Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro Typemania
Falkensee
ZehlendorfPotsdamNauenFlorida

Falkensee aktuell - Kostenloses Infomagazin für Falkensee und Dallgow-Döberitz

Willkommen! Liebe Leser, Falkensee aktuell ist eine kostenlose Lokal-Zeitung, die seit Februar 2006 monatlich in der Auflage 36.000 in den Orten Falkensee, Schönwalde, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Groß-Glienicke, Brieselang, Bredow und Zeestow in die Briefkästen verteilt und ausgelegt wird.

Umfrage: Wahl zum FALKEN 2014 – bitte mitmachen!

falkeBereits im letzten Jahr baten wir unsere Leser um aktive Entscheidungshilfe. Nun geht es in die zweite Runde: Der „Falke“ kürt für das vergangene Jahr die Top 3 Favoriten aus der Gastronomie, aus dem Dienstleistungswesen, aus dem Handel, aus den Freizeitangeboten und aus dem Healthcare-Bereich. mehr …

Scheibes Kolumne: Ich bin eine Brillenschlange

0911 scheibeMit meiner Brille ist das so eine Sache. In meiner Kindheit hat mich niemand damit aufgezogen, gehänselt oder gepiesakt. Niemand hat „Vierauge“ oder „Brillenschlange“ zu mir gesagt. Was vielleicht auch daran lag, dass ich als Kind gar keine Brille hatte. mehr …

Wäscherei Preibisch in Spandau: Großwäsche

wasch1Die Wäscherei Preibisch liegt direkt am Spandauer Magistratsweg, keine fünf Minuten von der Falkenseer Stadtgrenze entfernt. Die Wäscherei gibt es seit 1924 – sie wurde bereits von der Großmutter von Anke Kleinert (45) gegründet. Zurzeit arbeiten vor Ort zehn Angestellte auf 300 Quadratmetern. mehr …

Florida-Eis im Winter

florida1Viele Eisgeschäfte schließen in der kalten Jahreszeit für einige Monate – und warten darauf, dass es endlich wieder wärmer wird. Florida-Eis gibt sich nicht so schnell geschlagen – und bietet in den drei Cafés in der Spandauer Klosterstraße 15, am Altstädter Ring 1 und in Alt-Tegel 8 nun einige vom Winter beeinflusste Neuerungen an. mehr …

Das centrovital in Spandau

centroDer centrovital SPA & Sportclub ist fast schon eine kleine Stadt in sich. Im historischen, roten Backsteingebäude direkt am Spandauer See lassen sich gleich mehrere für Touristen und Anwohner interessante Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Eine eigene Tiefgarage erlaubt es allen Besuchern, derweil ihr Auto zu parken. mehr …

Eiswerder: Konzerte im JWD

jwd2Manchmal muss man einfach raus am Abend – unter Leute gehen, ein Bierchen in der Hand, und in den Ohren laute Gitarrenriffs, live gespielt an einem coolen Ort. Die Spandauer wissen genau, wo man an einem solchen Abend seine Schritte hinlenken muss. Nämlich ins JWD auf der Insel Eiswerder. mehr …

Über Eiswerder

eiswerderSpandau hat eine eigene Insel. Die heißt Eiswerder, ist gerade einmal 600 Meter lang, und kann über zwei Straßenbrücken leicht mit dem Auto befahren werden. Die kleine Insel in der Havel, mitten im Spandauer See gelegen, hat eine spannende Geschichte zu erzählen. mehr …

Falkensee: Im Hummer

hummer2Wenn Thomas Herdlitzka (30) in seinem Black Hummer H2 vom Hof in der Barkhausenstraße 75 fährt, dann kneifen Passanten unbewusst die Augen zu und warten auf ein metallisches Knirschen – da bleibt nicht mehr viel Platz zwischen dem Hoftor und der Karosserie. Kein Wunder: So ein Hummer, der ist halt höher, breiter und länger als ein normaler Straßenflitzer. mehr …

Falkensee: Echte Oldtimer

auto1Fängt das eigene Auto an zu stottern, zu spotzen und zu streiken, dann ist der nächste Schritt ganz klar – ab in die nächste Werkstatt damit. Was tut man aber, wenn das eigene Auto ein echter Oldtimer ist? Oder zumindest ein recht altes Liebhaberstück mit einigen Jahren auf dem blechernen Buckel? Dann sollte schon ein Fachmann konsultiert werden, der sein Metier versteht. In Falkensee offeriert Thomas Klemme (43) seit September 2013 seine Dienste. mehr …

Falkenseer biofreunde in Not

biofreundeDie biofreunde haben sich in der Bahnhofstraße in Falkensee etabliert. Sie gelten als Musterbeispiel dafür, welche Geschäfte sich im Ort ansiedeln müssen, um für eine Belebung des Zentrums zu sorgen. Christine Feix und Vera Jesse verkaufen in ihrem Ladengeschäft Biowaren aller Art. mehr …

Polizeibericht

31.03.: Falkensee, Kastanienallee – KLT aufgebrochen: Unbekannte Täter brachen den in der Kastanienallee abgestellten KLT auf. Sie entwendeten eine Makita Flex und ein Baustellenradio.

Weitere Berichte »

Nächste Ausgaben

#109 (liegt aus)
#110 (29. Apr. 2015)
#111 (27. Mai 2015)
#112 (24. Juni 2015)

Archiv

Alle Hefte hier als PDF downloaden. Heft 109 (April 15 - 23 MB)

Alle weiteren Hefte »

207 14.356 41.727