weihnachtsmann kommt nach Elstal

cimg2072

An diesem Wochenende ist es wieder so weit. Der 1. Advent steht vor der Tür. Und nicht nur der. An allen Adventswochenenden besucht der Weihnachtsmann das Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin. Ab dem 26. November kommt er jeden Samstag und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr in Friedas Hof-Küche. mehr…

26.11.2016

Falkenseer Bürgerwerkstatt zum integrierten Stadtentwicklungskonzept (INSEK)

vielfalt-img_9016

Am kommenden Mittwoch, 30. November findet im Mehrgenerationenhaus des ASB eine offene Bürgerwerkstatt zum integrierten Stadtentwicklungskonzept statt. Bereits am 19. November fand zum selben Thema eine geschlossene Bürgerwerkstatt im kleinen Sitzungssaal im Rathaus statt. Um die Bürgerbeteiligung in Falkensee repräsentativer zu gestalten wurden dafür Falkenseerinnen und Falkenseer gezielt per Zufallsauswahl aus dem Melderegister gewählt und eingeladen. mehr…

23.11.2016

Kino-Filmkritik: Kundschafter des Friedens

kundschafter_des_friedens_plakat

Der BND engagiert sich in Katschekistan. Doch Top-Agent Kern (Jürgen Prochnow) wird im Einsatz gefangen genommen. Die Einzigen, die sich jetzt noch vor Ort auskennen und helfen können, das sind die „Kundschafter des Friedens“, die alten ausgemusterten DDR-Spione, die 27 Jahre nach dem Mauerfall nur noch als gelangweilte Rentner ihr Dasein fristen. mehr…

18.11.2016

Barbara Richstein in Falkensee: Vorlesetag auf Deutsch und Englisch

richstein-vorlesetag-2016

Der Vorlesetag, initiiert von der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Stiftung Lesen, ist mittlerweile zum Traditionstermin von Barbara Richstein geworden. Schon zum zwölften Mal machte die Landtagsabgeordnete im Rahmen der Vorleseaktion beim bundesweiten Vorlesetag mit. In diesem Jahr las sie für rund 70 Schülerinnen und Schülern aus drei Klassen der Europaschule in Falkensee nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch. mehr…

18.11.2016

Falkensee: Bundesweiter Vorlesetag an der Geschwister-Scholl-Grundschule

ks-img_3813

Anlässlich des „Bundesweiten Vorlesetages“ am 18.11.16 waren in der Geschwister-Scholl-Grundschule in Falkensee mehrere „Vorleser und Vorleserinnen“ aktiv: Frau Staatsekretärin Ines Jesse las in der Klasse 5a aus einem Buch von Cornelia Funke. In den Klassen 1b und 2a übernahm Frau Christa Niclasen als pensionierte Schulleiterin einer Schöneberger Grundschule das Vorlesen verschiedener Texte von Astrid Lindgren. mehr…

18.11.2016

Nauener Vor-Lesehelden – Dezernent Andreas Ernst begeisterte am bundesweiten Vorlesetag in der Stadtbibliothek 38 Grundschüler

vorlese5

Pünktlich um 8 Uhr hatten sich die Stühle der Nauener Stadtbibliothek gefüllt. Stargast zum bundesweiten Vorlesetag war dort Kreiskulturdezernent Andreas Ernst. Mit spürbarer Freude an der spannenden Kinderlektüre las er 38 Drittklässlern der Nauener Lindenplatzgrundschule aus dem Buch „Hilfe! Ich will hier raus!“ von Salah Naoura vor. mehr…

17.11.2016

Präsentation des Heimatjahrbuches 2017 für Falkensee und Umgebung

heimatbuch

Zur Vorstellung des Heimatjahrbuches 2017 laden die Freunde und Förderer von Museum und Galerie Falkensee am Freitag, 25. November 2016 in das Museum und die Galerie in der Falkenhagener Straße 77 ein. Beginn der Präsentation ist 19 Uhr. Brigitte Kerl, Gudrun Kranert, Burkhard Berg und Hans-Ulrich Rhinow lesen aus Beiträgen zur Regionalgeschichte. mehr…

17.11.2016

Falkensee: Schaukel im Gutspark erneut beschädigt

16-11-2016-004

Bei der Sicherheitskontrolle der Spielgeräte sind in dieser Woche erneut Beschädigungen an der Doppelschaukel im Gutspark festgestellt worden. Dabei handelt es sich möglicherweise um Tierbisse. Eine andere Erklärung für diese Art von Beschädigung konnte bisher nicht gefunden werden. mehr…

14.11.2016

Stallpflicht für Geflügel: Landkreis Havelland erlässt Allgemeinverfügung mit sofortiger Wirkung

img_8292

Zum Schutz vor der Geflügelpest gilt ab morgen die Stallpflicht für Hausgeflügel im Havelland. Nach dem Auftreten der hochansteckenden Geflügelpest im Wildvogelbestand in vier Bundesländern und in drei Hausgeflügelbeständen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, erlässt nun auch der Landkreis Havelland per Allgemeinverfügung eine sogenannte Aufstallungspflicht für Geflügel. mehr…

Jobbörse

Archiv

Heft 129 Cover

Heft 129 Dezember 16 - 23,4 MB

Zum Archiv
10.11.2016

Karls in Elstal: Die schönste Eiszeit der Geschichte

eiszeit-arbeiten3

In Elstal wartet eine mystisch-schöne Entdeckungsreise auf Sie – gehen Sie dem Zauber des Eises auf den Grund. Es ist mal wieder soweit – die Kälte hält Einzug, behutsam wird uns der Schnee in sein weißes Kleid einhüllen. Für Karls ist genau diese Zeit des Jahres der Startschuss für eine ganz besondere Aktion. Denn die besten Künstler der Welt werden gebeten, tollkühne Eis-Kreationen zu entwerfen. mehr…

09.11.2016

Kino-Filmkritik: Arrival

arr_teaserplakat_rz_a3300dpi_a4

Die Aliens landen völlig überraschend auf der Erde. Ihre Raumschiffe sehen aus wie gewaltige schwarze Reiskörner, die stumm und regungslos in der Luft schweben. Im klassischen Science-Fiction-Film wäre dies der Auftakt für eine Testosteron-schwangere Keilerei mit viel Kawumm zwischen den Menschen und den Außerirdischen. mehr…

09.11.2016

Luise Herbst zur Beigeordneten gewählt

barbara-richstein-luise-herbst-buergermeister-heiko-mueller

In der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Mittwoch, 2. November wurde Luise Herbst als Beigeordneten gewählt. Mit 29 Ja-Stimmen, einer Gegenstimme und drei Enthaltungen stimmten die Stadtverordneten für die Juristin ab. Luise Herbst wird damit zum Beginn des nächsten Jahres die Nachfolgerin von Ines Jesse, … mehr…

09.11.2016

Falkensee: 29 Nominierungen für den Bürgerpreis 2016

buergerpreis2016

Bis zum 28. Oktober 2016 bestand die Möglichkeit, Nominierungen für die Auszeichnung mit dem „Bürgerpreis 2016“ der Stadt Falkensee einzureichen. Dieser würdigt bürgerschaftliches Engagement in unserer Stadt. 28 Zuschriften mit insgesamt 31 Nominierungen (darunter zwei Doppelnennungen) erreichten das Bürgermeisterbüro. mehr…

07.11.2016

Falkensee, Nauen: Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH nimmt zehn neue Busse in Betrieb

neue-busse-havelbus

Die Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH baut ihre Busflotte weiter aus. Am Montagmorgen wurden zehn neue Busse durch Havelbus-Geschäftsführer Mathias Köhler präsentiert und in Betrieb genommen. „Havelland. Ökologisch. Erfahren“ – der Slogan ist Programm. Die neuen Busse sind schadstoffarm und erfüllen die Euro-6-Norm. mehr…

06.11.2016

Scheibes Kolumne: Und es hat Bzzz gemacht!

1655010_705588879526573_3503871242833402871_o

Mitternacht. Im Schlafzimmer von Alexander und Petra ist das Fenster weit geöffnet. Die Hitze des Sommers muss raus aus dem Haus – und die erfrischende Kühle der Nacht soll herein. 0:02 Uhr. Alexander öffnet ein Auge. Hat sein Ohr da nicht beim Einschlummern etwas vernommen? Ein leises Bzzzz? mehr…

06.11.2016

Spandau: Lakritze gefällig?

lakritz

Seit März 2012 gibt es den Lakritz-Shop von Elke Straube alias „Elli“ in der Wilhelmstraße in Spandau. Zusammen mit ihrem Mann Peter bietet sie auf 25 Quadratmetern eine Auswahl aus 350 Lakritzsorten an. In großen Gläsern warten Süßwaren mit Lakritze, echte Lakritze und Schokoladen mit Salmiak auf den Connaisseur, der den herben Geschmack aus dem eingedickten Süßholzsaft zu schätzen weiß. (ANZEIGE) mehr…

06.11.2016

Spandau: Im Schmökerladen

comics5

Heute wachsen die Kids mit dem Lustigen Taschenbuch, mit Harry Potter und vor allem mit viel Fernsehen und Smartphone-Spielen auf. Wie bunt und anders war doch die Unterhaltungswelt damals in den Siebzigern und Achtzigern! (ANZEIGE) mehr…

06.11.2016

Who is Who in der Region (19): Dr. Frank Dittmer (Falkensee)

dittmer

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Dr. Frank Dittmer (54) ist der Leiter der VHS Havelland. In der Volkshochschule wurden im vergangenen Jahr über 580 Kurse mit mehr als 6.300 Teilnehmern durchgeführt. mehr…

06.11.2016

Geschwister-Scholl-Grundschule in Falkensee: Rektorenwechsel

schule2

Seitdem Michael Heinrich im Sommer letzten Jahres die Falkenseer Geschwister-Scholl-Grundschule verlassen hat, um die Rektorenstelle der Grundschule in Wustermark anzunehmen, hat die stellvertretende Schulleiterin Henriette Brandt-Wardenberg kommissarisch die Schule geführt. mehr…

06.11.2016

Falkensee – kleine Tierkunde: Der Ligusterschwärmer

falter1-von-andrea-thienel

Der Ligusterschwärmer gehört zu unseren größten und zugleich häufigsten Nachtfaltern. Da er in der Nacht nicht nur von duftenden Blüten, sondern auch von Lichtquellen angezogen wird, kann er dem einen oder anderen Havelländer schon einmal ins Haus oder um die Gartenlaterne flattern. mehr…

06.11.2016

Schönwalde-Siedlung – RaumGefühl Gierke

holz2

Seit Anfang Juli gibt es ein neues Unternehmen in Schönwalde: Steffen Gierke (26) bietet nun unter dem Namen „RaumGefühl Gierke“ seine Dienste an. Gern verlegt er für seine Kunden Bodenbeläge wie Teppich, Laminat, Parkett oder Vinyl. (ANZEIGE) mehr…

06.11.2016

In der Bibliothek von Schönwalde-Glien

bibliothek

Die Schulferien stehen an. In der Bibliothek Schönwalde Glien, die in der alten Post untergebracht ist, kommt trotzdem keine Hektik auf. Die Schönwalder decken sich zwar nach und nach mit ihrer gewünschten Urlaubslektüre ein, sie haben aber keine Eile. Die Bibliothek macht nämlich keine Sommerpause, sondern hat die ganze Zeit über geöffnet. mehr…

06.11.2016

Schönwalde-Glien: Vroom!! zum 8. Mal

seifenkisten_8667

Der Verein VROOM!! Team Havelland e.V. (www.vroom-online.net) organisiert Jahr für Jahr das Schönwalder Seifenkistenrennen. Wir baten Bernd Mahnke, Vorstand und Rennleiter, zum Interview. Seit acht Jahren kümmern Sie sich um das Seifenkistenrennen. Woher kommt Ihre Begeisterung? mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

Anzeige

Anzeige

Anzeige